#1

Canon EOS 80D für`s Stacken geeignet?

in Hardware 08.07.2018 18:41
von Olaf | 301 Beiträge

Hallo,

durch meine eigenen Erfahrungen in Bezug auf leichte Unschärfen sowohl im Outdoorbereich (mit dem Helicon FB Tube: Erste Eindrücke mit dem Helicon FB Tube (3)) wie auch im Studio, war ich in der Vergangenheit nie wirklich beim Stacken mit der EOS 80D zu 100% zufrieden. Im Studio konnte ich diese Probleme zwar durch Belichtungszeiten zwischen 1/4 und 3 Sekunden deutlich reduzieren, aber auch hier nie komplett eliminieren. Nun habe auch noch einen Artikel gefunden, welcher meine Erfahrungen bestätigt: https://www.dpreview.com/forums/thread/4002327. Der Empfehlung von Traumflieger.de kann ich somit nicht folgen: https://www.traumflieger.de/reports/Makr...t-da::1354.html. Ich werde mich wohl zum Stacken nach einer "Spiegellosen" umschauen, welche in der Lage ist, mit vollelektronischem Verschluss zu Arbeiten. Eine uneingeschränkte Empfehlung für den Einsatz als Stackkamera kann ich der Canon EOS 80D daher nicht geben.
Außerhalb dieses Einsatzbereiches ist es allerdings in diesem Preissegment ein ausgesprochen guter Body, welchen ich nicht mehr missen möchte!

Tschüss Olaf

nach oben springen

#2

RE: Canon EOS 80D für`s Stacken geeignet?

in Hardware 08.07.2018 22:31
von Sebastian | 309 Beiträge

Hallo,
Mit welchen Einstellungen hast du denn fotografiert? Das klingt schon so als ob der Spiegle oder Verschluss Vibrationen erzeugt hat. Mit aktiviertem EFCS (Electronic First Curtain Shutter) sollten diese Probleme, trotz minimaler Bewegung, so sehr minimiert sein das die kaum zur Geltung kommen. Ich habe eine 60d die sollte sehr ähnlich sein, deshalb frage ich. Auch genügend Zeit zwischen den Aufnahmen muss gewährleistet sein!
Gruß Sebastian

nach oben springen

#3

RE: Canon EOS 80D für`s Stacken geeignet?

in Hardware 09.07.2018 00:01
von Olaf | 301 Beiträge

Hallo Sebastian,

ich nehme sowohl im Feld wie auch im Studio mit LiveView auf. Im Feld allerdings mit rund 7 Bildern pro Sekunde im schnellen Serienbildmodus. Im Studio viel, viel langsamer. Einstellungen? Die "lautlose Aufnahme" "Modus 1" ist eingestellt. Mehr kann ich ja nicht tun, soweit ich weiß.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#4

RE: Canon EOS 80D für`s Stacken geeignet?

in Hardware 10.07.2018 12:36
von Sebastian | 309 Beiträge

Stimmt vielmehr kann man nicht tun. Die Frage ist ob der shutter wirklich das Problem ist. Bei geringen Maßstäben bin ich mit der Schärfe zufrieden, bei höheren ( ungefähr 10x) kann ich mir vorstellen das der Einfluss da ist.
Bei Dauerfeuer kann die Kamera ja nicht zur Ruhe kommen. Aber bei Pausen von ungefähr 3-5 sec sollte da ja nichts mehr großartig wackeln.
Gruß Sebastian

nach oben springen

#5

RE: Canon EOS 80D für`s Stacken geeignet?

in Hardware 10.07.2018 15:01
von Olaf | 301 Beiträge

Mit Pausen ist im Outdoor Bereich halt leider nichts. Im gegenteil, da es so schnell wie möglich gehen. Wenn die Bilder auf Internetgröße von 1200 bzw 1600 px Kantenlänge komprimiert werden, sehe ich da auch nichts. Aber in der 100% Anzeige bei 6000 px ist die Qualität schon nicht das, was sie soll...

Tschüss Olaf

nach oben springen

#6

RE: Canon EOS 80D für`s Stacken geeignet?

in Hardware 10.07.2018 15:16
von stekki | 1.949 Beiträge

Canon hat keine Kamera mit voll elektronischem Verschluss. Nur ein elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss bei der M50.
Bei Vollformat hat Canon einiges zu bieten... allerdings wie bei Nikon zu saftigen Preisen.

Kurt nimmt für Vollformat seine bewährte D810 (Score97) (vergleichbar mit der Sony A7r (Score95)) und für APS-C die Nikon D500 (Score84).

Die beste Canon APS-C ist bei DXOMark.com die von Dir genannte Canon 80D (Score79).

Was besseres wirst Du also bei Canon derzeit nicht finden.


