#1

Panzer...

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 24.10.2015 11:26
von goethe19 (gelöscht)
avatar

.... doch wieder einer Fliege (finde derzeit nichts anderes )

Kamera:50D
Objektiv:Zuiko
Blende:4
Zeit:1/10
Beleuchtung:4 Tag-Birnen
ISO:100
Dateiformat:
Stativ/Setup:wr-Stand
Abbildungsmaßstab:8:1
Stackingschritte:45
Stacking-Software:HF
Beschnitt:nein
Aufnahmedatum:24.10.15
Besonderes: schade dass die models so kaputt sind - da sieht das Endergebnis nicht besonders doll aus


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 24.10.2015 11:36 | nach oben springen

#2

RE: Panzer...

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 24.10.2015 12:31
von cuwohler | 379 Beiträge

Hallo Wolfgang,

trotz des Models ist das eine tolle Aufnahme geworden.
Die 'gelochte' Oberfläche ist schon interessant. Mich würde
mal interessieren, wofür die 'Löcher' oder 'Krater' sind.

Viele Grüße
Cai-Uso

nach oben springen

#3

RE: Panzer...

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 24.10.2015 15:49
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Zitat von cuwohler im Beitrag #2
Hallo Wolfgang,

trotz des Models ist das eine tolle Aufnahme geworden.
Die 'gelochte' Oberfläche ist schon interessant. Mich würde
mal interessieren, wofür die 'Löcher' oder 'Krater' sind.

Viele Grüße
Cai-Uso



Hi Cai-Uso,

danke für Dein Lob - die Löcher ? Ich vermute mal , um die Bude durchzulüften.................


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 24.10.2015 15:49 | nach oben springen

#4

RE: Panzer...

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 24.10.2015 19:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Wolfgang,
Klasse Aufnahme, ich bin hin und weg über die Formen und das Farbspiel!
Was für ein Zuiko ist das .......?
Als alter Olyfan ist das von besonderen Interesse für mich.
BG
bernardo

nach oben springen

#5

RE: Panzer...

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 25.10.2015 00:19
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Zitat von bernardo im Beitrag #4
Hallo Wolfgang,
Klasse Aufnahme, ich bin hin und weg über die Formen und das Farbspiel!
Was für ein Zuiko ist das .......?
Als alter Olyfan ist das von besonderen Interesse für mich.
BG
bernardo



Hallo Bernardo,

das ist ein Oly Lupenobjektiv 3,5/20mm mit RMS-Gewinde. Perfekt für das Balgengerät. Geht von 4:1 bis 14:1 im ABM, je nach Balgenauszug. Wie gesagt wird, spielt es in der Liga eines Leitz- Photar Objektives - also sehr gut. Erhältlich für ungef. €250-€350 bei Ebay.


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 25.10.2015 00:26 | nach oben springen

#6

RE: Panzer...

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 25.10.2015 16:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke für die Antwort Wolfgang,

mein Rechner rechnet gerade Staubgefäße von einer verblühten
Herbstanemone, mit dem 20/3.5 Zuiko.

Wenn es vorzeigbar ist stelle ich es noch ein.

Beste Grüße
Bernardo


zuletzt bearbeitet 25.10.2015 16:17 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Onkel-Herbert
Besucherzähler
Heute waren 40 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2507 Themen und 20672 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).