#1

Videos stacken ?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 15.07.2017 11:55
von Rumpstack | 102 Beiträge

Hallo zusammen,

bin mir ziemlich sicher, daß das gehen sollte.
Kann es aber leider nicht ausprobieren, da meine EOS1000D kein Video kann.

Wenn man genügend sanft und langsam ranfährt, hat man doch alle scharfen Ebenen des gesamten Wegs.
Und jetzt einfach jedes Einzelbild (im Paket mit den 100 folgenden) durch ein Stackingprogramm jagen.
Aufwand und Datenmenge wohl vergleichbar mit Heikes Megakacheln.
Dann wieder zusammensetzen und man hat ein gestacktes Video.

Geht das ?

Gruß
Alfred

nach oben springen

#2

RE: Videos stacken ?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 15.07.2017 12:14
von KurtCo-Admin | 1.142 Beiträge

Hallo Alfred

Ja das geht.
Machen wir so mit HDMI und 4K Videos.

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#3

RE: Videos stacken ?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 15.07.2017 13:03
von RheinweibAdministratorin | 1.846 Beiträge

Hallo Alfred,
es muss ja nicht gleich solche Riesendinger sein, wie ich sie gelegentlich mache.
Ein gefilmter Fliegenkopf ist, je nach Optik, bequem mit 6 Kacheln machbar, da
hält sich der Aufwand in Grenzen und man kommt auch auf eine ordentliche
Auflösung. Das ist eine sehr mechanikschonende Technik, wenn man mit einer
DSLR unterwegs ist. 4K ist da aber schon empfehlenswert.

LG
Heike


_______________________________________________________

In Ohm we trust
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#4

RE: Videos stacken ?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 15.07.2017 14:21
von Rumpstack | 102 Beiträge

Hallo Heike und Kurt,

jetzt bin ich mir nicht sicher, ob wir vom Gleichen reden . . .
Ein statisches, gestacktes Bild aus einem Video herstellen (die Verschluss-Schon-Methode), das ist schon klar.

Ich träume von einer Videofahrt durch eine Druse, wo ständig alles scharf ist.

Gruß
Alfred

nach oben springen

#5

RE: Videos stacken ?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 15.07.2017 14:22
von RheinweibAdministratorin | 1.846 Beiträge

Davon träume ich auch....
Ich hatte mir schon Gedanken gemacht, wie man so etwas machen könnte, also keine
Fahrt, sondern ein Insekt oder so, das man um 360° drehen kann, eine 3D-Ansicht sozusagen.
Sowas gibt's ja bei Produktpräsentationen oft. Eine echte Fahrt ist im Amateurbereich wohl
kaum realisierbar.

LG
Heike


_______________________________________________________

In Ohm we trust
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope

zuletzt bearbeitet 15.07.2017 14:25 | nach oben springen

#6

RE: Videos stacken ?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 16.07.2017 18:43
von Allesstacker | 3 Beiträge

Hallo alle und grüßt euch aus Griechenland,

da habe ich mich rotzfrech Allesstacker genannt und stoße hier gleich zu Anfang auf Neuland. Nun fürs erste bleibt da meines Erachtens nur der Weg des Strecken addierens. Also meinetwegen 5mm Weg vom gedanklichen Fixpunkt aus mit n Inkrementen stacken und gleich danach immer wieder die nächsten 5 mm. Diese Stacks aneinander genäht, sollten dann der Aufgabenstellung nahekommen. Aufnahmetechnisch stelle ich mir das so vor, dass die Kamera kontinuierlich mit gleichbleibendem Weg aufnimmt. Da man ohnehin in ein Filmbearbeitungsprogramm muß um die Einzelbilder für das Stackingprogramm zu separieren, kann die kontinuierliche Aufnahme dort bequem portioniert werden; 0-50, 51-99, 100-150 oder ähnlich.Stacken wie gehabt und dann die einzelnen Stacks aneinanderhängen. Das wird ruckeln und daher wird man wiederum zum filmbearbeitungsprogramm greifen und die Übergänge etwas weicher machen müssen. Die dabei nicht gelöste Aufgabe, wie man mit der Maus in die Druse fährt kann zunächst mit einem Autostart und automatischen Startsignal am besten per Anklicken mit der Maus erfolgen. Alle anderen Displayvarianten scheitern vermutlich an der Rechenleistung. So auch das Rückwärts und hin und her fahren.

