#1

M27 mit 1200mm Brennweite

in Stacking: Astrofotografie 11.09.2020 11:24
von Arminius | 464 Beiträge

Hallo liebe Stacker,

gestern Abend habe ich mal versucht den kleinen M27 mit meinem relativ neuen 150/1200mm ED Refraktor einzufangen.
Bei F8 ist das natürlich schon etwas schwierig. 89 Lights 1600ASA 1min. - 89 Darks und 20 Flats.
Zum Einsatz kam meine Fullspektrum DSLR und der IDAS D1 Filter. Nachgeführt per Leitrohr mit der ASI120MC handkorrigiert.



Gruß,
Armin

nach oben springen

#2

RE: M27 mit 1200mm Brennweite

in Stacking: Astrofotografie 11.09.2020 14:56
von RheinweibAdministratorin | 3.531 Beiträge

Hi Armin,
großes Kino! Der Refraktor ist aber schon ein amtliches Ofenrohr, meine Güte
Ich bin mal so frech und stelle meinen M27 dazu, es ist immer interessant, die Bilder direkt zu
vergleichen. Wenn der weg soll, dann sach Bescheid.
714/102 Photoline-Apo mit der Asi 385 cool, mehr weiß ich nicht mehr. Schätze mal, 3 Stunden
BeliZeit. Hab das Original um 90° gedreht, damit es passt und dann bot sich das Quadrat an.
Interessant, das die Farben so abweichen, ich hatte nur einen IR-Cut eingeschraubt.
Mit der Kombi rückt man dem Ding schon arg auf die Pelle







LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet 11.09.2020 23:20 | nach oben springen

#3

RE: M27 mit 1200mm Brennweite

in Stacking: Astrofotografie 12.09.2020 00:40
von RheinweibAdministratorin | 3.531 Beiträge

Armin, eine Frage drängt sich auf.....Du bist mit einem Leitrohr und einer Asi 120 unterwegs, handkorrigiert.....warum
nutzt Du nicht einfach PHD2? Ok, ohne Läbby geht das nicht, aber das erleichtert das guiding ungemein.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#4

RE: M27 mit 1200mm Brennweite

in Stacking: Astrofotografie 12.09.2020 09:14
von Arminius | 464 Beiträge

Hi Heike,

da hab ich mir noch keine größere Mühe gegeben um das einzurichten.
Ich mache ja höchsten 4 oder 5 mal im Jahr Deepsky, da sitze ich dann gemütlich auf der Coutch und mache mit Lappi und Fadenkreuz die kleinen Korrekturen von Hand.
Geht doch, wie du siehst. Und das bei 1,2m Brennweite.

Gruß,
Armin

nach oben springen

#5

RE: M27 mit 1200mm Brennweite

in Stacking: Astrofotografie 12.09.2020 12:23
von RheinweibAdministratorin | 3.531 Beiträge

Vom Sofa aus??? Wie machst Du das?


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#6

RE: M27 mit 1200mm Brennweite

in Stacking: Astrofotografie 12.09.2020 12:56
von Arminius | 464 Beiträge

Mit langer Leitung, ich bin halt Elektriker.



Arminius


zuletzt bearbeitet 12.09.2020 13:19 | nach oben springen

#7

RE: M27 mit 1200mm Brennweite

in Stacking: Astrofotografie 12.09.2020 14:56
von RheinweibAdministratorin | 3.531 Beiträge

Zwei lange Leitungen hab ich auch vom Balkon zum Indoor-Läbby (USB-Kabel für Haupt und Guidindcam).
Ich meinte die Software, mit was steuerst Du die Kiste?


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#8

RE: M27 mit 1200mm Brennweite

in Stacking: Astrofotografie 12.09.2020 15:27
von Arminius | 464 Beiträge

Per Handsteuerbox. Normales Patchkabel, 10m.
Auf dem Bild sind 3 Leitungen. Handsteuerbox, USB Kabel zur Handguidingcam, Motorfokussierer.

Armin


zuletzt bearbeitet 12.09.2020 15:29 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 121 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3533 Themen und 28048 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).