VG Ekkehard
nach oben springen

#7

RE: Canon EOS 80D für`s Stacken geeignet?

in Hardware 10.07.2018 17:47
von Sebastian | 309 Beiträge

Die Frage bleibt: liegt es an der Kamera oder nicht?
Oder hast du Erwartungen die gar nicht erfüllt werden können an Schärfe. An deinen Bildern Sehe ich deine Kritikpunkte nicht. Vielleicht hilft ja ein Beispiel?
Gruß Sebastian

nach oben springen

#8

RE: Canon EOS 80D für`s Stacken geeignet?

in Hardware 11.07.2018 21:03
von Olaf | 301 Beiträge

Vielleicht ist mein Anspruch ja zu hoch, aber nur ein gutes Bild in 1200 oder 1600 px reicht mir leider nicht.

... es gibt schon Kameras, welche komplett ohne mechanischen Verschluss arbeiten können. Das ist schon ne Überlegung wert. Vor Allem, da ich im Studio auch gern bei meiner LED Beleuchtung bleiben möchte.

Im Outdoor Bereich nervt auch einfach das JPG Format. Die Grenzen sind dort deutlich. Alles muss schnell gehen. Da gibt's schon mal ausgebrannte Bereiche, welche ich nicht retten kann.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#9

RE: Canon EOS 80D für`s Stacken geeignet?

in Hardware 11.07.2018 21:29
von stekki | 1.949 Beiträge

OIaf schrieb:
Zuerst habe ich mir noch eine neue SD Karte zugelegt. Bisher kamen immer Sandisk Extrem zum Einsatz. Nun kam auch eine Sandisk Extrem Pro dazu. Das Ergebnis war erstaunlich. Bei meinem Body (EOS 80D) war der interne Speicher nach 21 Bildern im RAW Format voll, sodass die Serienbildgeschwindigkeit von 7 Bildern/Sekunde auf 1 Bild/Sekunde bei einer Sandisk Extrem zurück ging. Mit der Sandisk Extrem Pro erreichte ich nach den 21 Bildern immerhin noch 1,4 Bilder/Sekunde. Im JPG Format kommt es zu keiner Verzögerung der Serienbildgeschwindigkeit. Hier konnte ich ohne Weiteres 100 Bilder in ca 14 Sekunden aufnehmen. Da für mich aber nur RAW in Frage kommt, hat auch nur dieser Test für mich Relevanz.


Also RAW geht doch und in vernünftiger Zeit mit der 80D.


VG Ekkehard
nach oben springen

#10

RE: Canon EOS 80D für`s Stacken geeignet?

in Hardware 11.07.2018 22:01
von Olaf | 301 Beiträge

Nö, geht nicht. Nach 21 Bildern ist der interne Speicher voll und die Seriengeschwindigkeit geht von 6,5 auf ca. 1,5 Bilder pro Sekunde runter. Bei Insekten mit einem ABM von 1,5:1 oder größer, reicht das nicht ansatzweise. Bei dem kleinen Ameisen Sackkäfer waren 160 Bilder nötig, um ihn durchzustacken. Bei RAW wären dazu ca. 95 Sekunden notwendig. Bei JPG nur 25.

Leider musste ich meine Festlegung von damals revidieren, 21 Bilder sind viel zu wenig, um einen vernünftigen Stack auf den Weg zu bringen.

Tschüss Olaf

zuletzt bearbeitet 11.07.2018 22:05 | nach oben springen

#11

RE: Canon EOS 80D für`s Stacken geeignet?

in Hardware 11.07.2018 22:06
von Kurt | 1.602 Beiträge

Hallo
Also die Nikon D500 (Crop 1.5) schafft in RAW, 10 Bilder/Sekunde und dies 20 Sekunden lang.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#12

RE: Canon EOS 80D für`s Stacken geeignet?

in Hardware 11.07.2018 22:31
von Olaf | 301 Beiträge

Hallo Kurt,

das ist - ohne Frage- super gut. Wenn sie auch Focus Bracketing und vollelektronischer Verschluss unterstützen würde, wäre meine Entscheidung gefallen. So ist halt immer noch schwierig. Möchte halt gern Studio und Outdoor verbinden.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#13

RE: Canon EOS 80D für`s Stacken geeignet?

in Hardware 11.07.2018 22:37
von Kurt | 1.602 Beiträge

Hallo Olaf
Im Moment würde ich keine neue Kamera kaufen!
Vorerst träume ich von einer Spiegellosen mit voll elektronischem Verschluss.
In den nächsten 2-3 Monaten wird vermutlich der Traum bei Nikon wahr.
Bis Weihnachten ist alles besser.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#14

RE: Canon EOS 80D für`s Stacken geeignet?

in Hardware 11.07.2018 22:47
von Olaf | 301 Beiträge

Hallo Kurt,

Mal so eine Frage am Rande... aber eventuell doch hier zum Thema passend: wie bewertest du das Rodenstock APO-Rodagon N 50mm, 1:2.8 an einer Crop 2 Kamera?

Tschüss Olaf

nach oben springen

#15

RE: Canon EOS 80D für`s Stacken geeignet?

in Hardware 11.07.2018 23:38
von Sebastian | 309 Beiträge

Für welchen ABM?
Crop 2 Kameras stellen sehr hohe Ansprüche an das Objektiv aufgrund des sehr kleinen Pixelpitch.
Gruß Sebastian

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alexander Tripolski
Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2587 Themen und 21336 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).