#1

Azurit und Malachit

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 13.01.2019 17:08
von Stoa | 12 Beiträge

Kamera: Canon D60
Objektiv: MP-E 65
Blende:1:5,6
Belichtungszeit: 1/30
Beleuchtung: 4 x LED 3000K
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG:RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): Breite 10 mm
Abbildungsmaßstab: 4x
Anzahl der Schritte:100
Länge der Schritte:0,025mm
Arbeitsabstand: 45mm
Stacking-Software: HF 6
Artenname: Azurit (blau) Malchit (grün)
Aufnahmedatum: 12.01.2019
Sonstiges: Fundort: Jungfraustollen, St. Getraudi, Tirol (Eigenfund)

nach oben springen

#2

RE: Azurit und Malachit

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 13.01.2019 17:15
von Jürgen | 339 Beiträge

Schön deine blauen Rosen!

Gruß Jürgen

nach oben springen

#3

RE: Azurit und Malachit

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 13.01.2019 17:40
von cuwohler | 418 Beiträge

Hallo,

schönes Bild!
Auch die Malachitkügelchen sind sehr interessant.


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#4

RE: Azurit und Malachit

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 13.01.2019 17:40
von stekki | 2.209 Beiträge

Zitat von Jürgen im Beitrag #2
Schön deine blauen Rosen!


,,, sehe ich auch so und die Freude ist dann um so größer, wenn man den Stein selbst finden konnte.


VG Ekkehard
nach oben springen

#5

RE: Azurit und Malachit

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 13.01.2019 17:54
von Stoa | 12 Beiträge

Ja, wegen den Malachitkugeln habe ich die Aufnahme gemacht unter dem Mikro war mir nicht klar welches Mineral sie sind. Die meisten Aufnahmen die ich stacke sind zur Bestimmung und Dokumentation bestimmt.
LG Georg

nach oben springen

#6

RE: Azurit und Malachit

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 13.01.2019 18:00
von stekki | 2.209 Beiträge

Kleiner Hinweis wegen der verwendeten Kamera: eine Canon D60 (die ich selbst noch habe; keine schlechte, aber wenig Megapixel) ist schon etwas älter als eine relativ aktuelle Canon 60D.


VG Ekkehard
nach oben springen

#7

RE: Azurit und Malachit

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 13.01.2019 18:35
von Stoa | 12 Beiträge

Ja diese Buchstaben und Zahlendreher, es ist eine EOS 60D, wegen der Pixel liebäuge ich mit einer 6D

nach oben springen

#8

RE: Azurit und Malachit

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 13.01.2019 19:01
von Olaf | 480 Beiträge

Hallo Stoa,

hast du auch einen Namen? Herzlich willkommen hier bei den Hochstaplern.

Schönes Bild. Mir persönlich fehlt allerdings noch ein wenig Pepp bei der EBV. Ich hab mal auf die Schnelle ein wenig nachgelegt.
Wenn ich das Bild wieder löschen soll, sende mir einfach eine PN.

Tschüss Olaf


zuletzt bearbeitet 13.01.2019 19:02 | nach oben springen

#9

RE: Azurit und Malachit

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 14.01.2019 11:02
von witweb | 299 Beiträge

Hallo Georg,

gefällt mir gut!
Wie halten die Malachit-Kügelchen einer Reinigung stand? Die sehen aus, als wären sie nur darüber gestreut und würden gleich wegkullern.
Was für ein Mineral ist der gelbliche Hintergrund?

Ja, schön, wenn man so etwas selbst suchen und f i n d e n kann. Ich bin ja der totale Quereinsteiger in diesem Thema. Aber im letzten Jahr war ich mal in Wolfach-Kirnbach und habe einen Tag Steine auf der Mineralienhalde der Grube Clara geklopft. Nun, es war an diesem Tag nicht viel zu holen, wie mir auch schon bei der Ankunft gesagt wurde. Trotzdem, ein paar unspektakuläre Teile habe ich schon gefunden. Schön auch, dass man dort gleich irgendjemand fragen kann, was das denn sei, was man gerade durch die Lupe betrachtet...
Ich habe dann noch zwei Eimer Material mitgenommen, war aber auch nicht sehr ergiebig. Spaß hat es trotzdem gemacht!

Beste Grüße

Michael

nach oben springen

#10

RE: Azurit und Malachit

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 14.01.2019 20:23
von Stoa | 12 Beiträge

Hallo Michael,
die Reinigung ist bei diesen Stücken an und für sich kein Problem, die Mineralien von diesen Funort kommen alle aus dem Bergwerk frisch aus dem Gestein. Zuhause bin ich dann mit einem Mini Hochdruckgerät vorsichtig darüber und fertig sind die Stücke. Auf den Halden kann man immer noch gute Stufen finden, diese müssen dann etwas intensiver gereinigt werden. Falls du mal Azurit und Co suchen willst, im Inntal auf der Südseite sind eine große Anzahl von alten zum Teil historischen Bergwerken mit guten Fundmöglichkeiten. Im Mineralienatlas sind diese teilweise mit Karte und Koordinaten eingetragen. Ach ja unter der Lupe betrachten, das ist der Grund das ich zum Stacken angefangen habe, trotz Leitzmikroskop habe ich manchmal doch Probleme beim bestimmen, dann schnell ein paar oder mehr Fotos und auf dem Bildschirm kannst du alles viel besser bearbeiten.

Viele Grüße
Georg

nach oben springen

#11

RE: Azurit und Malachit

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 15.01.2019 17:13
von witweb | 299 Beiträge

Hallo Georg,

was für ein "Mini Hochdruckgerät" verwendest du für die Reinigung?

Beste Grüße

Michael

nach oben springen

#12

RE: Azurit und Malachit

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 15.01.2019 18:28
von Stoa | 12 Beiträge

Guten Abend Michael

Heir bei Christian Weise, http://www.mineralien.de/index.php?page=categorie&cat=98

Viele Grüße

nach oben springen

#13

RE: Azurit und Malachit

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 15.01.2019 19:23
von witweb | 299 Beiträge

Danke Georg, schau ich mir mal an.
Viele Grüße
Michael

nach oben springen

#14

RE: Azurit und Malachit

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 15.01.2019 19:28
von Stoa | 12 Beiträge

Michael,

deine Rutile kannst du damit nicht richtig reinigen nur etwas vorsichtig absprühen. Die stammen aus einen Fund den ich mit einem Freund im Habachtal 1976 gemacht habe. Die gelbe Farbe auf dem Adular ist Eisenoxyd ich hatte sie damals in Oxalsäure und Ultraschallbad und dann Wochenlang gewässert aber denoch ist nicht alles weg gegangen.

Grüße
Georg

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kwalter
Besucherzähler
Heute waren 50 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2827 Themen und 23269 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 61 Benutzer (07.06.2019 08:06).