#1

Interne Fokusverlagerung der D850 getestet

in Stacking: Flora und Fauna indoor 03.08.2020 16:22
von Peter Hüller | 372 Beiträge

Als Erstes mal eine Frage an Euch, welche Blüte habe ich hier fotografiert.

Die Blüte ist männlich und etwa 15 bis 17 cm groß, eines verrate ich noch, nach dem ich sie fotografiert habe wurden die Blüte mit Faschierten gefüllt und gebacken, schmeckt sehr gut.

Blüte
Nikon D850 interne Fokusverlagerung
Schrittweite 2 Blende 5 185 Fotos Helicon Focus Methode A Radius 8

[[File:Bl?te.jpg|none|auto]]

Bei dem Staubgefäß habe ich die interne Fokusverlagerung an Ihre Grenzen gebracht, mit Schrittweite 2 und Blende 5 ging nichts mehr, trotz 300 Foto (mehr geht nicht) wurde nur die Hälfte von dem Staubgefäß scharf.

Ich musste die Schrittweite auf 4 und die Blende auf 7,1 erhöhen, um eine durchgehende Schärfe zu bekommen, Helicon Focus Methode A Radius 8



Ob das viele Gelb zum Testen überhaupt ein geeignetes Motiv war ist eine andere Frage und ich werde die D850 bald erneut an Ihre oder meine Grenzen bringen hi.

Liebe Grüße
Peter

Da ist mir die Reihenfolge der Bilder durcheinander gekommen, ich hoffe ihr kennt euch trotzdem aus

Angefügte Bilder:
Blüte.jpg

https://www.salzkammergut-foto.at

zuletzt bearbeitet 03.08.2020 16:39 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 319 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3539 Themen und 28077 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).