#1

Blumen und Blüten

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.09.2019 14:30
von Redunicorn | 413 Beiträge

Ich mach mal einen Sammelthread auf, für jedes Motiv ein eigener Stack muß nicht sein.

Habe hier das Staubgefäß einer Lilie mit dem Ray 250 an der FZ1000 gestackt. Die beste Abbildungsleistung aller Achromaten bringt aber der kleinere Ray 150.

Kamera: FZ1000
Objektiv: Leica-Zoom mit Raynox 250
Blende:4
Belichtungszeit: 1/2 Sek
Beleuchtung: Softbox
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG:RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): links + rechts
Abbildungsmaßstab: 1:1
Anzahl der Schritte:282
Länge der Schritte:automatisch durch GBracket
Arbeitsabstand: 10 cm
Stacking-Software: Affinity
Artenname:
Aufnahmedatum: 24.9.2019
Sonstiges:


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven. Stacking manuell mit den Hayears, halbautomatisch per Time-Lapse mit der E3 und RisingView.
Stackverarbeitung Affinity Photo oder Picolay, Bildbearbeitung Affinity Photo.
nach oben springen

#2

RE: Blumen und Blüten

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.09.2019 18:07
von RheinweibAdministratorin | 2.980 Beiträge

Hallo Peter,
hmmm.....da fehlt die richtige Schärfe und der Hintergrund, naja is ja Geschmackssache, ich finde ihn.....ziemlich heftig.
Hab ihn mal schnell ausgetauscht. Bei "nichthabenwollen" kurz Bescheid sagen, gelle? Ich finde, so ist es ansprechender,
aber, wie gesagt, ist alles Geschmackssache.






LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Freundschaft ist, wenn eine Seele in zwei Körpern wohnt.

______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#3

RE: Blumen und Blüten

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.09.2019 20:43
von Lichtfänger | 155 Beiträge

Hallo Peter, hallo Heike,

die Kopie mit dem ausgetauschten Hintergrund finde ich stärker. Warum, dem Komplementärkontrast kommt die Kopie am nächsten. Optimal wäre er, wenn die Pollen der Lilie rein gelb wären, eben die beiden Komplementärfarben sich gegenüberstünden. Es ist aber schon die iterative Annäherung an die Komplementärfarben. Ist eben so ein Kreuz mit den farbigen Hintergründen!

Gruß

Hans - Joachim

nach oben springen

#4

RE: Blumen und Blüten

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.09.2019 21:53
von stekki | 2.310 Beiträge

Hallo Peter,
bei den Farben hat es mir die Augen verdreht... uarghh!
Gibt es dieses Gewächs auch mit normalem HG?


VG Ekkehard
nach oben springen

#5

RE: Blumen und Blüten

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.09.2019 22:08
von Redunicorn | 413 Beiträge

Ihr habt recht, aber der HG ist das Origninal der Blüte, nur unscharf. Naja, die Schärfe hat nicht gestimmt, ich denke, diese beiden mit dem Canon 500D sind besser geworden, auch wenn mir Staubgefäße und Stempel nicht den Gefallen getan haben optimal zu wachsen. Waren 359 (1) und 241 RAW's mit der FZ die ich diesmal durch eine Makro-Ringleuchte hab gucken lassen, und keine Softbox verwendet. Ich muß aber mal nachschauen, wie die WB eingestellt ist, da ich mit IR experimentiert hatte.. Bild 1 ist mit vollem Zoom, Bild 2 etwas zurückgenommen und ans Blüteninnere angepasst. Die Blüten sind riesig, größer als ein Handteller.




LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven. Stacking manuell mit den Hayears, halbautomatisch per Time-Lapse mit der E3 und RisingView.
Stackverarbeitung Affinity Photo oder Picolay, Bildbearbeitung Affinity Photo.

zuletzt bearbeitet 25.09.2019 22:17 | nach oben springen

#6

RE: Blumen und Blüten

in Stacking: Flora und Fauna indoor 26.09.2019 01:00
von Redunicorn | 413 Beiträge

Eine der Iris-Blüten, im Format einer Männerfaust.

