#1

Frage zu Helicon 6

in Plauderecke für Techniker 24.06.2018 14:50
von RheinweibAdministratorin | 2.622 Beiträge

Hallöchen,
ich hab ein Problem, das mich wahnsinnig macht. Ich stacke ja gerne mit Zerene, aber
Helicon ist deutlich schneller, und der Retuschepinsel "hakt" nicht. Was mich aber bekloppt
macht, ist, das, wenn ich das Bild größer mache, ich keine Möglichkeit habe, zu scrollen, die
Scoller verschwinden sofort wieder und ich kann das Bild nicht verschieben.
Kann mir jemand helfen?

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Ich bin nicht faul.....ich habe Geduld.
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#2

RE: Frage zu Helicon 6

in Plauderecke für Techniker 24.06.2018 15:08
von Olaf | 391 Beiträge

Hallo Heike,

du bis nicht die Einzige die "bekloppt" wird...

Wenn Du rein gescrollt hast, kannst Du das Bild mit den vier Pfeiltasten auf der Tastatur verschieben. Ich habe mich mittlerweile dran gewöhnt und die linke Hand ist fast immer rechts auf den Pfeiltasten.

Tschüss olaf


zuletzt bearbeitet 24.06.2018 15:09 | nach oben springen

#3

RE: Frage zu Helicon 6

in Plauderecke für Techniker 24.06.2018 15:11
von RheinweibAdministratorin | 2.622 Beiträge

TATSACHE! Dankeeeeeee Olaf, ich bin erlöst.
Das ist ja dämlich gemacht....warum werden Scroller angezeigt, die dann ins Nirvana verschwinden?


______________________________________________________________________________________________________

Ich bin nicht faul.....ich habe Geduld.
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#4

RE: Frage zu Helicon 6

in Plauderecke für Techniker 24.06.2018 15:20
von Olaf | 391 Beiträge

Keine Ahnung. Ist wirklich suboptimal. Bis ich die Pfeiltasten raus bekommen habe, habe ich auch immer reingezoomt, rausgezoomt, reingezoomt, ... bis zur Verzweiflung.

nach oben springen

#5

RE: Frage zu Helicon 6

in Plauderecke für Techniker 24.06.2018 15:26
von RheinweibAdministratorin | 2.622 Beiträge

Genau wie ich! Das muss einem ja mal gesagt werden......
Mercie vielmals.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Ich bin nicht faul.....ich habe Geduld.
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#6

RE: Frage zu Helicon 6

in Plauderecke für Techniker 24.06.2018 16:58
von Steinklopfer | 1 Beitrag

Hallo Heike,
Du brauchst nur mit gedrückter rechter Maustaste auf das vergrößerte Bild gehen und kannst dann mit der Mausbewegung den Bildausschnitt beliebig positionieren.
Gruß Dieter

nach oben springen

#7

RE: Frage zu Helicon 6

in Plauderecke für Techniker 24.06.2018 17:01
von RheinweibAdministratorin | 2.622 Beiträge

Hallo Dieter,
hab eben den Rechner ausgeschaltet, aber das werde ich beim nächsten mal auch
ausprobieren, vielen Dank für Deinen Hinweis. Ist für Olaf sicher auch interessant.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Ich bin nicht faul.....ich habe Geduld.
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#8

RE: Frage zu Helicon 6

in Plauderecke für Techniker 24.06.2018 17:12
von xf00741 | 48 Beiträge

Hoi

Und noch niemanden von Euch ist die kleine Lupe über dem Plus-Zeichen der Zoom-Stufen aufgefallen? Im Retusche-Modus ist die kleine Lupe aus irgendwelchen Gründen in der Mitte angeordnet: zumindest bei mir auf dem Mac, HF-Vesion 6.7.1.

Auf die kleine Lupe klicken und es geht eine Miniaturansicht auf. Wenn man dann die Zoom-Stufe modifiziert, kann man dort mit der Maus den Bildausschnitt verschieben.

Gruss
Jörg

nach oben springen

#9

RE: Frage zu Helicon 6

in Plauderecke für Techniker 24.06.2018 17:21
von RheinweibAdministratorin | 2.622 Beiträge

Hallo Jörg,
die Lupe habe ich ausprobiert, konnte aber keinen wirklichen Nutzen erkennen. Muss ich
mich mal mit befassen, hab ja sonst fast nur mit Zerene gestapelt, aber Helicon hat deutlich
mehr Dampf unter der Haube und der Retuschepinsel "klemmt" nicht, wie bei Zerene, das
ist sehr angenehm. Ein Dankeschön auch an Dich, so langsam lerne ich Helicon richtig
kennen.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Ich bin nicht faul.....ich habe Geduld.
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#10

RE: Frage zu Helicon 6

in Plauderecke für Techniker 24.06.2018 18:34
von Olaf | 391 Beiträge

he, he, bloß gut, dass Heike gefragt hat! Die Funktion mit der rechten Maustaste kannte ich auch noch nicht! Funktioniert aber Super. Danke Dieter.

Die Lupe finde ich aber bei mir nicht. Windows Version 6.8.0 hat da nichts. Aber auch egal. Die rechte Maustaste reicht völlig.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#11

RE: Frage zu Helicon 6

in Plauderecke für Techniker 25.06.2018 17:09
von witweb | 200 Beiträge

... also ich drücke die Leertaste, dann kommt ein Handsymbol und ich kann das Bild mit der Maus verschieben. Wie bei PS auch.

Michael

nach oben springen

#12

RE: Frage zu Helicon 6

in Plauderecke für Techniker 25.06.2018 18:19
von RheinweibAdministratorin | 2.622 Beiträge

Erst gab es (für mich) garkeine Methode, das Bild verschieben zu können, inzwischen sind
es schon drei.......Sachen gibt's....


______________________________________________________________________________________________________

Ich bin nicht faul.....ich habe Geduld.
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen


Besucher
6 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dawin
Besucherzähler
Heute waren 805 Gäste und 27 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2665 Themen und 22129 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).