#1

Weshalb das Corona-Virus so infektiös ist

in Stacking: Flora und Fauna indoor 12.04.2020 22:06
von Heribert Cypionka | 51 Beiträge

Liebes Forum,

man muss zugeben, die Bilder des Corona-Virus in den Medien sind entweder phantasievolle Zeichungen oder - falls echte Fotos - von mäßiger Qualität:

Corona-Viren bei Wikipedia

Weshalb sich das Virus so stark verbreitet, wird dabei nicht ersichtlich :(

Deshalb musste ich jetzt doch meine eigene Hochleistungsausrüstung und -Software zum Einsatz bringen:



Damit lässt sich die Infektiosität leicht erklären und die Gefährlichkeit erkennt man an der grünen Farbe ;)


Allen frohe Ostern - und bleibt gesund!

Heribert Cypionka


zuletzt bearbeitet 12.04.2020 22:57 | nach oben springen

#2

RE: Weshal das Corona-Virus so infektiös ist

in Stacking: Flora und Fauna indoor 12.04.2020 22:32
von RheinweibAdministratorin | 3.232 Beiträge

Hallo Heribert,
also das mit der grünen Farbe scheint tatsächlich zu stimmen, hier ist ein weiterer Beweis

Euch allen auch von mir frohe Ostern.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#3

RE: Weshal das Corona-Virus so infektiös ist

in Stacking: Flora und Fauna indoor 12.04.2020 22:37
von Heribert Cypionka | 51 Beiträge

Überzeugend, liebe Heike - und man sieht auch, wer das viele Klopapier verbraucht!!!!

nach oben springen

#4

RE: Weshal das Corona-Virus so infektiös ist

in Stacking: Flora und Fauna indoor 12.04.2020 22:38
von RheinweibAdministratorin | 3.232 Beiträge

Genau


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________
nach oben springen

#5

RE: Weshal das Corona-Virus so infektiös ist

in Stacking: Flora und Fauna indoor 13.04.2020 00:34
von stekki | 2.550 Beiträge

Faszinierend - gib mir die Kugel... was ist das denn für ein grüner Knäuel mit Widerhaken?


VG Ekkehard
nach oben springen

#6

RE: Weshal das Corona-Virus so infektiös ist

in Stacking: Flora und Fauna indoor 13.04.2020 00:54
von RheinweibAdministratorin | 3.232 Beiträge

Würde auf Kletten-Labkraut tippen.


______________________________________________________________________________________________________

Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut...….

______________________________________________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet 13.04.2020 00:58 | nach oben springen

#7

RE: Weshal das Corona-Virus so infektiös ist

in Stacking: Flora und Fauna indoor 13.04.2020 09:46
von Heribert Cypionka | 51 Beiträge

Genau das ist es - das natürliche Vorbild für die Erfindung des Klettverschlusses

Ein Bilderstapel aus dem vergangenen Juli. Deswegen weiß ich auch nicht mehr alle Parameter:
Kamera: Lumix G9
Objektiv: 45-150 mm Zoom, davor Mikroskop-Objektiv Nikon Plan 4x unendl.
Blende: 5.6
Belichtungszeit: 0.2 sec
Beleuchtung: Fenster links oben
ISO: 200
Dateiformat RAW/JPG: JPG
Beschnitt in % (Breite und Höhe): => Quadrat
Abbildungsmaßstab: ca. 3:1
Anzahl der Schritte: 75
Länge der Schritte:
Arbeitsabstand: ca. 2.7 cm
Stacking-Software: PICOLAY
Artname: Arctium minus
Aufnahmedatum: Juli 2019
Sonstiges: Bildverarbeitung 100% PICOLAY


zuletzt bearbeitet 13.04.2020 09:59 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 130 Gäste und 14 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3298 Themen und 26663 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).