Soviel erst mal dazu. Ich will es aber nicht versäumen, auch den Bekannten aus früheren Aktivitäten ein herzliches Grüß Gott zu entbieten ! Ja Kurt, wir sind da sozusagen zum Sterben nach Griechenland gezogen. Andere würden vom Verbringen des restlichen Lebensabends sprechen. Das UFOMI ist zu 90% fertig und soll in wenigen Wochen 100% vorläufig fertig sein. Wir hatten diese Woche 35 bis 42 Grad und ich habe wieder eine "Thekla" die ich echt bewundere. Sitzt den ganzen Tag im Zentrum ihres Netzes und wird sozusagen von der Sonne geröstet. ( Eine schöne Argiope lobata die gerade frisch gehäutet ist )

Dann ganz liebe Grüße aus Griechenland

Lothar

nach oben springen

#7

RE: Videos stacken ?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 16.07.2017 20:56
von KurtCo-Admin | 1.142 Beiträge

Hallo Lothar

Schön von dir zu hören!
Griechenland war lange auch für meinen Lebensabend bestimmt.
Ich liebe den unteren westlichen Finger des Polepones.
Inzwischen hat es mich aber in das Emmental gezogen (Käse mit grossen Löchern), da habe ich Platz gefunden.
Hauptsache, zufrieden und schneller Internetanschluss. :)

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 16.07.2017 20:56 | nach oben springen

#8

RE: Videos stacken ?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 16.07.2017 22:07
von RheinweibAdministratorin | 1.846 Beiträge

Zitat von Kurt im Beitrag #7

Inzwischen hat es mich aber in das Emmental gezogen (Käse mit grossen Löchern), da habe ich Platz gefunden.



Du wohnst in einem Käseloch?


_______________________________________________________

In Ohm we trust
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#9

RE: Videos stacken ?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 16.07.2017 22:21
von KurtCo-Admin | 1.142 Beiträge

Hallo Heike

In etwa so sieht es aus:

Das Haus rechts mit den 2 Stöcken (Geschossen).

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#10

RE: Videos stacken ?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 16.07.2017 23:35
von RheinweibAdministratorin | 1.846 Beiträge

SCHICK! Doch, da würd ich auch sofort einziehen. Mit Meerblick?


_______________________________________________________

In Ohm we trust
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#11

RE: Videos stacken ?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 17.07.2017 00:15
von stekki | 1.349 Beiträge

Zitat von Rheinweib im Beitrag #10
SCHICK! Doch, da würd ich auch sofort einziehen. Mit Meerblick?


Das schwäbische oder das schweizer Meer? Oder doch ganz wo anders?


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#12

RE: Videos stacken ?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 17.07.2017 10:01
von Allesstacker | 3 Beiträge

Hallo liebe Heike,

du hast etwas übersehen. Die Aussicht von dem Häuschen ist nicht für eine Aussicht nach oben geeignet. Da kannst du unsere Träume vergessen. Griechische Flachdächer sind da schon besser geeignet. Mein Teleskop hat sich aber leider verflüchtigt. Dafür hat sich mein Vermieter kurzfristig verabschiedet und auf einem "Traumschiff" angeheuert. Hinterläßt hübsche junge Frau mit zwei Kindern. 8Monate soll das zunächst dauern. Ob ich da noch zum Stacken komme? Mal schaun.

LG Lothar

nach oben springen

#13

RE: Videos stacken ?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 17.07.2017 17:16
von RheinweibAdministratorin | 1.846 Beiträge

Wie sich das für einen echten Schweizer gehört!



_______________________________________________________

In Ohm we trust
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#14

RE: Videos stacken ?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 08.10.2017 08:43
von waldbaer59 | 7 Beiträge

Ich denke schon, dass ein Stack - Film machbar ist. Der Aufwand dürfte allerdings enorm sein. Im Prinzip müsstest du die Kamerafahrt zeitlich und räumlich exakt planen und kommst dann auf die Punkte, die du anfahren musst. Pro Sekunde etliche Bilder - jedes Einzelne als Stack. Das ist sicher sehr aufwendig.
Aber man wächst ja mit seinen Anforderungen.

nach oben springen

#15

RE: Videos stacken ?

in Alles rund um die Bildbearbeitung 08.10.2017 12:29
von RheinweibAdministratorin | 1.846 Beiträge

Hallo zusammen,
Matthias (Nordlicht) ausm Makroforum hat mir dankenswerterweise einen sehr interessanten Link zum Thema
gemailt, den ich gerne weiterreiche.

klick

Mercie, jetzt hab ich einen Floh mehr im Ohr

LG
Heike


_______________________________________________________

Gute Fotografen machen gute Bilder; sie können das auch mit schlechten Kameras.
Schlechte Fotografen machen schlechte Bilder, sie können das auch mit guten Kameras.
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Karl443
Besucherzähler
Heute waren 55 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2213 Themen und 17812 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).