#1

Fächerlichtschranke

in Plauderecke für Techniker 15.05.2017 23:39
von Rumpstack | 82 Beiträge

Hallo zusammen,

mit einer der mir bekannten Lichtschranken einen fallenden Tropfen sicher zu erkennen, ist ja wohl nicht so ganz einfach.

Hat schon mal jemand versucht, eine Fächerlichtschranke zu bauen ?
Meine Idee ist, einen Laserstrahl (aus Kinderspielzeug) zwischen 2 Spiegeln so aufzufächern, daß er z.B. auf einer Strecke von 3 cm 10 mal reflektiert wird.
Das sollte reichen, um den Tropfen zu erwischen.

Auf dem Markt habe ich einen solchen Fächer nicht gefunden, gibt's die wirklich nicht ???

Gruß
Alfred

nach oben springen

#2

RE: Fächerlichtschranke

in Plauderecke für Techniker 16.05.2017 14:29
von Adalbert | 2.401 Beiträge

Hallo Alfred,

das habe ich probiert aber schnell verworfen, weil man für die Tropfenfotografie keine Lichtschranke braucht.
Eine Zeitsteuerung reicht vollkommen aus.

Bei meiner Lichtschranke habe ich den Foto-Sensor sehr nah an den Tropfenverlauf platziert.
Dazu noch ein schwarzes Röhrchen als Streulichtblende drauf.
Ausgelöst wurde die Schranke bei der Abweichung von dem Umgebungs-Licht gegen 20 Einheiten (Arduino Photo-Sensor 0-1024).
Siehe im Programm.
Als Lichtquelle habe ich zuerst einen Laser-Pointer (Beamer-Fernbedienung) dann eine LED-Taschenlampe mit Zoom eingesetzt.

Leider habe ich so nicht jeden Wasser-Tropfen erwischen können.
Bei Milch und stark gefärbten Wasser hat es etwas besser funktioniert.

Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#3

RE: Fächerlichtschranke

in Plauderecke für Techniker 16.05.2017 20:37
von Rumpstack | 82 Beiträge

Hallo ADi,

danke für die Info.
Auch ich werde dieses Projekt wohl verwerfen, weil
a) die Ausrichtung der beiden Spiegel extrem kniffelig ist und
b) die Dämpfung schon nach wenigen Reflektionen sehr hoch ist.
Offenbar sind normale Spiegel für rote Laser sehr schlecht geeignet.

Freundliche Grüße
Alfred

nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
2 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pemobach
Besucherzähler
Heute waren 314 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1989 Themen und 15839 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).