#1

Kümmelkorn

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 30.09.2015 00:23
von goethe19 (gelöscht)
avatar

...auf einen Reisnagel geklebt, damit ich das Motiv rechtwinklig zur opt. Achse bekomme. Da sind die "Vertikalstacker" besser dran.
Kamera:VF
Objektiv:Semi 3,2
Blende:
Zeit:1/50
Beleuchtung: 4 Tageslichter
ISO:100
Dateiformat:
Stativ/Setup:
Abbildungsmaßstab: 3:1
Stackingschritte: 25
Stacking-Software:HF
Beschnitt: ja, etwas
Aufnahmedatum: heute
Besonderes: war Spielerei zum Ausprobieren. Der Schmutz war am Reisnagel..............


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 30.09.2015 00:25 | nach oben springen

#2

RE: Kümmelkorn

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 30.09.2015 17:36
von Thomas P | 240 Beiträge

Hallo Wolfgang!

Das ist leider ein Objekt, das nicht viel her gibt. Das Kümmelkorn erinnert mich sehr stark an eine sehr faulige Banane.
Die Beleuchtung hast Du schön weich hinbekommen, es sind keine Glanzlichter zu sehen.

Viele Grüße

Thomas

nach oben springen

#3

RE: Kümmelkorn

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 30.09.2015 21:03
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Zitat von Thomas P im Beitrag #2
Hallo Wolfgang!

Das ist leider ein Objekt, das nicht viel her gibt. Das Kümmelkorn erinnert mich sehr stark an eine sehr faulige Banane.
Die Beleuchtung hast Du schön weich hinbekommen, es sind keine Glanzlichter zu sehen.

Viele Grüße

Thomas




--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung
(diese Erkenntnis hat lange gebraucht)

Grüsse
Wolfgang
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woodlenks788
Besucherzähler
Heute waren 100 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2669 Themen und 22160 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).