#1

lausige Bilder (grün)

in Stacking: Flora und Fauna indoor 27.05.2020 23:15
von Heribert Cypionka | 93 Beiträge

Liebes Forum,

sorry, nochmal Läuse... Das war eigentlich nicht geplant. Eigentlich wollte ich Blümchen ablichten:



aus unserem Blühstreifen im Garten. Weiß jemand, was das ist? Ein Schmetterlingsblütler?
Dann sah ich auf den Fotos die dicke Laus bei 1 Uhr, die sich munter bewegte. Dann die kleine unten am Stängel. Und dann erst, dass die Knospen oben völlig verlaust waren...

Hier 10 Bilder der dicken (Ausschnitt aus einem weiteren Bilderstapel) als PICOLAY-gif-Bild:



(Bis hierhin die Canon 90D mit dem 105er Makro von Sigma bei Fensterlicht)

Dann habe ich die mittlere Blüte abgeschnitten und mit der Lumix G9, Olympus 60er Makro, Zwischenring (16 mm) plus Makro-Linse (Raynox M250) und zwei Videoleuchten (Moman) den roten Stängel hinter dieser Blüte angesehen...



Das Gewirr der Fühler, Beine und Pflanzenhaare sortiert sich in 3D natürlich viel besser ;)

Für den Kreuzblick:


Und für den Parallelblick:


Viel Spaß beim Ansehen...

Heribert Cypionka

Kamera: Canon G90, Lumix G9
Objektiv: 105er Sigma, 60er Olympus
Blende: 4 ... 5.6
Belichtungszeit: 1/20 ... 1/60 sec
Beleuchtung: Tageslicht, Videoleuchten
ISO: 100 ... 200
Dateiformat RAW/JPG: JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe): erheblich, besonders die Nahaufnahmen (gedreht)
Abbildungsmaßstab: 1:4 bzw. 2:1
Anzahl der Schritte: Fokus Bracketing, 50 ... 80
Länge der Schritte: Step 2 ... 4
Arbeitsabstand: 40 cm ... 3 cm
Stacking-Software: PICOLAY
Artenname: ?
Aufnahmedatum: 26.5.2020
Sonstiges:Gesamte Bildbearbeitung PICOLAY

nach oben springen

#2

RE: lausige Bilder (grün)

in Stacking: Flora und Fauna indoor 27.05.2020 23:45
von RheinweibAdministratorin | 3.537 Beiträge

Hallo Heribert,
gefällt mir gut und jetzt weiß ich auch, das ich ein "Kreuzblicker" bin. Es würde mich allerdings
mal interessieren, wo, rein technisch, der Unterschied zwischen den beiden Bilderpaaren liegt.
Beim Parallelblick klemmts irgendwie, Ich kriegs zwar auch hin, aber da passt was nicht, fühlt
sich im Kopf unangenehm an.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#3

RE: lausige Bilder (grün)

in Stacking: Flora und Fauna indoor 27.05.2020 23:57
von Heribert Cypionka | 93 Beiträge

Hallo Heike,

ganz simpel: links und rechts sind einfach vertauscht. Das Problem beim Parallel-Gucken ist, dass die Bilder nicht größer als der Augenabstand (ca. 6.5 cm) oder weit weg sein sollten, weil wir nicht gut divergent gucken. Also verkleinern oder weit weg vom Monitor angucken. In beiden Fällen verliert man Auflösung. Deswegen ist der Kreuzblick besser, wenn man ihn kann...

LG
H.

P.S: Bist sicher enttäuscht, dass du die Bilder vom Ankoppeln der Raumkapsel erst später wirst aufnehmen können. Aber das wird noch

nach oben springen

#4

RE: lausige Bilder (grün)

in Stacking: Flora und Fauna indoor 28.05.2020 01:34
von RheinweibAdministratorin | 3.537 Beiträge

Zitat von Heribert Cypionka im Beitrag #3


P.S: Bist sicher enttäuscht, dass du die Bilder vom Ankoppeln der Raumkapsel erst später wirst aufnehmen können. Aber das wird noch


Hallo Heribert,
sie versuchen es ja am Samstag wieder und am 30.5. gibt's wieder einen sichtbaren Überflug, sofern
das Wetter mitspielt. Vielleicht passt ja alles und man kann davon was sehen, das wäre allerdings ein
unfassbarer Zufall, das Ding ist ja in gut 4 Minuten aus meinem Sichtfeld verschwunden. Bis Ende Mai
gibt's noch jeden Abend sichtbare Überflüge, dann erst wieder im Juli.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#5

RE: lausige Bilder (grün)

in Stacking: Flora und Fauna indoor 28.05.2020 08:54
von Kurt | 2.228 Beiträge

Hallo Heribert

Ja die Grünen suche und finde ich im Moment nicht.
Sehr schöne Bilder!
Beim Kreuzblick machen meine Augen und Hirn mit,
beim Parallelblick funktioniert es bei mir hier nicht.
Macht lausigen Spass!

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#6

RE: lausige Bilder (grün)

in Stacking: Flora und Fauna indoor 28.05.2020 22:02
von Olaf | 748 Beiträge

Hallo Heribert,

den Kreuz- und Parallelblick bekomme ich irgendwie nicht hin.

Das Einzelbild gefällt mir aber gut. Vor allem der ABM mit den tollen Details ist Klasse.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#7

Läuse animiert

in Stacking: Flora und Fauna indoor 29.05.2020 17:08
von Heribert Cypionka | 93 Beiträge

Ja Olaf,

ich weiß, dass leider viele den Stereoblick nicht haben. Anaglyphenbilder sind bei so farbigen Motiven schwierig. Deswegen hier für alle noch eine kleine Animation. Die wirkt sogar für Einäugige



Herzlichen Gruß,
Heribert

nach oben springen

#8

RE: Läuse animiert

in Stacking: Flora und Fauna indoor 29.05.2020 20:24
von Olaf | 748 Beiträge

Klasse! Vielen Dank.

nach oben springen

#9

RE: Läuse animiert

in Stacking: Flora und Fauna indoor 29.05.2020 22:25
von Soki | 160 Beiträge

Genial!! Super Animation.

beste Grüße,
Simon


insta: micro_and_macro_life
nach oben springen

#10

RE: Läuse animiert

in Stacking: Flora und Fauna indoor 30.05.2020 13:30
von Arminius | 471 Beiträge

Hallo Heribert,

klasse gemacht. Ich stehe auf 3D Bilder, Kreuzblick kein Problem und für parallel habe ich mir einen Lupenbetrachter
gebastelt, ähnlich viewmaster. Könntest du mir das Parallelblick-Bild zukommen lassen? Wäre toll für meine Sammlung. Das würde ich mir dann gerne unter meinem Betrachter anschauen. armin.niebling@gmx.de

LG,
Armin

nach oben springen

#11

Parallelblick

in Stacking: Flora und Fauna indoor 30.05.2020 17:58
von Heribert Cypionka | 93 Beiträge

... ist unterwegs.

LG
H.

nach oben springen

#12

RE: Parallelblick

in Stacking: Flora und Fauna indoor 30.05.2020 18:26
von Arminius | 471 Beiträge

Angekommen. Ich danke dir. Sieht fantastisch aus.

Armin

nach oben springen

#13

RE: Parallelblick

in Stacking: Flora und Fauna indoor 01.06.2020 16:33
von gogs | 145 Beiträge

Hallo Heribert,

Spitze Dankeschön.
mfG Christian

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 143 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 28093 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).