#1

Wiener Nachtpfauenauge

in Stacking: Flora und Fauna 24.10.2017 17:33
von leku | 642 Beiträge

Grüß euch,
ich habe mir diesmal die Antennen eines Männchens des Wiener Nachtpfauenauges
ausgesucht. Die kleinen Härchen sind wahre Staubfänger und so
habe ich 2 Stunden nur für die Entfernung dieser Partikel gebraucht.



Wiener Nachtpfauenauge
Artenname: Saturnia pyri
Kamera: Canon 6 D
Objektiv: APO RODAGON N 50mm f 1:2,8
Blende:4,8
Belichtungszeit: 1/125
Beleuchtung: 3x Yongnuo 568 EXII M HI 1/16 Flaschendiffusor
ISO: 125
Abbildungsmaßstab: 1,5:1
Anzahl der Schritte: 100
Länge der Schritte:
Stacking-Software: Helicon C
Balgenauszug:
Aufnahmedatum: 23.10. 2017



Wiener Nachtpfauenauge 1
Artenname: Saturnia pyri
Kamera: Canon 6 D
Objektiv: APO RODAGON N 50mm f 1:2,8
Blende:4,8
Belichtungszeit: 1/125
Beleuchtung: 3x Yongnuo 568 EXII M HI 1/16 Flaschendiffusor
ISO: 125
Abbildungsmaßstab: 4:1
Anzahl der Schritte: 120
Länge der Schritte:
Stacking-Software: Helicon C
Balgenauszug: 23cm
Aufnahmedatum: 23.10. 2017



Wiener Nachtpfauenauge 2
Artenname: Saturnia pyri
Kamera: Canon 6 D
Objektiv: NIKON CFN, PLAN 10/0.30, 160/0.17
Blende:
Belichtungszeit: 1/125
Beleuchtung: 3x Yongnuo 568 EXII M HI 1/16 Flaschendiffusor
ISO: 125
Abbildungsmaßstab: 10:1
Anzahl der Schritte: 150
Länge der Schritte:
Stacking-Software: Helicon C
Balgenauszug: 15cm


Grüße Leo
nach oben springen

#2

RE: Wiener Nachtpfauenauge

in Stacking: Flora und Fauna 24.10.2017 17:57
von Adalbert | 2.801 Beiträge

Hallo Leo,
der Aufwand hat sich gelohnt, die Fotos sehen prima aus!
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#3

RE: Wiener Nachtpfauenauge

in Stacking: Flora und Fauna 24.10.2017 18:17
von KurtCo-Admin | 1.142 Beiträge

Hallo Leo

Saubere Arbeit und ein gut gelungener Stack.
Jedes Fühlersegment besitzt 2 Paar "Fiedern", ist das typisch?

Kurt


__________________________________________________________________________
Ein besseres Bild, ist das Produkt vieler kleinen Optimierungen, die man einzeln oft nicht sieht.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#4

RE: Wiener Nachtpfauenauge

in Stacking: Flora und Fauna 24.10.2017 18:24
von leku | 642 Beiträge

@ Kurt,
typisch ist es nur für diese Familie, es gibt hunderte verschiedene Formen.
Ich werde mich im Winter einmal hinsetzen und versuchen, ein paar zu stacken.


Grüße Leo
nach oben springen

#5

RE: Wiener Nachtpfauenauge

in Stacking: Flora und Fauna 24.10.2017 19:51
von stekki | 1.349 Beiträge

Leo: große Klasse - wie immer. Danke.


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#6

RE: Wiener Nachtpfauenauge

in Stacking: Flora und Fauna 25.10.2017 12:04
von RheinweibAdministratorin | 1.846 Beiträge

Hallo Leo,
erstklassig fotografiert....ein sehr interessantes Motiv, toll

LG
Heike


_______________________________________________________

Gute Fotografen machen gute Bilder; sie können das auch mit schlechten Kameras.
Schlechte Fotografen machen schlechte Bilder, sie können das auch mit guten Kameras.
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#7

RE: Wiener Nachtpfauenauge

in Stacking: Flora und Fauna 25.10.2017 14:16
von witweb | 109 Beiträge

Faszinierend. Tolle Fotos, Leo!

Michael

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Karl443
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2213 Themen und 17812 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).