#1

Mandala aus Diatomeen von Klaus Kemp

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 01.11.2020 22:05
von Soki | 175 Beiträge

Hallo zusammen,

aktuell beschäftige ich mich hauptsächlich mit mikroskopischen Dauerpräparaten. Hier sind es vor allem Diatomeen, die mich faszinieren. Ich habe dieses wunderschöne Präparat von einem Bekannten geliehen bekommen und es unter verschiedenen Beleuchtungs- und Kontrastverfahren fotografiert.

Ausrüstung:

Nikon D3400
Zeiss Standard GFL
Nikon M Plan 20 0,35 SLWD 210/0 ohne Okular bei 160mm Auszug & Zeiss Neofluar 16 0,40 PH 160/- mit Okular Zeiss KPL 8x

Bild 1: Dunkelfeld mit Ph Blende ( M Plan)

Bild 2: Dunkelfeld und diffuse Schrägbeleuchtung (M Plan)

Bild 3: Phasenkontrast, Stitch aus 4 Kacheln (Neofluar)

Ich hoffe es gefällt Euch,

Grüße,
Simon

Angefügte Bilder:
Focus Stacking mit dem Mikroskop:

https://www.instagram.com/micro_and_macro_life/
zuletzt bearbeitet 01.11.2020 22:21 | nach oben springen

#2

RE: Mandala aus Diatomeen von Klaus Kemp

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 02.11.2020 00:15
von gogs | 203 Beiträge

Hallo Simon,
gefällt mir super, super gut. Bild 3 ist der Hammer.
mfG Christian

nach oben springen

#3

RE: Mandala aus Diatomeen von Klaus Kemp

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 02.11.2020 10:29
von Kurt | 2.329 Beiträge

Hallo Simon

Künstlerisch sehr schön, die Legearbeit eine Kunst und die Lichtsetzung wunderbar.
Eine ganz andere Liga wie unsere Bilder üblicherweise sind.
Saubere Arbeit die mir gut gefällt.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
Ich zeige, was man mit blossem Auge nicht sehen kann.
Klassisches auflicht Focus-Stacking
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#4

RE: Mandala aus Diatomeen von Klaus Kemp

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 02.11.2020 13:31
von Soki | 175 Beiträge

Hallo,

Es freut mich, dass es euch gefällt:)
Klaus Kemp ist ein Meister der Legearbeit und es war mir eine Freude, das ganze unter dem Mikroskop zu betrachten.

Das Fotografieren hat ganze neue Herausforderungen geboten.

Grüße,
Simon


Focus Stacking mit dem Mikroskop:

https://www.instagram.com/micro_and_macro_life/
nach oben springen

#5

RE: Mandala aus Diatomeen von Klaus Kemp

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 02.11.2020 21:35
von Quartalsstacker | 21 Beiträge

Hallo Simon,

die Bilder sind eine Wucht, Nr. 3 ist auch mein Favorit. Ein wenig erinnern sie an die alten Spitzentischdeckchen bei Oma....

LG Uwe

nach oben springen

#6

RE: Mandala aus Diatomeen von Klaus Kemp

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 04.11.2020 17:55
von fovo65 | 10 Beiträge

Hallo Simon,

die 3 Bilder gefallen mir sehr gut. Es ist kaum zu glauben, wie alleine durch die Lichtsetzung das gleiche Präparat so unterschiedlich dargestellt werden kann.

Grüße
Claudio

nach oben springen

#7

RE: Mandala aus Diatomeen von Klaus Kemp

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 04.11.2020 19:42
von Soki | 175 Beiträge

Hallo Claudio,

es freut mich, dass Dienste Bilder gefallen.
Ich bin ich auch immer wieder erstaunt. Mit verschieden Techniken und Kontrastverfahren lassen sich unzählige Varianten erzeugen.

Grüße,
Simon


Focus Stacking mit dem Mikroskop:

https://www.instagram.com/micro_and_macro_life/
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 329 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3614 Themen und 28554 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).