144 RAW's mit der FZ ohne Achromat. Beleuchtung schräg von links. Ich hätte noch hergehen können und einen HDR-Stack machen, GBracket kann das ja. Aber mir gefällts auch so. Kein ETTR, sondern LW -3, abgewedelt oder nachbelichtet habe ich nicht.


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven. Stacking manuell mit den Hayears, halbautomatisch per Time-Lapse mit der E3 und RisingView.
Stackverarbeitung Affinity Photo oder Picolay, Bildbearbeitung Affinity Photo.

zuletzt bearbeitet 26.09.2019 02:22 | nach oben springen

#7

RE: Blumen und Blüten

in Stacking: Flora und Fauna indoor 26.09.2019 03:56
von Redunicorn | 413 Beiträge

Mußte heute mal wieder wegen DHL losmarschieren, und hab dabei unter Kastanienbäumen dieses kleine Stachelschwein gesehen und zum Stacken mitgenommen.

Waren 119 RAW's mit dem Canon 500D an der FZ, deren WB jetzt auf Tageslicht steht, was auch zu meinem Beleuchtungsequipment passt. Hier auf schwarzem Plexi und per Softbox beleuchtet.



Ohne die intelligente Analyse von GBracket wären es doppelt so viele Aufnahmen geworden.


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven. Stacking manuell mit den Hayears, halbautomatisch per Time-Lapse mit der E3 und RisingView.
Stackverarbeitung Affinity Photo oder Picolay, Bildbearbeitung Affinity Photo.

zuletzt bearbeitet 26.09.2019 04:05 | nach oben springen

#8

RE: Blumen und Blüten

in Stacking: Flora und Fauna indoor 26.09.2019 09:35
von stekki | 2.310 Beiträge

Peter, ich habe jetzt verstanden, wie der grelle HG entstanden ist. Danke für den Hinweis.


VG Ekkehard
nach oben springen

#9

RE: Blumen und Blüten

in Stacking: Flora und Fauna indoor 26.09.2019 12:46
von Redunicorn | 413 Beiträge

Hallo Ekki,

an dem Tag ist quasi alles schief gelaufen . Borax-Kristallzucht fürs Mikroskop - mehr schlecht als recht. Die IR - Tests waren nix - deshalb lass ich eine FZ jetzt auf Fullspekrrum umbauen. Der Umbauer ist selbst Fokusstacker, auch im Mikro-Bereich, ich hab ihn eingeladen sich bei uns mal umzuschauen.

Dann waren 3 Stacks für die Tonne, der größte, weil mein WG-Mitbewohner reinkam, und bei dem Wackelfußboden war das bei sehr großem ABM zuviel für Affinity.
So hab ich vergessen gehabt, die WB wieder auf Tageslicht zu setzen und hätte dieses verunglückte Bild nicht hochladen sollen.

Aber der Lilienstrauss wird noch einiges hergeben, und ich hoffe, die auch mal in anderen Farben zu bekommen..


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven. Stacking manuell mit den Hayears, halbautomatisch per Time-Lapse mit der E3 und RisingView.
Stackverarbeitung Affinity Photo oder Picolay, Bildbearbeitung Affinity Photo.

zuletzt bearbeitet 26.09.2019 13:30 | nach oben springen

#10

RE: Blumen und Blüten

in Stacking: Flora und Fauna indoor 26.09.2019 19:41
von Olaf | 592 Beiträge

Hallo Peter,

die Bilder in 1:1 sehen ein bisschen wie verwackelt aus. Die letzten Bilder gefallen mir aber sehr gut - vor allem der Floraigel.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#11

