#1

Punktierte Zartschrecke

in Stacking: Flora und Fauna outdoor 18.06.2020 14:59
von RheinweibAdministratorin | 3.327 Beiträge

Hallo zusammen,
hier mal kein himmlisches Bild aus der sehr fernen Vergangenheit, sondern ein irdisches aus dem letzten Jahr.
Das ist ein freihand-one-shot mit dem Rodenstock Apo Rodagon 1:2,8 50mm Vergrößerungsobjektiv an Zwischenringen
(wieviele weiß ich leider nicht mehr) und ein gedämpfter Yongnuo Speedlite YN560 III, die Kamera war eine Eos 70D.
Ich muss dringend mal wieder losziehen und Krabbler stalken...…...





LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet 18.06.2020 15:02 | nach oben springen

#2

RE: Punktierte Zartschrecke

in Stacking: Flora und Fauna outdoor 18.06.2020 20:56
von Heribert Cypionka | 73 Beiträge

Sehr schön! Licht von links oben mit Leuchtkraft, sieht absolut natürlich aus. Hauptrichtung positiv von links unten diagonal nach rechts oben. Die Positionierung lässt Raum vor dem Kopf. Das Auge ist scharf, wie auch genug von Körper und Gliedmaßen. Die Unschärfe gibt dem Bild die Tiefe.

Da muss eine Künstlerin am Werk gewesen sein. Es muss ja nicht immer ein Stack ein. Wenn man das ohne 3D-Darstellung gestackt hätte, würde es sicher weniger plastisch wirken.

LG, H.

nach oben springen

#3

RE: Punktierte Zartschrecke

in Stacking: Flora und Fauna outdoor 18.06.2020 22:25
von RheinweibAdministratorin | 3.327 Beiträge

Huch! Ich hab nicht über das alles nachgedacht, als ich das Bild gemacht hab, ich denke nie über sowas nach,
aber jetzt, wo Du es schreibts, seh ich es auch . Wenn mir gefällt, was ich im Sucher sehe, dann wird's
fotografiert, ohne großartig über Bildgestaltung nachzudenken. Die Augen scharf!!!! Das ist das einzige, worauf
ich achte, der Rest ist eigentlich nur Bauchgefühl.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet 19.06.2020 02:22 | nach oben springen

#4

RE: Punktierte Zartschrecke

in Stacking: Flora und Fauna outdoor 28.06.2020 14:06
von waldbaer59 | 79 Beiträge

Ja, die Zartschrecken sehen wirklich bezaubernd aus - man muss sie allerdings erst einmal erkennen ;) . Sehr ansprechend aufgenommen.

nach oben springen

#5

RE: Punktierte Zartschrecke

in Stacking: Flora und Fauna outdoor 29.06.2020 11:55
von Kurt | 2.138 Beiträge

Hallo Heike

Dein Bauchgefühl ist hervorragend!
Es kommt ja nicht einfach so zufällig zugeflogen,
sondern das Bauchgefühl ist das Kind des Könnens!
Und alles ohne Fokus Stacking,
gefällt mir sehr gut!

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 134 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3386 Themen und 27103 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).