#1

Weiße Rose

in Stacking: Flora und Fauna indoor 14.12.2018 03:14
von Redunicorn | 453 Beiträge

Habe hier mal das Innere, also Stempel einer weissen Rose gestackt.

Kamera: Lumix FZ 1000
Objektiv: Leica Zoom mit Raynox 250, hier 230 mm
Blende:4
Belichtungszeit: 1/160
Beleuchtung: indirekt über die Decke + Makro-LED neben der Kamera
ISO: 80
Dateiformat RAW/JPG:RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): nicht proportional, etwas in der Breite
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte:109
Länge der Schritte:
Arbeitsabstand: ca. 10 cm
Stacking-Software: Affinity Photo
Artenname:
Aufnahmedatum: 13.12.2018
Sonstiges:

Angefügte Bilder:
Rose weiss innen klein.jpg

Peter

Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte, LED-Lampen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung mitTablet/Smarty, Panasonic ImageApp + GSimpleRelease, Stack-Verarbeitung mit Affinity oder Zerene. Für RAW und JPG weitere Progs.

zuletzt bearbeitet 14.12.2018 03:17 | nach oben springen

#2

RE: Weiße Rose

in Stacking: Flora und Fauna indoor 14.12.2018 16:05
von RheinweibAdministratorin | 3.534 Beiträge

Hallo Peter,
das ist aber ein wildes Durcheinander......sieht sehr interessant aus und technisch gut gemacht.
Die Ausleuchtung ist zwar nicht gleichmäßig, die obere Hälfte ist deutlich dunkler, aber mir gefällt
das Bild trotzdem.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Demokratie ist, wenn vier Füchse und ein Hase darüber abstimmen, was es zum Abendessen gibt
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#3

RE: Weiße Rose

in Stacking: Flora und Fauna indoor 14.12.2018 16:46
von Redunicorn | 453 Beiträge

Danke, Heike . Wenn es geht, benenne den Thread doch bitte in "Blumen" um, da hab ich einiges gemacht und möchte nicht jedesmal ein neues Thema eröffnen.

Hier die Beleuchtung - ja, hätte ich ein bisschen anders setzen sollen. Und ich muß mich noch intensiv mit Bildbearbeitung befassen, was ich in den nächsten 2-3 Monaten auch tun werde.

Ich habe noch so ein Rosen-Detail einer gelben Rose, wo ich den Raynox 250 voll ausgereizt habe.

Kamera: Lumix FZ1000
Objektiv: Leica Zoom mit Raynox 250, 400 mm Brennweite
Blende:4
Belichtungszeit: 1/3 Sekunde
Beleuchtung: Makro-LED
ISO: 80
Dateiformat RAW/JPG:RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): nicht proportional
Abbildungsmaßstab: 3:1
Anzahl der Schritte:148
Länge der Schritte:
Arbeitsabstand: ca. 10 cm
Stacking-Software: Affinity Photo
Artenname:
Aufnahmedatum: 26.11.2018
Sonstiges:

Angefügte Bilder:
Gelbe Rose Blütendetail klein.jpg

Peter

Panasonic Lumix FZ1000, Zubehör: NL, Polfilter, Lichtzelte, LED-Lampen, ext. Blitz, Stative. Stacking mit der FZ1000, Fernsteuereung mitTablet/Smarty, Panasonic ImageApp + GSimpleRelease, Stack-Verarbeitung mit Affinity oder Zerene. Für RAW und JPG weitere Progs.

zuletzt bearbeitet 14.12.2018 17:57 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 276 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3537 Themen und 28064 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).