#1

Mal wieder Silber

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 10.02.2018 13:05
von Sebastian | 255 Beiträge

Hallo,
nach einiger Zeit mal wieder ein Bild von mir.
Silber mit Pyromorphit
Kamera: Canon 60d
Objektiv: Nikon CF 10x Na 0.3 unendlich
Belichtungszeit: 1/10
Beleuchtung: 2x Schreibtischlampe mit Tageslichtleuchten
ISO: 100
Dateiformat RAW/JPG: RAW/Tiff/Jpg
Beschnitt in % (Breite und Höhe): -
Abbildungsmaßstab: 6,3:1
Anzahl der Schritte: 650
Länge der Schritte: 2 ym
Stacking-Software: Zerene Pyramid
Artenname: Silber
Aufnahmedatum: 09.02.18
Sonstiges:



Gruß Sebastian

nach oben springen

#2

RE: Mal wieder Silber

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 10.02.2018 13:07
von Sebastian | 255 Beiträge

Ich muss mal an der Bildverkleinerung arbeiten. Das Tiff sieht gut aus. Das hier irgendwie flau.
Ich schau mal was es da so gibt.
Gruß Sebastian

nach oben springen

#3

RE: Mal wieder Silber

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 10.02.2018 13:27
von Kurt | 1.307 Beiträge

Hallo Sebastian
"Ich muss mal an der Bildverkleinerung arbeiten."

Lange Zeit habe ich diesem Thema ebenfalls zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet.
Oft wird fälschlicherweise, ein grosses Bild in das Internetformat als JPG verkleinert und dann ungeschickterweise das JPG noch etwas optimiert.
Die Verkleinerung (z.B. auf Bildbreite von 1200 Pixeln) sollte aber unbedingt in das 16 Bit TIF Format erfolgen.
In diesem Format erfolgt die Optimierung und wenn diese abgeschlossen ist, kann das Bild ohne Grössenveränderung, ins JPG Format umgewandelt werden.
Sind dann erneut Veränderungen notwendig, werden diese nicht im JPG Bild gemacht, sondern im verkleinerten TIF Bild,
das nach Änderung erneut ins JPG Format umgewandelt wird.

Kurt


_____________________________________________
In der Fotografie gilt es auch, das Schöne zu entdecken.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 10.02.2018 13:28 | nach oben springen

#4

RE: Mal wieder Silber

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 10.02.2018 13:36
von stekki | 1.527 Beiträge

Die Verkleinerung als jpg mit Photoshop bikubisch kann mit Extraprogrammen wie beispielsweise "onOne perfekt Resize Premium Edition als PS-Plug-in" oder das neue von OnOne (ON1 Resize 2017 als SAL) nicht mithalten. Die Programme basieren auf dem alten erprobten Genuine Fractals... ich kenne da nichts besseres und setze beide Versionen ein.


VG Ekkehard
nach oben springen

#5

RE: Mal wieder Silber

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 10.02.2018 13:43
von Sebastian | 255 Beiträge

Danke Kurt, dem widme ich mal in den nächsten Stunden. Das Ergebnis poste ich hier.
Danke auch dir Stekki,
Gruß Sebastian

zuletzt bearbeitet 10.02.2018 13:44 | nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DMap
Besucherzähler
Heute waren 373 Gäste und 22 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2315 Themen und 19096 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).