#1

Salatknospe Lollo Bionda

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 21.07.2017 14:44
von RheinweibAdministratorin | 2.625 Beiträge

Hallo zusammen,
den Erntezeitpunkt hab ich verpasst, nun schießt mein Salat in die Höhe
und macht Knospen. Da ich noch nie einen blühenden Salat gesehen habe,
lasse ich ihn mal in Ruhe. Essen kann man ihn eh nicht mehr. Meine Radieschen
sind inzwischen auch über einen halben Meter hoch und blühen, was das Zeug
hält.....die Hummeln freuts sehr.

Die Knospe ist ca 10mm breit.






Kamera: Nikon1 J5
Objektiv: 80mm Componon S am Messmikroskop
Blende: 11
Belichtungszeit: 1/160
Beleuchtung: geblitzter Lichtwürfel
ISO: 160
Dateiformat RAW/JPG: RAW
Beschnitt in % (Breite und Höhe): keiner
Anzahl der Schritte: 16
Länge der Schritte: nach Gefühl und Wellenschlag
Stacking-Software: HF
Artenname: Lollo Bionda
Aufnahmedatum: 21.7.17


LG
Heike


_______________________________________________________

In Ohm we trust
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope

zuletzt bearbeitet 21.07.2017 15:15 | nach oben springen

#2

RE: Salatknospe Lollo Bionda

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 22.07.2017 19:02
von Kurt | 1.683 Beiträge

Hallo Heike

Schön saftig und angenehm zum Reinbeissen!
Die Blattstrukturen gefallen mir gut.

Fegi vor!

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dawin
Besucherzähler
Heute waren 13 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2667 Themen und 22149 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).