#1

Nur ein Blümchen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 06.10.2020 21:58
von Lichtfänger | 374 Beiträge

eine Herbstaster.

Gruß Hans - Joachim



Kamera: EOS RP
Objektiv: Sigma 150mm Makro
Blende: 8
Belichtungszeit: 1/2s
Beleuchtung: Tageslicht
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): von 2:3 auf 3:4
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 84
Länge der Schritte: 0,2mm
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity
Artenname: Herbstaster
Aufnahmedatum: 03.10.2020
Sonstiges:

nach oben springen

#2

RE: Nur ein Blümchen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 06.10.2020 22:41
von RheinweibAdministratorin | 3.564 Beiträge

Hallo Hans-Joachim,
das ist also "nur ein Blümchen" (bei Tageslicht), soso......nur ein Tageslichtblümchen. Übertreibung ist wirklich nich Dein Ding.
Ich finde das Bild umwerfend, extrem plastisch, fantastisch beleuchtet. Du bist ein echter Schelm, ich hab Dich durchschaut
Klares Doppelplus!

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#3

RE: Nur ein Blümchen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 06.10.2020 22:47
von Kurt | 2.290 Beiträge

Hallo Hans – Joachim

Ich schliesse mich den Äusserungen von Heike an,
es ist ein wunderschönes Bild, bestens gestackt.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
Klassisches auflicht Focus-Stacking
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#4

RE: Nur ein Blümchen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 06.10.2020 22:50
von Lichtfänger | 374 Beiträge

Hallo Heike, hallo Kurt,

ich kann Euch ja verstehen. Aber!! Ich habe gerade in meinem Fotoklub eine harsche Auseinandersetzung. Das sind dort nur "Plümchen", wahre Fotografie versteht dort anders.

Beste Grüße

Hans - Joachim


zuletzt bearbeitet 06.10.2020 23:06 | nach oben springen

#5

RE: Nur ein Blümchen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 07.10.2020 00:49
von RheinweibAdministratorin | 3.564 Beiträge

Hans-Joachim, dann haben Deine Fotoclubkollegen keine Ahnung, Wenn ein Bild einen anspricht, wenn
man die Augen nicht davon lösen kann, wenn es irgendetwas auslöst, den Betrachter fasziniert, erschreckt,
traurig macht, erfreut oder was auch immer, dann ist es ein gutes Bild. Und das kann auch ein einfaches
"Plümchen" sein.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet 07.10.2020 01:25 | nach oben springen

#6

RE: Nur ein Blümchen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 07.10.2020 10:09
von Kurt | 2.290 Beiträge

Hallo Hans – Joachim

Da bin ich schon wieder der Meinung von Heike.
Plümchenfotografie hat seine Berechtigung, Ansprüche und Schönheit wie z.B. Architektur.
Auch tausendfach schon fotografierte Gebäude, haben immer noch die Berechtigung im Bild fest gehalten zu werden und manch ein Bild hat seinen eigenen Reiz.
Betreffend Plümchen und Gestrüpp in schwarz/weiss, siehe Karl Blossfeldt:
https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Blossfeldt
Obwohl die Bilder zur Dokumentation angefertigt wurden, sind sie echte und anerkannte Kunst!

"Das sind dort nur "Plümchen", wahre Fotografie versteht dort anders."
Wer so etwas sagt, hat keine grosse Ahnung von Fotografie.
Spätestens wenn solche Leute versuchen solche Bilder gut und effektvoll herzustellen,
merken sie wie anspruchsvoll es ist

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
Klassisches auflicht Focus-Stacking
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#7

RE: Nur ein Blümchen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 07.10.2020 16:23
von Lichtfänger | 374 Beiträge

Hallo Heike, hallo Kurt,

ich bin da ganz Eurer Meinung. Ich denke, es ist egal welches Feld man beackert, man soll es nur ordentlich tun! Letzteres versuche ich zumindest.

