#1

Hochsaison / Goldfliege

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.05.2018 14:55
von Saga | 409 Beiträge

Es fliegt, summt und brummt nun wieder überall... Motive wohin das Auge schaut, schon Wahnsinn wie sich im Winter alles versteckt und vor allem überlebt!

Hier ein neues Bild einer Goldfliege... die genaue Art kann ich leider nicht bestimmen, das sind Fachleute gefragt.
Ein Kandidat für meinen nächsten Bilderdruck auf 120x80cm.

Objektiv: Rodenstock Rodagon 50mm/2.8 @ f5.6 (retro) ... was sonst ;-)
Distanz Sensor-Objektiv: ca.130mm
Belichtung: 1/25s @ ISO100
Licht: Eigenbau 96 LED-Rohr, Schreibpapierdiffusor
Schrittweite: 0,05mm

nach oben springen

#2

RE: Hochsaison / Goldfliege

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.05.2018 16:10
von stekki | 2.564 Beiträge

Thorben, wie immer großartig abgelichtet und das Tierchen zuvor gebadet, geföhnt und Füße gerichtet...


VG Ekkehard

zuletzt bearbeitet 22.05.2018 16:22 | nach oben springen

#3

RE: Hochsaison / Goldfliege

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.05.2018 17:48
von Olaf | 752 Beiträge

Hallo Thorben,

ein starkes Bild von der Fliege. Das der rechte Flügel in der Unschärfe ist, passt super. Gefällt mir sehr gut. 👍

Tschüss Olaf

nach oben springen

#4

RE: Hochsaison / Goldfliege

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.05.2018 18:57
von Kurt | 2.286 Beiträge

Hallo Thorben
Es ist genial, wie du das machst!
So etwas Schönes sieht man sehr selten.
Ich schmeiss meine Kamera in die Ecke und hocke mich weinend daneben.

Eine Freude
(weinend vor Freude am Bild)

kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 22.05.2018 18:58 | nach oben springen

#5

RE: Hochsaison / Goldfliege

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.05.2018 19:16
von RheinweibAdministratorin | 3.560 Beiträge

Hi Thorben,
das ist aber verdammt perfekt! Absolut lebensecht präpariert, Du hast meinen größten Respekt!

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Ich bin nicht faul.....ich habe Geduld.
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#6

RE: Hochsaison / Goldfliege

in Stacking: Flora und Fauna indoor 22.05.2018 20:27
von Monika Arnold | 9 Beiträge

Hallo lieber Thorben,

ein Traum Dein Foto von der Fliege. Ich bin begeistert.

Ganz liebe Grüße Monika

nach oben springen

#7

RE: Hochsaison / Goldfliege

in Stacking: Flora und Fauna indoor 23.05.2018 00:37
von Saga | 409 Beiträge

vielen lieben Dank für die netten Kommentare, wobei ich noch nicht zufrieden bin, an den Rückenhaaren kann ich noch viel Retuche betreiben, da die Überlagerung der Haare doch recht stark sichtbar ist, und zu dunkel ist mir der Hintergrund auch noch... aber das sind Details. Eure Reaktionen machen mich auf jeden Fall stolz wie Bolle, höhö
Hier ärgere ich mich wieder einmal kein Panorama gemacht zu haben, den Aufwand spare ich mir meistens, da man nie weiß ob er es überhaupt wert ist.
Aber ein Pano mit stärkerer Vergrößerung und dem damit sichtbar werden der Längsrillen der Haare, wäre hier der Knaller gewesen.
Und Kurt ich weiß nicht warum du deine Kamera in die Ecke schmeissen willst, an die Qualität deiner Aufnahmen komme ich noch lange nicht ran und werde ich auch nie, das ist ne andere Hausnummer, vor allem der ABM... ich begnüge mich mit kleineren ABM's bis 5:1 das habe ich soweit im Griff, alles drüber krieg ich ohne Blitzen nicht so wirklich hin und auf die Blitzerei hab ich irgendwie keine Lust.

nach oben springen

#8

RE: Hochsaison / Goldfliege

in Stacking: Flora und Fauna indoor 23.05.2018 08:39
von stekki | 2.564 Beiträge

Zitat von Saga im Beitrag #1
Licht: Eigenbau 96 LED-Rohr, Schreibpapierdiffusor


Könntest Du dieses LED-Rohr mal vorstellen?
Am besten mit ein paar Fotos... Danke.


