#1

Kennt Ihr das Ding?

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.08.2020 21:08
von Lichtfänger | 403 Beiträge

Es ist die Knopperngalle. Eigentlich wollten diese Gebilde einmal Eicheln werden, aber die Knopperngallwespe hat da ihre Eier drangelegt. Sie kommt nur dort vor, wo Stiel- und Zerreichen gemeinsam vorkommen (Wirtswechsel!). Den Rest sagt Euch die nächstgelegene Hochschule, die Forstwissenschaften lehrt, oder Mister Google.


Beste Grüße

Hans - Joachim



Kamera: EOS 7D
Objektiv: Sigma 150mm Makro
Blende:5,6
Belichtungszeit: 1/13
Beleuchtung: Tageslicht
ISO:
Dateiformat RAW/JPG:
Beschnitt in % (Breite und Höhe): von 2:3 auf 2:2
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 84
Länge der Schritte: 0,2mm
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: Affinity
Artenname: Knopperngalle
Aufnahmedatum: 22.08.2020
Sonstiges:


zuletzt bearbeitet 22.08.2020 21:34 | nach oben springen

#2

RE: Kennt Ihr das Ding?

in Stacking: Flora und Fauna indoor 23.08.2020 00:08
von RheinweibAdministratorin | 3.607 Beiträge

Du liebe Zeit, Hans Joachim, wo findest Du bloß immer Deine Objekte? Knopperngallwespe, noch nie davon gehört
und so eine verunstaltete Eichel ist mir auch noch nie untergekommen, was aber kein Wunder ist, Eichen sind hier
leider relativ rar. Mal die ein oder andere, das wars dann aber auch.
Du bringst mich fast jedesmal dazu, nachzuforschen und wieder was neues zu lernen, dafür mal ein fettes Dankeschön!

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#3

RE: Kennt Ihr das Ding?

in Stacking: Flora und Fauna indoor 23.08.2020 22:26
von Lichtfänger | 403 Beiträge

Hallo Heike,
als ich das erste Mal so ein Ding fand, da habe ich auch durchgeistigt dreingeschaut. Dann dand ich die Dinger öfter. Und ich habe mich bei den Forstleuten in Eberswalde schlaugemacht. Du findest diese Dinger überall dort, wo Zerreichen in der Nähe stehen. Die erkennst Du an den franzigen Eicheln. Zerreichen wurden und werden als Allee- und Parkbäume gepflanzt. Und stehen unsere Eichen in der Nähe, dann findest Du diese Gallen unter unseren Eichen. Angehängt ein Bildchen der Eicheln der Zerreiche.

Guß

Hans - Joachim

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 380 Gäste und 23 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3626 Themen und 28600 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).