#1

Schärfetest Canon vs. Leitz Makro 100mm

in Plauderecke für Techniker 10.10.2015 16:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Canon EF 100mm 2,8 L IS USM Macro Objektiv vs. LEITZ-Macro-Elmar 100mm f/4

Ich habe auf Grund der Diskussion der letzten Tage beide Objektive auf ihre schärfste Blende hin untersucht.
Ich muss eingestehen, dass ich mich korrigieren muss. Beide bei ABM 1:3.
Das Canon hat die schärfste Abbildung bei Bl. 5,6, das Leitz bei Bl. 8.
Ich habe paralell zum Vögelchen ausgerichtet, ISO 100 und nicht geschärft.
Die tatsächlich schärfste Abbildung sah ich in der 400%. Ist aber subjektiv, es könnte genauso eine Blende drüber oder drunter sein. Man sieht es wirklich nur bei extremer Vergrößerung. Bl. 16 ist es beim Leitz definitiv nicht

Hier das Canon, f/5.6


und das Leitz, f/8


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -

zuletzt bearbeitet 10.10.2015 16:18 | nach oben springen

#2

RE: Schärfetest Canon vs. Leitz Makro 100mm

in Plauderecke für Techniker 10.10.2015 22:26
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Na also - nun hat sich alles wieder bestätigt und eingerenkt. Es ist tatsächlich so, dass sich bei jedem Objektiv nach 2 bis 3 Blendenstufen abgeblendet die beste Abbildungsleistung einstellt - alle anderen Meinungen kann man getrost in die Tonne werfen !!! ich hatte mich diesbezüglich schon vor 30 Jahren mit Fachleuten von ZEISS (als Vermessungsing. hatte ich in Oberkochen damals die Gelegenheit) und guten Optikern unterhalten - und die physikalischen Gesetze gelten bis heute. Aber gut, dass dies jetzt wieder geklärt ist !!


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 10.10.2015 22:30 | nach oben springen

#3

RE: Schärfetest Canon vs. Leitz Makro 100mm

in Plauderecke für Techniker 10.10.2015 23:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja aber was mich wirklich ein ganz klein bisschen irritiert hat,dass man es selbst bei 100% kaum unterscheiden kann.


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#4

RE: Schärfetest Canon vs. Leitz Makro 100mm

in Plauderecke für Techniker 11.10.2015 00:19
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Zitat von Thomas Hauth im Beitrag #3
Ja aber was mich wirklich ein ganz klein bisschen irritiert hat,dass man es selbst bei 100% kaum unterscheiden kann.


Thomas,

diese "wachsende " Unschärfe beim weiteren Abblenden ist bei guten Gläsern nicht so extrem sichtbar (nur bei großen Vergrößerungen) - allerdings sieht man es sehr schnell bei preiswerteren Produkten


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#5

RE: Schärfetest Canon vs. Leitz Makro 100mm

in Plauderecke für Techniker 11.10.2015 09:42
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hallo Thomas,

Danke für den Test, er bestätigt die Faustregel mit dem 2-3 mal abblenden in der tat....

Du hast recht die unterschiede sind teilweise sehr extrem bei einander und man erkennt es nur bei

starker vergrößerung....

Messtechnisch soll es bei dem Canon Objektiv sogar die Blende 4 sein....

Der unterschied sind ca. 100 Linienpaare....

Im Direkten vergleich ist das dann wahrnehmbar wie wenn eine Kamera einen

Tiefpassfilter hat oder nicht....

Meine D7100 hat keinen Tiefpassfilter und meine D5200 hat einen...beide Kameras haben

den selben sensor mit der selben Auflösung....

In einzelbildern ist der unterschied eigentlich nicht wahrnehmbar....

Im Studio beim Stacken merkt man es dann aber doch...

Die BIlder der D7100 sind einen Tick klarer und feine Details lassen sich besser herausarbeiten.

Bei deinen Objektiven wirst du dann vermutlich auch im Direkten vergleich beim fertig bearbeiteten Stack

mehr Klarheit in den Bildern sehen


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px
nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Holger_K
Besucherzähler
Heute waren 483 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2100 Themen und 16740 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).