RE: Blumen und Blüten

in Stacking: Flora und Fauna indoor 26.09.2019 19:51
von stekki | 2.310 Beiträge

Peter, an so einer Blüte, die ich im Garten als Zwiebeln im Topf habe, hatte ich mich auch schon mal mit Post-Focus - allerdings freihand - probiert
Kamera Panasonic FZ2000:

Lilium-orientalis-Stargazer:


VG Ekkehard

zuletzt bearbeitet 26.09.2019 19:52 | nach oben springen

#12

RE: Blumen und Blüten

in Stacking: Flora und Fauna indoor 27.09.2019 02:15
von Redunicorn | 413 Beiträge

Hallo Olaf, Hallo Ekki,

leichte Verwackler gleicht Affinity aber aus. Hab hier mal den fast einen halben Meter breiten Strauß. Zweimal gemacht, beim ersten Mal stimmte die Beleuchtung nicht.

Kamera: FZ1000
Objektiv: Leica-Zoom
Blende:4
Belichtungszeit: 1/80 Sek
Beleuchtung: Softbox von rechts, Ringlicht von links
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG:RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): links + rechts etwas
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:63
Länge der Schritte:
Arbeitsabstand: 2 Meter
Stacking-Software: Affinity Photo
Artenname: Lilie
Aufnahmedatum: 26.9.2019
Sonstiges: Es sind 3 Stängel, einer ist verdeckt.



PS: Ich hatte auch einen HDR-Stack gemacht, aber das Ergebnis hat mich nicht überzeugt, das kriegt man mit normaler Bildbearbeitung genauso hin.


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven. Stacking manuell mit den Hayears, halbautomatisch per Time-Lapse mit der E3 und RisingView.
Stackverarbeitung Affinity Photo oder Picolay, Bildbearbeitung Affinity Photo.

zuletzt bearbeitet 28.09.2019 23:07 | nach oben springen

#13

RE: Blumen und Blüten

in Stacking: Flora und Fauna indoor 28.09.2019 20:23
von Redunicorn | 413 Beiträge

Lilienknospen-Detail mit dem Canon 500D an der FZ, 106 RAW's.



Hab für das üble Anfangsbild den Weißabgleich mal neu gesetzt.


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven. Stacking manuell mit den Hayears, halbautomatisch per Time-Lapse mit der E3 und RisingView.
Stackverarbeitung Affinity Photo oder Picolay, Bildbearbeitung Affinity Photo.

zuletzt bearbeitet 28.09.2019 21:58 | nach oben springen

#14

RE: Blumen und Blüten

in Stacking: Flora und Fauna indoor 06.10.2019 13:40
von Redunicorn | 413 Beiträge

Eine in Ehren ergraute Knospe des Lilienstrausses, die es nicht mehr geschafft hat, aufzublühen.

Kamera: Lumix FZ1000
Objektiv: Leica-Zoom mit Canon 500D Achromat
Blende:4
Belichtungszeit: 1/6 Sek.
Beleuchtung: Tageslicht von links
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG:RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): minimal oben und unten
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:64
Länge der Schritte:
Arbeitsabstand: 0,5 m
Stacking-Software: Affinity Photo
Artenname:
Aufnahmedatum: 6.10.2019
Sonstiges:


LG
Peter

Für Makro Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte Spiegelfliesen, Bahnen, LED-Lampen Softboxen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung Galaxy S7, Panasonic ImageApp + GBracket.
Für Mikro Lomo Biolam "Uhrwerks"-Mikroskop mit diversen Optiken+Kondensoren und LED-Beleuchtung, Okularkameras Hayear HY-1138, 1070 und Risingcam E3 mit 0,5X Reduzierer (RMS), oder C-Mount-Objektiven. Stacking manuell mit den Hayears, halbautomatisch per Time-Lapse mit der E3 und RisingView.
Stackverarbeitung Affinity Photo oder Picolay, Bildbearbeitung Affinity Photo.

zuletzt bearbeitet 06.10.2019 13:55 | nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hofes
Besucherzähler
Heute waren 422 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2987 Themen und 24782 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).