#1

heller Punkt in der Mitte des Bildes....

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 10.03.2018 13:17
von polo86 | 18 Beiträge

Hallo,
ich habe heute das erste Mal mein Stacking-Setup getestet.
Dabei ist mir aufgefallen, daß ich jedes Mal diesen Hellen Punkt in der Mitte des Bildes habe.
Woran liegt das ?
Den habe ich mit dem 3.2er und dem 9er Objektiv an meinem Biolam-Mikroskop.
MfG
Micha

nach oben springen

#2

RE: heller Punkt in der Mitte des Bildes....

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 10.03.2018 14:43
von Sboernemeyer | 928 Beiträge

Hi Micha,
Zeig mal ein Bild.
Desweiteren wäre gut zu wissen wie dein Setup aussieht.
Wird nen Hotspot sein.
Such doch mal hier das Thema Hotspot bzw Fremdlicht.
Da wirst du fündig-
Kenn das aus eigener Erfahrung.
Gruß
Sven


... ich wollt noch DANKE sagen ...

zuletzt bearbeitet 10.03.2018 14:53 | nach oben springen

#3

RE: heller Punkt in der Mitte des Bildes....

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 10.03.2018 14:49
von RheinweibAdministratorin | 2.626 Beiträge

Hallo Micha,
das würde ich auch sagen, klingt nach einem "guten" alten Bekannten, dem Hotti.
Ein Bild wäre, in der Tat, hilfreich.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich dem eines Messers; man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen.
Erich Kahlmeyer
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#4

RE: heller Punkt in der Mitte des Bildes....

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 10.03.2018 15:29
von polo86 | 18 Beiträge

sorry, hab ich ganz vergessen.
Hier ein Bild.

mfg

Angefügte Bilder:
DSC_2877.jpg
nach oben springen

#5

RE: heller Punkt in der Mitte des Bildes....

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 10.03.2018 15:59
von RheinweibAdministratorin | 2.626 Beiträge

HOLLA! Das ist wohl der krasseste Hotti, den ich jemals gesehen habe.....

Durchsuch als erstes mal alle Komponenten nach blankem Metall. Falls Du solche
Stellen findest, deck sie (auf die Schnelle) mit Fotokarton ab und mach nen neuen
Versuch.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich dem eines Messers; man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen.
Erich Kahlmeyer
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#6

RE: heller Punkt in der Mitte des Bildes....

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 10.03.2018 16:20
von Sboernemeyer | 928 Beiträge

Blankes Metall innen (auch nur der kleinste Fitzel)
Oder auch Streulicht frontal (das ggf mit Streulichtblende abzuschalten)
Heike da mal voll aus eigener Erfahrung beipflichten muss


... ich wollt noch DANKE sagen ...

zuletzt bearbeitet 10.03.2018 16:21 | nach oben springen

#7

RE: heller Punkt in der Mitte des Bildes....

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 10.03.2018 16:43
von RheinweibAdministratorin | 2.626 Beiträge

Zitat
Den habe ich mit dem 3.2er und dem 9er Objektiv an meinem Biolam-Mikroskop



Ich bin mir fast sicher, das im Inneren Deines Tubuses (Tubuses???egal) irgendwo blankes
Metall gemütlich vor sich hin reflektiert. Alles abklappern, auch jeder, noch so schmale
Verbindungsring o.ä.....alles MUSS innen mattschwarz sein, sonst wirst Du dieses Prachtexemplar
nicht los.
Ich kenne das Biolam in- und auswendig, es kann eigentlich nur am Tubusinnenleben liegen.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich dem eines Messers; man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen.
Erich Kahlmeyer
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 10.03.2018 16:45 | nach oben springen

#8

RE: heller Punkt in der Mitte des Bildes....

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 10.03.2018 17:03
von polo86 | 18 Beiträge

Hallo,
in der Tat ist im Inneren des IHAGEE-Fotoadapters alles glänzend.
Dann werd ich das mal abstellen....
Danke fürs erste !
Grüße
Micha

nach oben springen

#9

RE: heller Punkt in der Mitte des Bildes....

