#1

Dritte Hand

in Plauderecke für Techniker 31.03.2017 20:23
von FunnyRS | 97 Beiträge

Hallo zusammen

Ich wollte einmal in Runde fragen mit welchen Hilfsmitteln ihr so eure Objekte positioniert.

Ich benutze einen kleinen Kugelkopf mit aufgesetzter Krokodilklemme zum halten der Objekte, diese sind dann meist auf einer Nadel fixiert.
Die Nadel kann ich dann in der gewünschten Objektausrichtung in die Kroko-Klemmen spannen.
So weit so gut, jedoch bei kleinen Arbeitsabständen und Diffusor gerate ich an Grenzen, entweder muss ich den Diffusor mechanisch anpassen damit die Kroko-Klemme tiefer eintauchen kann oder ich habe heftige Einschränkungen bei der Objektausrichtung.

Wie löst ihr das Problem ?

Grüße
René

nach oben springen

#2

RE: Dritte Hand

in Plauderecke für Techniker 31.03.2017 20:59
von RheinweibAdministratorin | 1.844 Beiträge

Hallo Renè,
ich habe einen kleinen, ringförmigen Neodymmagnet (2,5cm Durchmesser),
daran "klebt" eine Eisenkugel (1,5cm) mit einem Sackloch. in dem Sackloch
steht ein Stück Zahnstocher und daran pappt das Objekt. Dieser Aufbau ist
ziemlich klein und flach, passt gut unters Mikroskop.

LG
Heike


Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur überall Ideen rum.
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#3

RE: Dritte Hand

in Plauderecke für Techniker 01.04.2017 00:34
von stekki | 1.346 Beiträge

René:

das Foto zeigt meine Lösung, die mit einem Griff die optimale Stellung der Krokodilklemme (Teil der 3. Hand) ermöglicht. Die Lösung ist in alle Richtungen beweglich.
Der Aufbau: unten ein MikrometerTisch x|y , darauf das STEINLE Magnetstativ 3403 mit Zentralklemmung 380 mm, inkl. Feineinstellung Typ: 3403


VG Ekkehard

Canon/Sony Vollformat 8-600mm ... APS-C 10-300mm |KB-Altglas|DMC-FZ1000|DSC-RXII
nach oben springen

#4

RE: Dritte Hand

in Plauderecke für Techniker 01.04.2017 11:22
von Sboernemeyer | 767 Beiträge

Ich nutze von Stonemaster den MKT (Magnetkugeltisch)
Da gibt es diverse praxiserprobte Halterungen - quasi so wie Heike es beschrieben hat
Zum Beispiel den Halter von Wolle (ehemaliges Mitglied)


... ich wollt noch DANKE sagen ...

Fototechnik: SONY Alpha (a7II Vollformat, a5000 CROP)
Setup: Stonemaster StackUnit mit PS3, StackMaster, XY, MKT mit Halterungen)
Beleuchtung: Stonemaster SuperNova 8x LED-Segmentleuchte
Optiken: im wesentlichen ZEISS Luminare, NIKON Mikroskopobjektive (M Plan) tlws ELWD am Mikroskop Nikon Metaphot und am Vertikalen Setup
Relais/Tubuslinse: Raynox DCR250 in Retrostellung

zuletzt bearbeitet 01.04.2017 11:31 | nach oben springen

#5

RE: Dritte Hand

in Plauderecke für Techniker 24.05.2017 19:31
von FunnyRS | 97 Beiträge

Hallo Zusammen

Auch wenn der Thread schon etwas älter ist wollte ich mich einmal zurück melden.
Habe mir in der Zwischenzeit eine "neue" dritte Hand zugelegt und in meinem Stackingaufbau integriert.
Jetzt habe ich ausreichend Spielraum zum positionieren und auch größerer Objekte lassen sich gut ausrichten.



Grüße
René

nach oben springen

#6

RE: Dritte Hand

in Plauderecke für Techniker 24.05.2017 20:30
von Adalbert | 2.800 Beiträge

Hallo Rene,
Die sieht gut aus, fast wie meine :-)
BTW, Dein Difussor gefällt mir aber auch.
Danke und Gruss,
ADi

nach oben springen

#7

RE: Dritte Hand

in Plauderecke für Techniker 24.05.2017 21:57
von FunnyRS | 97 Beiträge

Hi Adi

Normalerweise arbeite ich mit der Halbkugel aus dem Baumarkt, oder mit Styropor Thermobechern als Diffusor.
Eine Hälfte wurde in der Wandstärke reduziert auf ca. 3 mm , die andere hat noch ca. 1 cm Wandstärke.

Die Verlängerung des Diffusor war notwendig als ich meine dicken Käfer mit dem Sigma 105 abgelichtet habe und ca. 35 cm Naheinstellgrenze des Objektives einhalten musste.
Da die Tierchen unheimlich zu Reflektionen neigten musste ich alles Fremd- bzw.Streulicht abschirmen, deshalb auch diese Bastellösung.

Gruß
René

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: luxikon
Besucherzähler
Heute waren 251 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2212 Themen und 17804 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).