#1

Tabanus bromius Tabanidae Rinderbremse

in Stacking: Flora und Fauna 30.09.2015 17:55
von Thomas P | 240 Beiträge

Hallo Leute!

Diese nette Bremse wollte mir vor einiger Zeit bei einem Spaziergang Blut abzapfen. Das hat sie dann allerdings auch mit dem Leben bezahlen müssen.
Leider hat sie das auch nicht unbeschadet überstanden. Aus diesem Grund konnte ich sie dann auch nur von dieser Seite stacken.



Kamera: EOS 550 D
Objektiv: Lomo Planachromat 3,5
Blende:
Zeit: 150 mal 1 Sek.
Beleuchtung: 4 Ikea LED
ISO: 100
Dateiformat: RAW/TIFF
Stativ/Setup: vertikaler Eigenbau
Abbildungsmaßstab:
Stackingschritte: 150 x 0,02 mm
Stacking-Software: Helicon f.
Beschnitt:
Aufnahmedatum:
Besonderes:


Viele Grüße

Thomas

nach oben springen

#2

RE: Tabanus bromius Tabanidae Rinderbremse

in Stacking: Flora und Fauna 30.09.2015 19:49
von cuwohler | 350 Beiträge

Hallo Thomas,

ein schönes Mistvieh hast Du da aufgenommen !


Viele Grüße
Cai-Uso

nach oben springen

#3

RE: Tabanus bromius Tabanidae Rinderbremse

in Stacking: Flora und Fauna 30.09.2015 19:55
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Thomas,

wieder sehr gut aufgenommen und dargestellt - toll in der Farbe und Schärfe - wie machst Du das mit dem gleichmäßigen HG ?


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#4

RE: Tabanus bromius Tabanidae Rinderbremse

in Stacking: Flora und Fauna 30.09.2015 20:10
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Sehr sehr gut, mir tut die Schärfe fast in den Augen weh


Viele Grüße
Thomas


Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - dann steig ab (Sprichwort der Dakota Indianer)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute
- Ansel Adams -
nach oben springen

#5

RE: Tabanus bromius Tabanidae Rinderbremse

in Stacking: Flora und Fauna 30.09.2015 22:15
von Thomas P | 240 Beiträge

Guten Abend Leute!

Besten Dank für Eure Rückmeldungen, es freut mich, dass euch das Bild gefällt.
@Wolfgang, diesen Hintergrund habe ich nicht ausgetauscht, sondern nur geglättet. Das ist allerdings genau so mühsam wie das Austauschen. Die Arbeitsschritte sind bei mir die gleichen. Ich stelle zunächst das Objekt mit dem Zauberstab und dem Auswahlpinsel frei und gehe dann im Menüpunkt AUSWAHL auf "Weiche Auswahlkante" (1 Pixel).
Danach wähle ich in den Menüpunkt BEARBEITEN, "Fläche füllen", klicke mit der Pipette auf die Hintergrundfläche und gehe auf OK. Das wars, das Freistellen hat nur ca. 4 Sunden gedauert.

Viele Grüße

Thomas

nach oben springen

#6

RE: Tabanus bromius Tabanidae Rinderbremse

in Stacking: Flora und Fauna 30.09.2015 22:28
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Thomas,

danke für Deine ausfühliche Erklärung - ich glaube , da muß ich erst noch Joga lernen, damit ich dazu den Nerv habe !!
Trotzdem - SuperBEA.................


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 30.09.2015 22:28 | nach oben springen

#7

RE: Tabanus bromius Tabanidae Rinderbremse

in Stacking: Flora und Fauna 30.09.2015 22:36
von Thomas P | 240 Beiträge

Ach Wolfgang,
du mußt keine Verrenkungen machen,......................meditieren hilft auch schon!

Ciau

Thomas

nach oben springen

#8

RE: Tabanus bromius Tabanidae Rinderbremse

in Stacking: Flora und Fauna 01.10.2015 05:50
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hi,

japp meditieren ist das richtige....

ich muss auch immer meinen inneren schweinehund besiegen...

wenn man das aber schafft, dann bekommt man so ein schönes Bild wie Thomas

es zeigt....mit makelosem HG....und super sauberen Tier....

die beleuchtung ist ebenfalls....erste sahne...

sehr schöne arbeit...!!!!


Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr - 500px

zuletzt bearbeitet 01.10.2015 05:51 | nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
4 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Holger_K
Besucherzähler
Heute waren 475 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2095 Themen und 16711 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).