#1

Ameisen-Sackkäfer

in Stacking: Flora und Fauna "outdoor" 10.07.2018 17:01
von Olaf | 373 Beiträge

Hallo,

hier mal ein kleiner Käfer, welchen ich ganz früh in Schlafstellung erwischen konnte...
Ich kannte die Art noch nicht. Ist aber interessant, da sich die Käferlarven von Ameisengelegen ernähren: http://www.natur-lexikon.com/Texte/MZ/00...ack-Kaefer.html.

Tschüss Olaf


Kamera: EOS80D
Objektiv: Canon EF100 f/2.8 Macro USM @ 100mm & Raynox DCR250
Blende: f/4
Belichtungszeit: 1/125
Beleuchtung: abgeblendeter Sonnenaufgang
ISO: 500
Dateiformat RAW/JPG: JPG
Beschnitt: 0/0
Anzahl der Schritte: 160
Länge der Schritte: 3 Steps/Bild
ABM: 1,5:1
Stacking-Software: Helicon Focus mit Kombi aus Methode A, B und C
Artenname: Ameisen-Sackkäfer - Clytra laeviscula
Aufnahmedatum: 09.06.18
Sonstiges: Focusverschiebung mit Helicon FB Tube

nach oben springen

#2

RE: Ameisen-Sackkäfer

in Stacking: Flora und Fauna "outdoor" 10.07.2018 17:20
von stekki | 2.058 Beiträge

Was bitte soll an der EOS80D nun schlecht sein, außer, dass diese keinen elektronischen Verschluss bietet?


VG Ekkehard
nach oben springen

#3

RE: Ameisen-Sackkäfer

in Stacking: Flora und Fauna "outdoor" 10.07.2018 17:23
von Olaf | 373 Beiträge

Hallo Ekki,

im 1200px Bild sieht man die Verwackler nicht. Zum Ausdrucken in voller Größe wäre es nicht geeignet, da man es sehen würde.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#4

RE: Ameisen-Sackkäfer

in Stacking: Flora und Fauna "outdoor" 10.07.2018 19:10
von RheinweibAdministratorin | 2.571 Beiträge

Hi Olaf,
ach so heißen die kleinen Kerlchen, die sind mir auch schon oft begegnet.
Tolle Aufnahme von dem Schlummerli, gefällt mir sehr gut. Das minimale
Verwacklungen bei stärkerer Vergrößerung sichtbar sind, ist natürlich suboptimal.
Eine EOS M50 wäre vielleicht eine Alternative, die ist spiegellos, und die EF-Objektive
können weiter verwendet werden.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Ich bin nicht faul.....ich habe Geduld.
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#5

RE: Ameisen-Sackkäfer

in Stacking: Flora und Fauna "outdoor" 10.07.2018 20:08
von Sebastian | 326 Beiträge

Ich glaube hier werden Birnen mit Äpfeln verglichen. Spiegellose haben trotzdem mechanische shutter. Diese sind auch bei der 80d vorhanden (zumindesten der 2. immer)
Und der erste macht minimale Bewegungen. Spiegellose können das selbe Problem haben.
Gruß Sebastian

nach oben springen

#6

RE: Ameisen-Sackkäfer

in Stacking: Flora und Fauna "outdoor" 11.07.2018 08:31
von Jürgen | 269 Beiträge

Ich kann hier keine Unschärfe erkennen, für eine Aufnahme im Freien ist sie doch sehr gut gelungen.

Gratulation
Jürgen

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AN56
Besucherzähler
Heute waren 489 Gäste und 25 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2647 Themen und 21873 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).