#1

Doldenblütler

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.07.2018 15:58
von Kurt | 2.226 Beiträge

Hallo

Für Informationen bin ich dankbar.

Vor Jahren als Samen für Magerwiesen "Schmetterlingsblüten" gesät.
Die doldenblütige Pflanze erreicht eine Höhe von 2 Metern.
Typisch ist, dass nach der letzten Gabelung keine Blätter abzweigen
und der Stängel von Gabelung bis zur Dolde 40cm lang sein kann,
am Ende befindet sich immer nur eine Dolde.
Ein junges Blatt findet man hier:
Anthriscus mit Chrysopa Eiern

Zur Zeit (Juli) blüht die Pflanze und auffälliger Weise besitzen einige Dolden in der Mitte ein schwarzes Gebilde,
das ich nicht zu deuten weiss.
(Nach dem Motto: Jede Familie hat ein schwarzes Schaf).

Kurt



Kamera: NIKON D810
Objektiv: Rodenstock APO Rodagon N 1:2.8, f = 50mm (in Retro)
Blende: 4
ISO: 64
Beleuchtung: Blitz
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Artname: Doldenblütler
Abbildungsmassstab: 4:1
sonstiges: Stack aus 147 Bildern im Abstand von 0.02mm




_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#2

RE: Doldenblütler

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.07.2018 17:06
von RheinweibAdministratorin | 3.537 Beiträge

Hallo Kurt,
das würde mich auch sehr interessieren. Die wachsen hier überall und haben auch alle
dieses schwarze Gebilde in der Mitte. Warum ich mir das noch nie aus der Nähe angeschaut
habe, vermag ich nicht zu sagen. Schön, das Du das mal genauer zeigst. Bin gespannt.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Ich bin nicht faul.....ich habe Geduld.
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#3

RE: Doldenblütler

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.07.2018 22:30
von carypt | 263 Beiträge

oh , das schwarze ding in der mitte gibt es doch auch bei der möhre , das soll anzeigen , es ist schon ein anderes insekt da , die blüte ist voll lecker , oder so . ein scheininsekt .
https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%B6hre_(Pflanzenart) https://de.wikipedia.org/wiki/Wilde_M%C3%B6hre
gruß carypt


fipradio.fr
nach oben springen

#4

RE: Doldenblütler

in Stacking: Flora und Fauna indoor 25.07.2018 22:44
von Kurt | 2.226 Beiträge

Vielen Dank Carypt
Das is es!
"Blütendolde mit „Mohrenblüte“ (auch: „Scheininsekt“) in der Mitte"

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#5

RE: Doldenblütler

in Stacking: Flora und Fauna indoor 26.07.2018 11:40
von RheinweibAdministratorin | 3.537 Beiträge

Ganz schön clever, den anderen Insekten interessierte "Kunden" vorzutäuschen, Was es
nicht alles gibt.......


______________________________________________________________________________________________________

Ich bin nicht faul.....ich habe Geduld.
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 56 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3540 Themen und 28081 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).