#16

RE: Flechten

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 27.01.2018 18:02
von Sebastian | 291 Beiträge

Na bisschen Mathe:
Sensorbreite : Bildbreite = 23 mm : 10 mm = 2,3 fache Vergrößerung.
Einfach nach Adis Formel gerechnet.
Gruß Sebastian

nach oben springen

#17

RE: Flechten

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 27.01.2018 18:37
von RolandPl | 14 Beiträge

Hallo Sebastian,
danke für die schnelle Antwort. Ich kenne die Formel leider nicht. Warum jetzt durch 10 teilen, und ist das jetzt ein Größenverhältnis von 1:2,3 ?
Gruß Roland

nach oben springen

#18

RE: Flechten

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 27.01.2018 18:43
von Sebastian | 291 Beiträge

2,3:1 entspricht einer Vergrößerung von 2,3. die 10 mm ist die Bildbreite die man bekommt wenn man die Striche zählt in deinem Bild (mm-Papier) .
Also einfach auszählen nach der Sensorbreite googeln und einfach in die Formel einsetzen.
Gruß Sebastian

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Makrotop
Besucherzähler
Heute waren 458 Gäste und 22 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2478 Themen und 20422 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).