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 10.03.2018 17:46
von RheinweibAdministratorin | 2.626 Beiträge

LÄUFT!


______________________________________________________________________________________________________

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich dem eines Messers; man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen.
Erich Kahlmeyer
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#10

RE: heller Punkt in der Mitte des Bildes....

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 11.03.2018 15:39
von polo86 | 18 Beiträge

läuft nicht :(
nachdem ich jetzt alles mit schwarzer Farbe eingesprüht hab , ist der Punkt immernoch da.
Und zwar immernoch genauso hell.

Hat noch jemand eine Idee ?

Grüße

nach oben springen

#11

RE: heller Punkt in der Mitte des Bildes....

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 11.03.2018 15:48
von stekki | 2.114 Beiträge

Wenn der störende Lichtpunkt nicht von innen kommt, dann mit Sicherheit von außen... dort mal alles abchecken
Bei einer normalen Aufnahme mit Normal-Objektiv - kommt da der Punkt auch?


VG Ekkehard
nach oben springen

#12

RE: heller Punkt in der Mitte des Bildes....

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 11.03.2018 15:58
von RheinweibAdministratorin | 2.626 Beiträge

Ekki, er sitzt an einem Lomo, da is nix mit "Normalobjektiv"

@Micha, das finde ich sehr merkwürdig. Zeig doch bitte mal ein Bild vom kompletten
Mikroskop, mit Kamera usw., sozusagen einsatzbereit.
Welche Objektive hast Du neben dem 3,2er und dem 9er noch? Hast Du den Spot
da auch?

Hat sich denn der Punkt nach dem abdunkeln irgendwie verändert, oder sieht er noch
exakt genau so aus?

Am Mikroskop kann eigentlich kein Licht von außen eindringen....ich wüsst jedenfalls
nicht, wo.......Ich bleibe dabei, da glänzt irgend was im Inneren.

LG
Heike


______________________________________________________________________________________________________

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich dem eines Messers; man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen.
Erich Kahlmeyer
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 11.03.2018 16:12 | nach oben springen

#13

RE: heller Punkt in der Mitte des Bildes....

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 11.03.2018 16:12
von stekki | 2.114 Beiträge

Heike: Die Kamera wurde hier noch nie erwähnt. Man kann damit auch normal fotografieren... und die Frage bleibt, ob da der helle Punkt auch sichtbar ist.


VG Ekkehard
nach oben springen

#14

RE: heller Punkt in der Mitte des Bildes....

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 11.03.2018 16:13
von RheinweibAdministratorin | 2.626 Beiträge

Achso, so meinst Du das. Ja, das wäre mal interessant.

@Micha, was hast Du denn da überhaupt für eine Kamera am Start?


______________________________________________________________________________________________________

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich dem eines Messers; man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen.
Erich Kahlmeyer
______________________________________________________________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 11.03.2018 16:14 | nach oben springen

#15

RE: heller Punkt in der Mitte des Bildes....

in Für Einsteiger und Ratlose: Typische Fehler und Stacking-Effekte 11.03.2018 16:22
von polo86 | 18 Beiträge

Hallo,

also ich hab meiner Meinung nach alles schwarz im Innern.
Zumindest hat sich zwischen den Arbeitsschritten des Schwärzens der Punkt kein bischen verändert.
Meine Kamera ist eine Nikon 750D. Die fotografiert sonst ganz ordentlich, keine hellen Punkte, auch mit versch. Objektiven nicht.
Ich hab auch alle Objektive vom Biolam , bis auf 2 , entfernt. Auch wenn ich das ungenutzte Objektiv mit dem Finger verschliesse tritt keine Änderung ein.
Also Fremdlicht durch die Objektive schliesse ich aus.
Der Punkt ist beim 3.2er Semiplan klein in der Mitte.
Beim 9er Biolam ist der so groß wie das ganze Bild.
Auch die Lichtquelle habe ich geändert, keine Änderung.
Ich bilde mir auch ein, dass der Punkt auch ohne Objektiv da ist....
Anbei paar Bilder.

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woodlenks788
Besucherzähler
Heute waren 474 Gäste und 17 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 22156 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).