#1

StackUnit von Stonemaster?

in Hardware 24.01.2018 18:31
von cuwohler | 378 Beiträge

Hallo Leute,

gönnt sich jemand den Luxus (?) und arbeitet mit der StackUnit von Stonemaster.eu?
Wenn jemand darin firm ist, hätte ich ein paar Fragen.


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#2

RE: StackUnit von Stonemaster?

in Hardware 24.01.2018 20:10
von stekki | 1.779 Beiträge

Wenn ich da auf der Homepage lese:

"Diese Seite wird leider seit Dezember 2017 nicht mehr weiterentwickelt! Besuchen Sie doch unseren Shop. "

*Stirnrunzel*


VG Ekkehard
nach oben springen

#3

RE: StackUnit von Stonemaster?

in Hardware 24.01.2018 20:34
von xf00741 | 46 Beiträge

Zitat von stekki im Beitrag #2

*Stirnrunzel*


Wo ist das Problem? Es werden immer wieder mal Websites nicht weiter entwickelt und durch eine andere ersetzt. Alle relevanten Informationen findet man auch im Shop, wo sogar noch mehr steht, als auf der alten Site.

Gruss
Jörg

nach oben springen

#4

RE: StackUnit von Stonemaster?

in Hardware 25.01.2018 01:08
von Sboernemeyer | 909 Beiträge

CU: was hasse denn ?
Ich arbeite mit der StackUnit
Gruß
Sven


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#5

RE: StackUnit von Stonemaster?

in Hardware 25.01.2018 05:39
von cuwohler | 378 Beiträge

Hallo Sven,

ich stelle mir das Arbeiten mit dem Teil so vor, dass ich ein Objekt ausrichte, am Rechner auf den Knopf drücke und alles geht von der ersten Fokusebene vollautomatisch bis zur letzten (festgelegten) Fokusebene. Ist das so? Spielen die DSLRs da mit?
Oder macht das Teil nur den Schritt und ich muss jedesmal händisch auslösen?


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#6

RE: StackUnit von Stonemaster?

in Hardware 25.01.2018 07:00
von Sebastian | 291 Beiträge

Selbstverständlich löst der von selber aus. Sonst macht das ja keinen Sinn so viel Geld auszugeben.
Beste Grüße,
Sebastian

nach oben springen

#7

RE: StackUnit von Stonemaster?

in Hardware 25.01.2018 09:11
von Sboernemeyer | 909 Beiträge

CU:
Wie Sebastian sagt
DiecKamera muss nen Remote Auslöser haben
Klinke oder USB
Du gibst die Schärfentiefe ein
Anzahl der Bilder pro ST
Du fährst den Nahpunkt an
Dann der Fernpunkt
Dann gehts los

Du kannst in der Controller Software dann noch die Spiegelvorauslöse
Und ggf Pausenzeiten usw konfigurieren

Gruß
Sven


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#8

RE: StackUnit von Stonemaster?

in Hardware 25.01.2018 12:07
von cuwohler | 378 Beiträge

Hallo Sven,

vielen Dank! Dann ist das bremsende Element also nur noch die Stackingsoftware.


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#9

RE: StackUnit von Stonemaster?

in Hardware 25.01.2018 12:10
von Sboernemeyer | 909 Beiträge

Zitat von cuwohler im Beitrag #8
Hallo Sven,

vielen Dank! Dann ist das bremsende Element also nur noch die Stackingsoftware.



In wie fern soll die Stackingsoftware bremsen ?
Wieso soll sie dich ausbremsen ?


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#10

RE: StackUnit von Stonemaster?

in Hardware 25.01.2018 12:16
von Saga | 163 Beiträge

http://www.stonemaster-forum.de

Der Rainer Ernst (Geschäftsführer von Stonemaster) ist selbst auch Admin seines Forums. Der Kontakt mit ihm funktioniert schnell, freundlich und unkompliziert. Frag ihn einfach direkt. Besser geht’s nicht.

nach oben springen

#11

RE: StackUnit von Stonemaster?

in Hardware 25.01.2018 12:27
von Sboernemeyer | 909 Beiträge

Zitat von Saga im Beitrag #10
http://www.stonemaster-forum.de

Der Rainer Ernst (Geschäftsführer von Stonemaster) ist selbst auch Admin seines Forums. Der Kontakt mit ihm funktioniert schnell, freundlich und unkompliziert. Frag ihn einfach direkt. Besser geht’s nicht.


Der Rainer ist mir sogar persönlich bekannt
Er hat mir meine StackUnit persönlich angeliefert und aufgestellt :)


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#12

RE: StackUnit von Stonemaster?

in Hardware 25.01.2018 12:34
von cuwohler | 378 Beiträge

Hallo Sven,

Zerene Stacker läuft bei mir beim händischen Fotografieren im Hintergrund.
Wenn ich fertig bin mit den Fotos, braucht Zerene aber noch ein bis zwei Minuten, bis das gestackte Ergebnis fertig ist.
Das bremst aus.


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#13

RE: StackUnit von Stonemaster?

in Hardware 25.01.2018 13:16
von Sboernemeyer | 909 Beiträge

Zitat von cuwohler im Beitrag #12
Hallo Sven,

Zerene Stacker läuft bei mir beim händischen Fotografieren im Hintergrund.
Wenn ich fertig bin mit den Fotos, braucht Zerene aber noch ein bis zwei Minuten, bis das gestackte Ergebnis fertig ist.
Das bremst aus.



Das Problem ließe sich so lösen:
Die Kamera transportiert jedes Bild direkt nach Aufnahme an einen definierten Ordner (per WLAN oder Kabel)
Danach Import ins Stacking Programm
Das muss dann automatisiert laufen
Kleiner Haken daran: meist auch recht großer zeitlicher Verzug
Bei mir: 42MP per wlan transferieren dauert auch

Ich mach’s so: Shooting durchführen
SD Karte raus außer Kamer rein in den schnellen Cardreader ..

Dann schneller Rechner mit ner guten SSD

Dann geht die Rechnerei los

Kaum zu ändern


... ich wollt noch DANKE sagen ...

zuletzt bearbeitet 25.01.2018 13:17 | nach oben springen

#14

RE: StackUnit von Stonemaster?

in Hardware 25.01.2018 17:09
von cuwohler | 378 Beiträge

Hallo Sven,

ja, so habe ich mir das vorgestellt. Das beschleunigt meinen workflow aber nicht wirklich.
Ich dachte, man käme damit einem Keyence Mikroskop ein wenig näher .
Dann bleibe ich vorerst beim händischen Stack mit dem Biolam.


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de

zuletzt bearbeitet 25.01.2018 17:11 | nach oben springen

#15

RE: StackUnit von Stonemaster?

in Hardware 25.01.2018 17:55
von Sebastian | 291 Beiträge

Klar spart das Zeit. Während die Maschine beschäftigt ist und wesentlich genauer arbeitet als man selber, kann man den Abwasch machen oder
Sich um die Familie kümmern, oder andere Bilder final bearbeiten.
Also man gewinnt Zeit auch wenn der eigentliche Workflow nicht kürzer wird. Outsourcing nennt man das auf Denglisch.
Gruß Sebastian

nach oben springen


Besucher
7 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Makrotop
Besucherzähler
Heute waren 447 Gäste und 23 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2474 Themen und 20398 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).