#1

Tropfendosierer

in Plauderecke für Techniker 20.05.2017 22:48
von Adalbert | 2.799 Beiträge

Hallo zusammen, hallo Sven,

auf Wunsch zeige ich hier eine Beschreibung meines Tropfen-Setups:

1.) Arduino Schema und Software:
Arduino & Mikro/Makrofotografie

2.) Flaschen und Ventile:
Mariottesche Flaschen aus Plexi


Sven, in meiner aktuellen Lösung werden mehrere Geräte von einem Arduino gesteuert,
deswegen findest Du in dem Hauptmenü die folgenden Optionen:
- "Rail GearBox 100"
- "Rail No GearBox "
- "2 Drops 2 Valves"
- "2 Drops 1 Valve "
- "Photo Sensor "
- "MeasureByZerene "
- "Move Step "
- "Rail Flash Movie"

Mein Controller läuft selbständig ohne Verbindung zum PC.
Alle Parameter werden abgefragt. Deswegen verwende ich auch ein LCD-Display und eine 6-Tasten Tastatur.
Strom wird von einem 12V Netzteil bzw. Batteriepack geliefert. Wobei die Batterien mindestens 9V liefern sollten.

Die Preise sehen ungefähr so aus:
- Arduino: 3,10 Euro
- LCD Shield: 2,25 Euro
- Relais 4x: 2,20 Euro
- Netzteil: 1,40 Euro
- Blitzschuh: 2 Euro
- IR-Diode & 2 *100 Ohm Widerstand: 1 Euro

- 2 Ventile: 17,50 Euro bei Ebay
- 4 Gummistopfen: 8 Euro
- Plexi-Rohre: 15 Euro
- 4 Schlauchtüllen: 6,80 Euro
- 5 Dichtringe: 3,80
- PVC-Schlauch 6/9mm 1m: 0,90 Euro

Ich habe aber vor die Geräte zu trennen und eine separate Steuerung für den Tropfendosierer zu erstellen (die Teile sind schon unterwegs :-)
Das macht auch Sinn, weil ich viele Arduino-Ausgänge für den Schlitten verwende und für den Tropfendosierer bleiben nur wenige übrig.
Außerdem wird der Controller viel kleiner.

BTW, man kann natürlich viel mehr als zwei Ventile anschließen.

Danke und Gruß,
ADi


zuletzt bearbeitet 20.05.2017 23:07 | nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xf00741
Besucherzähler
Heute waren 247 Gäste und 22 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2210 Themen und 17790 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).