VG Ekkehard
nach oben springen

#9

RE: Hochsaison / Goldfliege

in Stacking: Flora und Fauna indoor 24.05.2018 00:15
von Saga | 409 Beiträge

Nunja, ich hab es halt so genannt, im Prinzip sind es einzelne LED Panels im Kreis angeordnet, je nach dem, was für ein Licht erzeugt werden soll, Schiebe ich da dann Plastikrohre, Schreibpapier, Watte, Müllermilchdiffusoren oder andere Sachen rein.

nach oben springen

#10

RE: Hochsaison / Goldfliege

in Stacking: Flora und Fauna indoor 24.05.2018 08:29
von stekki | 2.564 Beiträge

Vielen Dank Thorben. Ich sehe da eine Milchglas-Glocke, um die herum LED-Panels angeordnet sind. Sind die dimmbar? Wäre dimmbar wichtig?
So was ähnliches hatte ich auch mal gebaut/versucht... schaue mich jetzt mal nach so einem Lampenglas (milchig) um.


VG Ekkehard
nach oben springen

#11

RE: Hochsaison / Goldfliege

in Stacking: Flora und Fauna indoor 24.05.2018 09:38
von Jürgen | 471 Beiträge

Thorben ich bin hin und weg, Spitzenklasse

Gruß
Jürgen

nach oben springen

#12

RE: Hochsaison / Goldfliege

in Stacking: Flora und Fauna indoor 24.05.2018 10:59
von Kurt | 2.286 Beiträge

Hallo Ekki
"milchiges Lampenglas"
Das Zauberwort heiss "Opalglas".

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#13

RE: Hochsaison / Goldfliege

in Stacking: Flora und Fauna indoor 24.05.2018 12:09
von stekki | 2.564 Beiträge

Kurt, habe schon eine Weile danach gesurft... die meisten Opalgläser sind Normgläser für alte Lampen etc.
Die haben generell einen zu schmalen Hals (40-45mm), also die Öffnung für das Objektiv.
Suche nicht nur für Mikroskop-Objektiv-Größen, sondern auch für Breiten mit 72mm Filtermaß.


VG Ekkehard
nach oben springen

#14

RE: Hochsaison / Goldfliege

in Stacking: Flora und Fauna indoor 24.05.2018 14:05
von Kurt | 2.286 Beiträge

Weitere Zauberwörter sind "kugel" und "glosche"
Unter "opalglas kugel glosche" findet man z.B.:
https://www.tulux.ch/produkte/productdb/...eln-3003167800/

Es benötigt dann aber die Möglichkeit des Glasschneidens,
oder wenn sie bricht, kann man die nötigen Teile zusammenleimen. :)

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 24.05.2018 14:07 | nach oben springen

#15

RE: Hochsaison / Goldfliege

in Stacking: Flora und Fauna indoor 24.05.2018 16:14
von Saga | 409 Beiträge

Zitat von stekki im Beitrag #10
Vielen Dank Thorben. Ich sehe da eine Milchglas-Glocke, um die herum LED-Panels angeordnet sind. Sind die dimmbar? Wäre dimmbar wichtig?
So was ähnliches hatte ich auch mal gebaut/versucht... schaue mich jetzt mal nach so einem Lampenglas (milchig) um.


hi Stekki, nö das ist der berühmte Müllermilchdiffusor, dazu brauchst du keinen Glasschneider Dimmbar sind die LED's nicht das mach ich über die Belichtungszeit der Kamera.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 267 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3581 Themen und 28326 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).