Ich habe aus dieser unsäglichen Diskussion meine Schlüsse gezogen. Ich werde im November diesen Fotoklub verlassen. Allerdings mit einer kleinen Bosheit. Ich werde ein paar Bilder auf den Tisch legen, aber nur "Plümchen". Und hier nur Disteln! Bin auf die Reaktionen gespannt. Hänge mal zwei dieser angedachten Bilder an diesen Beitrag.

Mit den besten Grüßen

Hans - Joachim




zuletzt bearbeitet 07.10.2020 16:25 | nach oben springen

#8

RE: Nur ein Blümchen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 07.10.2020 16:52
von gogs | 179 Beiträge

Wow, fantastische Bilder.
Dankeschön Hans-Joachim

nach oben springen

#9

RE: Nur ein Blümchen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 07.10.2020 17:10
von Kurt | 2.290 Beiträge

Hallo Hans- Joachim

Beides SUPER Bilder!
Wobei das zweite auf mich eine super spezielle Wirkung hat.
Mach weiter so und schau dir die Bilder von Karl Blossfeldt und Heike hat letzthin noch einen weiteren interessante Fotografen genannt.
Lass dich auch von diesen inspirieren.
Ebenfalls ist der Jugendstil eine Quelle von Ideen.

Da frage ich mich, was du in diesem Fotoklub noch lernen kannst.
Interessant könnte er vermutlich lediglich sein, wenn sich da wertvolle Kontakte zu anderen interessanten Fotografen ergeben könnten.
In diesem Klub verneint wohl nicht jeder die Plümchen Fotografie?
Oder nicht, oder doch?

Mach weiter so, das ist spitze!

Schau hier:
https://www.fotointern.ch/archiv/2018/09...-hinten-scharf/
und hier:
https://www.fotointern.ch/archiv/2018/03...r-pflanzenwelt/

Die Allgemeinheit der Fotografen und Profis finden Plümchen und Pflanzenbilder absolut sehenswert!

Kurt
da bin ich ja mal ganz voll auf deiner Seite ...... und sowas von VOLL


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
Klassisches auflicht Focus-Stacking
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 07.10.2020 17:52 | nach oben springen

#10

RE: Nur ein Blümchen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 07.10.2020 18:44
von Jürgen | 471 Beiträge

Servus Hans-Joachim,

ausgezeichnet gute Bilder, beim letzten geht es mir wie Kurt, zieht mich richtig in seinen Bann.

Gruß Jürgen

nach oben springen

#11

RE: Nur ein Blümchen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 07.10.2020 22:45
von Olaf | 752 Beiträge

Hallo Hans - Joachim,

ganz großen Blümchen Kino. Bin echt begeistert!

Tschüss Olaf

nach oben springen

#12

RE: Nur ein Blümchen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.10.2020 11:04
von waldbaer59 | 111 Beiträge

Donnerwetter, die Bilder sind schon sehr beeindruckend.

Ich stelle fest, dass sich die Mühe, die man für eine Aufnahme anwendet (so man seine Methoden beherrscht) sich dem Bild quasi mitteilt. Wenn man etwas mit Hingabe macht, ist das Ergebnis überdurchschnittlich oder noch besser. Das sieht man deinen Bilder deutlich an. Daher kann ich die 'Plümschen-Knippser-Verächter' nicht verstehen. Man muss halt genau hinschauen und ein Bild auch wirklich wahrnehmen!

VLG
Stephan

nach oben springen

#13

RE: Nur ein Blümchen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 08.10.2020 11:21
von Bernhard 45 (gelöscht)
avatar

Wow, ob die Blumen wohl wissen das sie so schön sind?
LG Bernhard 45

nach oben springen

#14

RE: Nur ein Blümchen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 11.10.2020 11:49
von leku | 869 Beiträge

Hallo Hans - Joachim,
einfach fantastisch und beeindruckend.


Liebe Grüße Leo
nach oben springen

#15

RE: Nur ein Blümchen,

in Stacking: Flora und Fauna indoor 14.10.2020 16:30
von Lichtfänger | 374 Beiträge

Hallo Fotogemeinde,

ich danke allen Kommentatoren für Eure wohlwollenden Kommentare.


Gruß

Hans - Joachim

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 157 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3582 Themen und 28346 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).