#1

Seidenes Grab

in Stacking: Flora und Fauna indoor 15.08.2020 11:40
von Jürgen | 463 Beiträge

Servus,

in meinem Holzschuppen fand ich ein Spinnennetz mit diesem Hautflügler als Beute. Da das Netz recht chaotisch, voller Schmutz und anderen Gebeinen war, holte ich meinen Balgen und schraubte ein Mikroskopobjektiv an. Der Ausschnitt zeigt ein einigermaßen herzeigbare Stelle, die ganze Schlupfwespe? war leider nicht sehr ansehnlich für eine Gesamtansicht.
Als Netzerbauerin tippe ich mal auf eine Plattbauchspinne Richtung Scotophaeus, die Netzstruktur deutet darauf hin, ausserdem habe ich so ein Tierchen aus dem Augenwinkel heraus gesehen.

Kamera: Canon EOS M3
Objektiv: 2,5 0,16 Plan CarlZeissJena
Blende:
Belichtungszeit: 1/5
Beleuchtung: 2 Jansö links und rechts aufgebaut und mit Zellstoff beklebt
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe): 0
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 192
Länge der Schritte: per Hand am China-Schlitten
Arbeitsabstand:
Stacking-Software: HF Methode B
Artenname:
Aufnahmedatum: 15.08.2020
Sonstiges:

Gruß Jürgen

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 131 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3540 Themen und 28082 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).