#1

Weinraute

in Stacking: Flora und Fauna indoor 12.10.2020 21:31
von Lichtfänger | 374 Beiträge

Ruta graveolens, hier die Kapselfrucht. Und zur Auflockerung noch eine kleine Spielerei (Euch nicht mehr fremd!), auch Variation genannt.

Mit den besten Grüßen

Hans - Joachim



Kamera: EOS RP
Objektiv: Sigma 17-70mm in Retro bei 34
Blende: 5,5
Belichtungszeit: 1,6s
Beleuchtung: Tageslicht
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): von 2:3 auf 2:2
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 69
Länge der Schritte: 0,05mm
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity
Artenname: Ruta graveolens
Aufnahmedatum: 02.20.2020
Sonstiges:


Und nun die Variation des Themas:

nach oben springen

#2

RE: Weinraute

in Stacking: Flora und Fauna indoor 14.10.2020 13:53
von Kurt | 2.290 Beiträge

Hallo Hans – Joachim

Wieder ein gut gelungener Stack, der mir gefällt.

Beim zweiten Bild gefallen mir die Strahlen im Hintergrund aber bei weitem nicht so gut wie hier, bei der Distel:
Nur ein Blümchen,

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
Klassisches auflicht Focus-Stacking
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#3

RE: Weinraute

in Stacking: Flora und Fauna indoor 14.10.2020 16:25
von Lichtfänger | 374 Beiträge

Hallo Kurt,

akzeptiert. Ich habe festgestellt, diese Spielerei funktioniert am besten bei kreisrunden Objekten. Dann entfallen die meist farbharmonisch störenden Hintergrundfarben,


Gruß

Hans - Joachim

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 170 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3582 Themen und 28346 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).