#1

Lohnt sich noch ein Upgrade auf LR6 ?

in Plauderecke für Techniker 22.12.2017 23:31
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

diesmal eine Frage an die Lightroom -Experten: lohnt sich noch ein Upgrade von 5 auf 6 ?
Die neuesten Kameras werden nur von dem Camera Raw 9 (in LR 6) unterstützt.
OK, man könnte über DNG-Konverter gehen und mit der Version 5 noch lange arbeiten :-)
Das Konvertieren von RAW in DNG läuft zwar sehr schnell, muss aber gemacht werden.

BTW, die CC-Version als Abo schreckt mich aber ab.

Danke und Gruß,
ADi


zuletzt bearbeitet 22.12.2017 23:32 | nach oben springen

#2

RE: Lohnt sich noch ein Upgrade auf LR6 ?

in Plauderecke für Techniker 23.12.2017 10:41
von Sboernemeyer | 909 Beiträge

Also ich bin ja auch kein Fan von dem Abo Modell
Jedoch: Lightroom und Photoshop immer aktuell
Wenn man überlegt was die Lizenzen sonst gekostet haben - amortisiert sich doch
Adobe ist auch sehr flexibel Mut in und off
Sprich aussetzen der Lizenz während der Laufzeit
Also ich hab immer mal wieder off Phasen gehabt - sprich nicht gezahlt
Und immer wieder problemlos wieder die Lizenz hab aufleben lassen können


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#3

RE: Lohnt sich noch ein Upgrade auf LR6 ?

in Plauderecke für Techniker 23.12.2017 11:38
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Sven,
sicherlich hast Du Recht aber ich bin allergisch gegen Abos :-)
So, habe ich mir ein Upgrade auf 6 gekauft und gleich auf 6.14 aktualisiert.
https://www.digitalkamera.de/Meldung/Ado...eras/10711.aspx
Danke und Gruß,
ADi


zuletzt bearbeitet 26.12.2017 15:10 | nach oben springen

#4

RE: Lohnt sich noch ein Upgrade auf LR6 ?

in Plauderecke für Techniker 23.12.2017 15:08
von xf00741 | 46 Beiträge

Hoi Adi

Ich habe mich auch lange gegen das Abo gesträubt und nun darst Du raten, wo ich gelandet bin. Beim Abo. Warum? In erster Linie wegen Photoshop. Ich werde mit anderer Software nicht so recht warm, obwohl Affinity Photo schon eine Hausnummer ist. LR ist für mich nur eine Dreingabe, da ich (noch) Capture One als RAW Converter einsetze. Die CHF 144,- pro Jahr sind dafür recht günstig, wenn man die früheren Update-Preise betrachtet. Und wenn man das in Bezug zu einem Raucher setzt, der täglich eine Schachtel in die Luft bläst, dann ist das sogar geschenkt.

Ich weiss nicht, warum so viele immer schreiben, sie seien allergisch gegen Abos. Habt Ihr alle kein Handy, keine Zeitung, ...?

Herzliche Grüsse
Jörg

nach oben springen

#5

RE: Lohnt sich noch ein Upgrade auf LR6 ?

in Plauderecke für Techniker 23.12.2017 15:32
von RheinweibAdministratorin | 2.266 Beiträge

Zitat von xf00741 im Beitrag #4
Und wenn man das in Bezug zu einem Raucher setzt, der täglich eine Schachtel in die Luft bläst, dann ist das sogar geschenkt.

Ich weiss nicht, warum so viele immer schreiben, sie seien allergisch gegen Abos. Habt Ihr alle kein Handy, keine Zeitung, ...?




Nö, nur ein Prepaid fürs Banking (ohne Internet). Wozu Zeitungsabos, die Rechner können
Internet, und das ist ja prall gefüllt mit Nachrichten und alternativen Fakten. Das rauchen hab
ich mir vor 2 Jahren abgewöhnt, ich dampfe stattdessen, das tut der Gesundheit gut und spart
ne Menge Kohle, aber die würde ich ganz sicher nicht für ein Abo raushauen. Da fallen mir
tausend andere Sachen ein

LG
Heike


_______________________________________________________

Ich weiß, das ich meinen eigenen Kopf habe......ich wohne unter einer Dachschräge.
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen

#6

RE: Lohnt sich noch ein Upgrade auf LR6 ?

in Plauderecke für Techniker 23.12.2017 15:52
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Jörg,
ich rauche nicht und habe trotzdem etwas gegen Abos. Aber jeder hat ne Macke :-)
Wenn es nur geht, dann kein Abo. Meine ersten Assoziationen sind: unseriös, Betrug, Abzocke.
Danke und Gruß,
ADi


zuletzt bearbeitet 23.12.2017 15:54 | nach oben springen

#7

RE: Lohnt sich noch ein Upgrade auf LR6 ?

in Plauderecke für Techniker 23.12.2017 16:04
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Heike,
wahrscheinlich fange ich eher zu rauchen als ich mich mit Software-Abos befreunde
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#8

RE: Lohnt sich noch ein Upgrade auf LR6 ?

in Plauderecke für Techniker 23.12.2017 16:16
von xf00741 | 46 Beiträge

Zitat von Adalbert im Beitrag #6
Meine ersten Assoziationen sind: unseriös, Betrug, Abzocke.


