#1

Fliege bunt 1

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 09.07.2017 16:19
von leku | 742 Beiträge

Hallo, hier weitere Ansichten der schönen Fliege.



Kamera: Canon 650 D
Objektiv: APO RODAGON N 50mm f 1:2,8
Blende: 4
Belichtungszeit: 1/100
Beleuchtung: Canon MT 24EX
ISO: 100
Abbildungsmaßstab:
Anzahl der Schritte: 140
Länge der Schritte:
Stacking-Software: Helicon C
Artenname:
Balgenauszug: 20cm
Aufnahmedatum: 6. 7. 2017



Kamera: Canon 650 D
Objektiv: CZJ Semiplan 6.3/0.16 160/-
Blende:
Belichtungszeit: 1/100
Beleuchtung: Canon MT 24EX
ISO: 100
Abbildungsmaßstab: 6,3:1
Anzahl der Schritte: 105
Länge der Schritte:
Stacking-Software: Helicon C
Artenname:
Aufnahmedatum: 6. 7. 2017


Grüße Leo
nach oben springen

#2

RE: Fliege bunt 1

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 09.07.2017 21:31
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Leo,
beide sehr schön aber das zweite sensationell!
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#3

RE: Fliege bunt 1

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 10.07.2017 10:00
von Kurt | 1.660 Beiträge

Hallo Leo

Ein interessantes und qualitativ gut aufgelöstes Facettenauge.
Die Farben im unteren Teil des Auges sind sehr schön.
Mich irritiert jedoch, dass sowohl der Rest des Auges, sowie der Körper gleichfarbig sind, Tarnung?

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#4

RE: Fliege bunt 1

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 10.07.2017 10:18
von leku | 742 Beiträge

Kurt@ ja das Tier ist in seiner Grundfarbe recht gelb.


Grüße Leo
nach oben springen

#5

RE: Fliege bunt 1

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 10.07.2017 12:19
von stekki | 2.058 Beiträge

Die Augen auf dem Gesamtfoto haben jetzt wieder eine andere Färbung, wie auf den vergrößerten Fotos.
Von was hängt das ab?


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#6

RE: Fliege bunt 1

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 10.07.2017 12:48
von Didi | 11 Beiträge

Ich möchte gar nicht viel sagen, nur soviel: Einfach HERVORRAGEND !!

nach oben springen

#7

RE: Fliege bunt 1

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 10.07.2017 13:09
von RheinweibAdministratorin | 2.571 Beiträge

Zitat von stekki im Beitrag #5
Die Augen auf dem Gesamtfoto haben jetzt wieder eine andere Färbung, wie auf den vergrößerten Fotos.
Von was hängt das ab?


Ekki, das ist Verfall. Facettenaugen lassen in ihrer Färbung schnell nach, wenn sie nicht mehr leben.
Eine Fruchtfliege mit ihren knallroten Augen hat schon nach ein paar Stunden dunkelrote, später
dann bräunliche Facetten. Das ist leider so, man muss sich beeilen, will man sie "frisch" fotografieren.

Leo,
ich hatte mich auch über den "Gelbstich" gewundert, aber offensichtlich ist die Bremse tatsächlich gelb.
Einerseits bin ich froh, das es hier scheinbar keine Bremsen gibt, andererseits hätte ich auch gerne
mal so ein tolles Model vor der Linse. Wirklich gute, technisch ausgefeilte Bilder

LG
Heike


_______________________________________________________

In Ohm we trust
_______________________________________________________
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope

zuletzt bearbeitet 10.07.2017 13:11 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AN56
Besucherzähler
Heute waren 451 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2647 Themen und 21872 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).