#1

rote (Liebes)Käfer

in Stacking: Flora und Fauna 24.09.2017 22:54
von Olaf | 134 Beiträge

Hallo,

kleiner Fieldstack von nettem Pärchen.. als dem letzten Juli.

Trotz leichten Windböen und sich bewegenden Pärchen gelang dieses Bild.


Kamera: EOS80D
Objektiv: Canon EF100 f/2.8 Macro USM
Blende: f/3.5
Belichtungszeit: 1/160
Beleuchtung: Abendlicht
ISO: 1000
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): ca 25% in der Breite
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 20
Länge der Schritte: per "DSLR Controller" gesteckt
Stacking-Software: Helicon Focus B - Radius4, Smoothing2 plus A - Radius40, Smoothing8
Artenname:
Aufnahmedatum: 14.07.17 20:30 Uhr
Sonstiges: entwickelt mit DXO als TIF, Stacking: HF mit Methode A für den Hintergrund und Methode B für die scharfen Bereiche

Tschüss Olaf

nach oben springen

#2

RE: rote (Liebes)Käfer

in Stacking: Flora und Fauna 25.09.2017 10:10
von stekki | 1.339 Beiträge

Für Outdoor-Stack sehr beachtlich.


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#3

RE: rote (Liebes)Käfer

in Stacking: Flora und Fauna 25.09.2017 10:19
von Adalbert | 2.784 Beiträge

Hallo Olaf,
klasse gemacht, gefällt mir sehr gut!
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#4

RE: rote (Liebes)Käfer

in Stacking: Flora und Fauna 25.09.2017 11:37
von KurtCo-Admin | 1.132 Beiträge

Hallo Olaf

Das ist eine beachtenswerte Leistung.
20 Bilder, ohne dass sich was bewegte, nicht mal die Fühler.
Dass der eine in die Unschärfe geht, so ist das Leben, er hat sich aber ebenfalls nicht bewegt,
da hast du den absolut richtigen Zeitpunkt erwischt.
Ist dir das auf Anhieb gelungen, oder hat es dazu mehrere Stacks benötigt.
Ich gratuliere zu diese Glanzleistung.

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#5

RE: rote (Liebes)Käfer

in Stacking: Flora und Fauna 25.09.2017 12:29
von Olaf | 134 Beiträge

Hallo Stekki, Adi und Kurt,

danke für Eure Bewertungen.

Was ihr hier seht ist das bearbeitete Ergebnis aus 20 Bildern!

Insgesamt habe ich ca 20 Stapel an dem Abend für den Papierkorb gestackt. Das lag zum Teil am Wind-meist aber an den unruhigen Tieren.

Dieses Bild sollte eigentlich mit Fühler und Grashalm komplett in der Schärfe liegen. Dafür hatte der Stack ursprünglich über 60 Einzelaufnahmen. Leider haben sich die Käfer dann doch zu sehr bewegt, sodass nur die 20 Aufnahmen verwendbar waren. Auch hier haben sich die Käfer leicht bewegt. Vor allem die Fühler schwirrten beim Sex andauernd in der Gegend rum.

Den Wind gleicht Helicon super aus, wenn man die Parameter höher nimmt. Den Rest habe ich in Helicon über die Einzelbilder retuschiert bzw die scharfen Bereiche rauskopiert. Aber das kennt ihr ja...

Die Fühler waren nach dem ersten Durchlauf 3 bis 4 mal an jeder Seite. Nachdem die Käfer maximale Details hatten, habe ich die Bilder noch mal mit Methode A und hohen Werten durchlaufen lassen.
Zum Schluss ein letzter Durchlauf mit nur den zwei Bildern: Methode B (scharfe Käfer) und Methode A (alles unscharf - aber kein Rauschen und netter Schärfeverlauf an dem Grashalm). Hier wurde jetzt der Hintergrund aus A komplett übernommen und alle überflüssige Artifakte (mehrfache Fühler und Beine...) mit dem A Bild überschrieben.

Das Bild entstand also mit ein wenig Glück und ordentlich Retusche.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#6

RE: rote (Liebes)Käfer

in Stacking: Flora und Fauna 25.09.2017 12:49
von stekki | 1.339 Beiträge

Zitat von Olaf im Beitrag #5
Insgesamt habe ich ca 20 Stapel an dem Abend für den Papierkorb gestackt. Das lag zum Teil am Wind-meist aber an den unruhigen Tieren.


Hallo Olaf, Wind und Wetter, das genau sind die Gründe für Frust bei der Arbeit. Hat mich dieses Jahr besonders genervt. Bei den Tierchen kommt noch hinzu, dass sie sich halt auch mal bewegen. Das passiert selbst bei klirrender Kälte.

Insofern muss man solche guten Aufnahmen besonders loben.


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#7

RE: rote (Liebes)Käfer

in Stacking: Flora und Fauna 25.09.2017 12:53
von KurtCo-Admin | 1.132 Beiträge

Hallo Olaf

Deine genaue Beschreibung zeigt, dass es nicht so einfach ist.
Mein Lob, hast du deshalb absolut verdient!
Deine Beschreibung ist informativ und gehört somit zum Bild.
Sehr gut gemacht!

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#8

RE: rote (Liebes)Käfer

in Stacking: Flora und Fauna 25.09.2017 13:03
von Sboernemeyer | 765 Beiträge

Auch von mir

Gute Arbeit


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#9

RE: rote (Liebes)Käfer

in Stacking: Flora und Fauna 25.09.2017 15:37
von leku | 642 Beiträge

Hallo Olaf,
gratuliere zu diesem Lebendstack, da gehört schon viel Geduld dazu.


Grüße Leo
nach oben springen

#10

RE: rote (Liebes)Käfer

in Stacking: Flora und Fauna 25.09.2017 19:06
von Olaf | 134 Beiträge

..ich danke euch allen für die netten Bewertungen..

Tschüss Olaf

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xf00741
Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2208 Themen und 17754 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).