Hoi Adi

Wie kommt man zu solchen Assoziationen? Ich finde die sehr gewagt, denn da ist nichts unseriös und Betrug liegt auch nicht vor. Über Abzocke lässt sich evtl. noch diskutieren, falls man nur noch zahlt und keine Gegenleistung erhält. Was ist den ein Abo? Im Grunde genommen mietest Du etwas (Dein LR6 gehört Dir auch nicht, Du hast lediglich ein Nutzungsrecht). Wenn Du eine Wohnung mietest, ist der Vermieter dann auch unseriös, ein Betrüger und zockt Dich ab?

Aber lassen wir das. Wie Du richtig schreibst, hat jeder seine Macke.

Herzliche Grüsse
Jörg

nach oben springen

#9

RE: Lohnt sich noch ein Upgrade auf LR6 ?

in Plauderecke für Techniker 23.12.2017 16:22
von xf00741 | 46 Beiträge

Zitat von Rheinweib im Beitrag #5
Da fallen mir tausend andere Sachen ein


Hoi Heike

Jede setzt seine Prioritäten anders. Für mich ist es Hobby, das kostet nun mal Geld und wenn ich einen Nutzen daraus ziehe, warum soll ich meine Kohle dann nicht hier verlochen? Deswegen kann ich ja auch nicht rauchen; kein Geld übrig.

Wäre ich eine Frau, würde ich mir wahrscheinlich eher Schuhe kaufen.

Herzliche Grüsse
Jörg

nach oben springen

#10

RE: Lohnt sich noch ein Upgrade auf LR6 ?

in Plauderecke für Techniker 23.12.2017 16:22
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Jörg,
ich miete keine Wohnung trotzdem mag ich keine Abos und zwar prinzipiell.
Diese Abneigung hat nichts mit LR zu tun.
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#11

RE: Lohnt sich noch ein Upgrade auf LR6 ?

in Plauderecke für Techniker 23.12.2017 16:53
von Olaf | 211 Beiträge

Hallo,

ich kann zwar den Frust von Leuten verstehen, welche mal eine Lizenz gekauft haben und nun trotzdem ein Abo abschließen sollen.

Aber... grundsätzlich werden uns die Cloud Lösungen überall einholen. Das ist nur noch eine Frage der Zeit. Man mietet die Dienstleistung, welche man haben will zu kleinem Geld pro Zeitraum. Ich finde das prinzipiell ok, da man immer aktuelle Software hat und auch kleinere Firmen, welche noch keine große Nutzerschaft (Lizenzverkäufe) haben überleben und ihr Know How am Markt weiter anbieten können. Ich habe mich schon immer gefragt, wie Firmen wie Helicon überleben können. Haben ein gutes aber dennoch ein Nischenprodukt entwickelt mit einer stark begrenzten Kundschaft. Verlangen nur einmal eine Lizenzgebühr und liefern lebenslang Updates? Wie soll das gehen? Wie soll so eine Firma überleben und das Produkt weiter entwickeln? Und in den Foren wird diskutiert, warum nicht mindestens 1x im Quartal ein Update kommt. Geht dauerhaft eigentlich nicht. Also ich bin mittlerweile gern bereit einen monatlichen kleinen Obolus zu zahlen und dafür dauerhaft auf dem aktuellen Stand zu sein.

Aber welche Meinung auch jeder hat, die Zukunft holt uns alle ein. Wenn man sich ein wenig umschaut sind die Cloud- / Miet- Lösungen deutlich auf dem Vormarsch. Mieten statt kaufen und immer Up to Date wird wohl die Zukunft werden. Da fährt momentan der Zug hin und zwar als ICC mit über 300km/h.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#12

RE: Lohnt sich noch ein Upgrade auf LR6 ?

in Plauderecke für Techniker 23.12.2017 17:33
von RheinweibAdministratorin | 2.266 Beiträge

Zitat von xf00741 im Beitrag #9
Zitat von Rheinweib im Beitrag #5
Da fallen mir tausend andere Sachen ein


Hoi Heike

Wäre ich eine Frau, würde ich mir wahrscheinlich eher Schuhe kaufen.




Tzzz.....immer diese Weiberklischees.....
Hab ein Paar warme Winterboots, ein Paar Sommerturnschuhe und zwei Paar Biolatschen,
mehr brauch ich nicht....ein Paar Gummistiefel aus glücklichen Anglertagen stehen auch noch
irgend wo rum.
Den typischen Weiberschuhtick hab ich nun wirklich nicht, bei mir sinds Kochbücher, Akkuträger
und Verdampfer

LG
Heike


_______________________________________________________

Ich weiß, das ich meinen eigenen Kopf habe......ich wohne unter einer Dachschräge.
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online

zuletzt bearbeitet 23.12.2017 17:36 | nach oben springen

#13

RE: Lohnt sich noch ein Upgrade auf LR6 ?

in Plauderecke für Techniker 23.12.2017 17:41
von xf00741 | 46 Beiträge

Zitat von Rheinweib im Beitrag #12
Den typischen Weiberschuhtick hab ich nun wirklich nicht, bei mir sinds Kochbücher, Akkuträger
und Verdampfer


Mit so einer lebe ich auch zusammen. Ich hatte angenommen, sie wäre einmalig. Offensichtlich weit gefehlt. Meine sammelt Taschenmesser, Pilzbücher, ... Wie kann man so nur leben?

Herzliche Grüsse
Jörg

nach oben springen

#14

RE: Lohnt sich noch ein Upgrade auf LR6 ?

in Plauderecke für Techniker 23.12.2017 17:49
von RheinweibAdministratorin | 2.266 Beiträge

.....die gefällt mir!


_______________________________________________________

Ich weiß, das ich meinen eigenen Kopf habe......ich wohne unter einer Dachschräge.
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: steson
Besucherzähler
Heute waren 222 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2482 Themen und 20442 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).