#1

Verschiedene Rendermethoden kombinieren

in Alles rund um die Bildbearbeitung 12.06.2017 12:54
von Olaf | 134 Beiträge

Hallo,

beim Stöbern auf Flickr bin ich über die Bilder von Julian Kamzol gestoßen. Er betreibt auch die Seite: mygale.de.

Die meisten Bilder sind von einer sehr guten Qualität. Auf Flickr - wo er mygale.de heißt - beschreibt er meistens, dass er verschiedene Rendermethoden von einem Bild miteinander kombiniert z.B.: Helicon B (18/4) + B (40/4) + C + C Slab (14).

Ich habe ihn mal angeschrieben und nachgefragt. Er meinte: " Die Bilder werden in PS einfach mit Masken und Modi kombiniert, C unten B in der Mitte und A oben für den Hintergrund. Das dauert vielleicht 5 Minuten, dann kommen 1-4h retuschieren dazu."

Die Ergebnisse dieser Verfahrensweise sprechen für sich.

Hat das von Euch auch schon mal jemand probiert oder arbeitet immer so? Ich konnte leider noch keinen Tests machen, da ich mich in PS erst mal einarbeiten muss...

Tschüss Olaf

nach oben springen

#2

RE: Verschiedene Rendermethoden kombinieren

in Alles rund um die Bildbearbeitung 12.06.2017 13:14
von Adalbert | 2.800 Beiträge

Hallo Olaf,
etwas Ähnliches mache ich aber mit Zerene.
Erst Sub-Stacks nur mit PMax dann aus diesen Substacks mache ich in dem zweiten Lauf DMap und PMax.
Anschließend retuschiere ich Dmap mit PMax aus dem letzten Lauf.
Dafür verwende ich den BugSlabber und zwar meistens bei den großen ABMs und einer großen Zahl der Einzelbilder.
BTW, in dem Ami-Forum findest Du interessante Diskussionen, auf welchem Level der Substacks, welche Methode verwendet werden soll.
Danke und Gruß,
ADi


zuletzt bearbeitet 12.06.2017 13:14 | nach oben springen

#3

RE: Verschiedene Rendermethoden kombinieren

in Alles rund um die Bildbearbeitung 12.06.2017 20:23
von Olaf | 134 Beiträge

Hallo Adi,

Substacks sind das aber nicht. Er stackt alle Bilder mit verschiedenen Methoden durch und kombiniert die vollständigen Ergebnisse miteinander.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#4

RE: Verschiedene Rendermethoden kombinieren

in Alles rund um die Bildbearbeitung 12.06.2017 22:13
von stekki | 1.346 Beiträge

Die verschiedenen Modi von HF (B bzw. C) habe ich auch schon untereinander verarbeitet - halt jeweils das beste (Teil-)Ergebnis genommen (Photoshop/Masken-Ebenentechnik mit der Maus im Pinselmodus übernommen).


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#5

RE: Verschiedene Rendermethoden kombinieren

in Alles rund um die Bildbearbeitung 12.06.2017 23:08
von KurtCo-Admin | 1.142 Beiträge

Hallo

Vor 5-10 Jahren hat es gut getan, sich die passende, bessere Stacking Software zu suchen, die richtigen Einstellungen zu suchen,
die bei unterschiedlichen Bildern nicht immer die besten waren.
Man war stetig auf der Suche nach dem Besten. Den besten Einstellungen und Substack, da und dort.
So habe auch ich die Software, vor allem zwischen zwei Herstellern mehrfach gewechselt.
Da es plötzlich beim einen Hersteller die Methode C gab, war wieder ein Wechsel angebracht, hin und her usw.

Seit einigen Jahren bin ich nun bei dem Hersteller, der vor Tagen wieder eine neue Version veröffentlichte
und mit der Methode PMax stacke ich seit Jahren, auch Serien von über tausend Bilder erfolgreich,
dies mit einer Ausgabe, die im Kontrast nicht angehoben wird, damit das Ergebnis auf den ersten Blick besser aussieht.

Ich denke, die alten Diskussionen, wie und welches Programm, mit welchen Einstellungen das beste Ergebnis bietet, ist Schnee von gestern.
Stackt mit PMax und kümmert euch eher um eine bessere Anfertigung der Einzelbilder (Rauschen) und um die Bildbearbeitung, im speziellen die Retusche!

Howgh, ich habe gesprochen

Kurt


________________________________________________________________________
Artefakte sind in der Fotografie keine eigentliche Art der Kunst, sondern Abbildungsmängel.
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#6

RE: Verschiedene Rendermethoden kombinieren

in Alles rund um die Bildbearbeitung 13.06.2017 00:28
von stekki | 1.346 Beiträge

Weißt Du Kurt: wir sind doch alle nur Hobbyisten.
Den Stein der Weisen sollen andere finden.


VG Ekkehard

Canon / Sony / Panasonic / Xiaomi und andere
nach oben springen

#7

RE: Verschiedene Rendermethoden kombinieren

in Alles rund um die Bildbearbeitung 15.06.2017 10:56
von Adalbert | 2.800 Beiträge

Hallo Olaf,
bezüglich des ursprünglichen Themas des Threads hätte ich eine Anmerkung.
Zerene bietet zwei Methoden an: PMax und DMap.
Das erste Level der Substacks mache ich mit PMax und das zweite mit DMap (aus den Ergebnissen des ersten Levels).
Schon dadurch werden die beiden Methoden kombiniert.
Da ich aber anschließend DMAp mit PMax retuschiere, werden die beiden Methoden schon wieder kombiniert.
Manchmal kann man damit fehlerbehaftete Stacks retten (aber nur manchmal :-)
Danke und Gruß,
ADi


zuletzt bearbeitet 15.06.2017 10:56 | nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: luxikon
Besucherzähler
Heute waren 251 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2212 Themen und 17804 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).