#1

Wespen

in Stacking: Flora und Fauna 23.08.2017 13:10
von KurtCo-Admin | 1.132 Beiträge

Hallo
Da ich Kopf und Kragen riskiert habe, muss ich das Bild auch zeigen, obwohl die Schärfe nicht optimal ist. :)
Selten trifft man auf ein Wespennest (hier eine Art, die ich nicht kenne), das man einigermassen gut fotografieren kann.
Inzwischen habe ich noch ein Hornissennest gefunden, werde mich aber hüten.

Kurt



Kamera: NIKON D600
Objektiv: AF MICRO NIKKOR 105mm 1:2.8 D
Belichtungszeit: Blitz
Blende: 8
ISO: 100
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Abbildungsmassstab: ?
Stack aus 2 Bildern


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#2

RE: Wespen

in Stacking: Flora und Fauna 23.08.2017 14:02
von stekki | 1.339 Beiträge

Kurt, Du traust Dich was ... da wäre ich vielleicht mit einem 400er ran gegangen *lach*


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#3

RE: Wespen

in Stacking: Flora und Fauna 23.08.2017 14:04
von RheinweibAdministratorin | 1.839 Beiträge

Kurt goes outdoor, cool!

Hornissen...oha, da würde ich mich aber auch fern halten, auch wenn die
Verlockung noch so groß wäre.
Stack aus 2 Bildern boah, wasn Stapel!
Gefällt mir.

LG
Heike

@ Ekki
Hornissennest nur mit ner 1000er Russentonne vom Nachbardorf aus


_______________________________________________________

Man sagt, nach 30 Minuten laufen schüttet der Körper Glückshormone aus.
Bei mir klappt das auch nach 2 Gläsern Wein im sitzen.
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope

zuletzt bearbeitet 23.08.2017 14:22 | nach oben springen

#4

RE: Wespen

in Stacking: Flora und Fauna 23.08.2017 16:00
von Rumpstack | 102 Beiträge

lauter Vorurteile !!!
Im Gegensatz zu Wespen kann man Hornissen streicheln. Habe ich selbst schon gemacht . . .

LG
Alfred

nach oben springen

#5

RE: Wespen

in Stacking: Flora und Fauna 23.08.2017 16:02
von RheinweibAdministratorin | 1.839 Beiträge

Hmmm....ich hab mal beobachtet, wie sich eine Hornisse
im Flug eine Biene von der Blüte weg geschnappt hat und
mit ihr davon geflogen ist. Streicheln würde ich die sicher nicht.


_______________________________________________________

Man sagt, nach 30 Minuten laufen schüttet der Körper Glückshormone aus.
Bei mir klappt das auch nach 2 Gläsern Wein im sitzen.
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#6

RE: Wespen

in Stacking: Flora und Fauna 23.08.2017 16:26
von stekki | 1.339 Beiträge

Kleine Geschichte zu Hornissen sind ganz harmlos:

1969 große Nordlandreise einer Jugendgruppe bis Nordkap, Lofoten und Russland etc 8.500 km... Narvik Hafen.

Hornissenstich in linke Hand. Das war ein aggressives Biest. Hat immer wieder angegriffen.
Innerhalb einer halben Std. war mein Arm und die Hand massiv doppelt so dick angeschwollen...
Wir waren weit weg von Apotheken oder Ärzten ...

Ich war der einzige Fahrer des VW-Busses.
Arm immer wieder in Wasser gekühlt...
bin dann noch die ganze Fjord-Küste nach Süden über Dänemark zurückgefahren (einhändig)...

zur Vorgeschichte:
Hier im Hafen von Narvik wurde mein Vater auf dem Zerstörer Erich Giese von den Engländern versenkt: https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_um_Narvik
Er musste bei Frosttemperaturen (3-4 Grad) ins Wasser, um sich zu retten. Englische Kampfflieger haben die sich rettenden, schwimmenden Soldaten von oben mit MG beschossen.
Obwohl 3-4 Kameraden von den Schwimmern dabei ums Leben kamen, hat er mit letzter Kraft das Ufer erreicht und musste nass durch Schnee und Eis irgendwo an Land Deckung finden....

Was soll ich sagen: er wurde 96 Jahre alt...
Deshalb wollte ich damals unbedingt diese Stelle aufsuchen und eine Gedenkminute einlegen und dann kam die Hornisse


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#7

RE: Wespen

in Stacking: Flora und Fauna 23.08.2017 16:30
von RheinweibAdministratorin | 1.839 Beiträge

Wie das Leben halt so mit uns spielt.
Kannst aber wirklich froh sein, das Du nicht allergisch reagiert hast,
dann wärs echt eng geworden.


_______________________________________________________

Man sagt, nach 30 Minuten laufen schüttet der Körper Glückshormone aus.
Bei mir klappt das auch nach 2 Gläsern Wein im sitzen.
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#8

RE: Wespen

in Stacking: Flora und Fauna 24.08.2017 16:19
von Adalbert | 2.784 Beiträge

Hallo Kurt,
es hat sich gelohnt, das Foto ist sehr interessant!
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xf00741
Besucherzähler
Heute waren 60 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2207 Themen und 17749 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).