#1

Das (EBV)Wunder vom Rosettennebel

in Stacking: Astrofotografie 08.03.2019 18:14
von RheinweibAdministratorin | 2.954 Beiträge

Hallo liebe Sternenstacker,
nach einem Crashkurs in Astro-EBV war ich doch ehrlich sehr erstaunt, das der Rosettennebel, der sich gut getarnt
hatte, doch sichtbar gemacht werden konnte.
Das obere ist kein Einzelbild, das ist der Rohstack aus über 500 Bildern á 15 Sekunden .......vom Nebel ist weit
und breit rein garnichts zu sehen. Nach einer sehr effektiven Screenshot-Anleitung (Danke Hennes ), mit der
ich fast den ganzen Nachmittag geübt hatte, konnte die Rosette tatsächlich aus ihrem Versteck gelockt werden
Die Randbereiche sind (selbstverständlich) leicht unscharf und verzerrt, das "Hauptrohr" ist eigentlich ein Suchfernrohr,
allerdings ein sehr gutes, das man auch als Hauptrohr verwenden kann. Die Randverzerrungen kann man relativ einfach
mit Fitswork vernichten.










Kamera: ZWO ASI 183 MC, azimutal nachgeführt
Objektiv: Skywatcher Evoguide 50 ED (eigentlich ist das ein Sucher) 242mm/50mm Öffnung F 4,8
Belichtungszeit: ca. 550 x 15 Sek
Dateiformat: Tif
Arbeitsabstand: etwa 5000 Lichtjahre
Stacking-Software: Deep Sky Stacker
Artenname: NGC 2244


LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Demokratie ist, wenn vier Füchse und ein Hase darüber abstimmen, was es zum Abendessen gibt
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 14.03.2019 17:20 | nach oben springen

#2

RE: Das (EBV)Wunder vom Rosettennebel

in Stacking: Astrofotografie 08.03.2019 21:39
von franzders | 80 Beiträge

Hallo Heike,

das ist ja sehr interessant, wie die EBV der Sternenbeobachtung zur Sichtbarkeit verhilft. Habe die letzten Tage ein weiteres Bild des Rosettanebels gesehen https://www.oly-forum.com/gallery/image/33371-rosetta-nebel/. Wobei mir deine Ausarbeitung mehr zusagt.

VG Franz

nach oben springen

#3

RE: Das (EBV)Wunder vom Rosettennebel

in Stacking: Astrofotografie 11.03.2019 08:03
von Arminius | 263 Beiträge

Hallo Heike,
nu gucke ma da. Ei da isser ja.
Herzlichen Glückwunsch. Das sieht ja schon richtig gut aus. Weiter so, wenn ich bitten darf.

LG,
Armin

nach oben springen

#4

RE: Das (EBV)Wunder vom Rosettennebel

in Stacking: Astrofotografie 11.03.2019 10:59
von RheinweibAdministratorin | 2.954 Beiträge


Jetzt ärgere ich mich schon, das ich meine älteren Originalbilder allesamt gelöscht hab, wer weiß,
was da noch rauszuholen gewesen wäre.......

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Demokratie ist, wenn vier Füchse und ein Hase darüber abstimmen, was es zum Abendessen gibt
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Twain
Besucherzähler
Heute waren 842 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2957 Themen und 24514 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).