#1

Letzter Blütengruß (Outdoor)

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 30.10.2017 16:08
von stekki | 1.816 Beiträge

Habe mich heute mittag noch mal in den Wind nach Draußen gewagt, um die letzte Blüte im Garten am Wegesrand abzulichten. Leider ist die Quali dem entsprechend.

Ringelblume (Calendula officinalis)



Kamera: Panasonic FZ1000
Objektiv: dto.
Blende: F4
Belichtungszeit: 1/60s
Beleuchtung: Tageslicht
ISO: 80
Dateiformat RAW/JPG: jpg
Beschnitt in % (Breite und Höhe): an den Seiten li +re
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 25
Länge der Schritte:
Stacking-Software: HF (C)
Artenname: Ringelblume (Calendula officinalis)
Aufnahmedatum: 30.10.2017
Sonstiges: App-Steuerung


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere

zuletzt bearbeitet 30.10.2017 16:13 | nach oben springen

#2

RE: Letzter Blütengruß (Outdoor)

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 30.10.2017 16:54
von leku | 701 Beiträge

Hallo Ekki,
ich finde das Bild ist dir sehr gut gelungen. Die Tiefenschärfe und
Belichtung ist optimal.
Hast du einen Ginkobaum im Garten, ich sehe einige Blätter?


Grüße Leo

zuletzt bearbeitet 30.10.2017 16:55 | nach oben springen

#3

RE: Letzter Blütengruß (Outdoor)

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 30.10.2017 17:02
von stekki | 1.816 Beiträge

Richtig Leo. Habe 2 Ginkgo biloba Bäume am Rande des Grundstücks... dort in der Nähe am Straßenrand hat sich die Ringelblume niedergelassen. Bei den Stürmen der letzten Tage sammeln sich halt überall Blätter auch von Nachbarn etc.


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#4

RE: Letzter Blütengruß (Outdoor)

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 30.10.2017 22:38
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Ekki,
schönes Blümchen, gut gemacht!
Gruß, ADi

nach oben springen

#5

RE: Letzter Blütengruß (Outdoor)

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 30.10.2017 23:20
von stekki | 1.816 Beiträge

Danke euch für die positiven Stellungnahmen.
Möglicherweise ist die Blüte morgen früh nach der frostigen Nacht schon Geschichte.
Mir fällt auf, dass die Winterfarbe deutlich oranger ist als im Sommer (mehr gelb).


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#6

RE: Letzter Blütengruß (Outdoor)

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 31.10.2017 10:55
von Kurt | 1.520 Beiträge

Hallo Ekki

Die Outdoor Blütenfotografie neigt sich dem Ende zu.
Du hast ein sehr schönes Bild zum Abschied gefertigt.

Jetzt wird es Zeit um die Zimmerpflanzen von näherem zu betrachten, abzulichten und dabei die Aufmerksamkeit auf eventuelle "Schädlinge" zu richten.
Oder die Familie der Springschwänze auf der Blumentopferde zu beobachten.

Kurt


__________________________________________________________________________
Ein besseres Bild, ist das Produkt vieler kleinen Optimierungen, die man einzeln oft nicht sieht.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

nach oben springen

#7

RE: Letzter Blütengruß (Outdoor)

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 06.11.2017 22:17
von jochen | 119 Beiträge

Hallo Ekki,
Tolles Bild, die Farben sind der Hingucker, vor allem gefällt mir der Mauerhintergrund der farblich dem ganzen den Kick gibt.
VG Jochen

nach oben springen

#8

RE: Letzter Blütengruß (Outdoor)

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 06.11.2017 22:56
von stekki | 1.816 Beiträge

Dank auch an Kurt und Jochen für die netten Worte.
Zu aller Überraschung blüht die Pflanze immer weiter.
Leichter Frost scheint ihr nichts auszumachen.
Abends klappt sie die Blütenblätter etwas zusammen und morgens breitet sie sie wie im Foto aus.
Mal sehen, wie lange sich die Blüte noch hält.


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Danielleipzig
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2505 Themen und 20650 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).