#1

Wie Tiere reinigen und eventuell "aufweichen"?

in Hardware 06.03.2017 10:48
von Olaf | 771 Beiträge

Hallo,

ich sehe immer Bilder von perfekt sauberen Tieren. Wenn ich auf die Suche gehe und entsprechend geeignete Exemplare gefunden habe, habe ich immer das Problem, dass die Tiere mit allen möglichen Dreck und Partikeln bedeckt sind. Wie reinigt ihr ihr solche Tiere? Teilweise sind diese ja doch sehr filigran. Und gerade bei toten Tieren, welche schon ausgetrocknet sind, habe ich überhaupt keine Idee, was man da tun kann, ohne die Beine, Fühler, Haare, .. kaputt zu machen.

Des Weiteren stelle ich mir die Frage, ob es eine Möglichkeit gibt, getrocknete Tiere wieder "aufzuweichen". Auf vielen Stacks, die ich sehe, sind die Beine und Fühler perfekt positioniert.

Ich wäre sehr dankbar, wenn ihr mir ein paar Tipps diesbezüglich geben könntet.


Tschüss Olaf

nach oben springen

#2

RE: Wie Tiere reinigen und eventuell "aufweichen"?

in Hardware 06.03.2017 11:29
von Sboernemeyer | 1.046 Beiträge

Hi Olaf
Mit Tieren hab ichs nicht so
Kleiner Tipp: mal die SuFu (Suchfunktion nutzen)
Das Thema wurde schon recht ausführlich besprochen
Aufweichen: Glyzerin
Reinigung: Ultraschallbad (Brillenreinigung) - ich nehme Wasser (aus einem Kondenstrockner) oder destilliertes Wasser bzw demineralisiert
Glück auf! aus Oberhausen
Sven


... ich wollt noch DANKE sagen ...

Fototechnik: SONY Alpha (a7II Vollformat, a5000 CROP)
Setup: Stonemaster StackUnit mit PS3, StackMaster, XY, MKT mit Halterungen)
Beleuchtung: Stonemaster SuperNova 8x LED-Segmentleuchte
Optiken: im wesentlichen ZEISS Luminare, NIKON Mikroskopobjektive (M Plan) tlws ELWD am Mikroskop Nikon Metaphot und am Vertikalen Setup
Relais/Tubuslinse: Raynox DCR250 in Retrostellung
nach oben springen

#3

RE: Wie Tiere reinigen und eventuell "aufweichen"?

in Hardware 06.03.2017 11:39
von RheinweibAdministratorin | 4.065 Beiträge

Hallo Olaf,
zum aufweichen nimmst Du am besten eine "feuchte Kammer". Ein passendes
Plasikdöschen mit Deckel (Filmdose oder so), da legst Du ein Stück nasses,
(aber nicht triefnasses) Küchenpapier o.ä. rein, darauf legst Du Dein Tierchen,
Deckel zu und 2-3 Tage warten. Danach ist es weich und kann präpariert (genadelt)
werden. Achte aber auf Schimmelbildung.
Reinigen, wie Sven schon schrieb, Ultraschallgeräte zum Brillenreinigen sind
sehr gut geeignet, bis auf Schmetterlinge, Motten usw. (alles, was Schuppen hat),
die können wohl nur digital gereinigt werden....soweit ich weiß.

LG
Heike


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope

zuletzt bearbeitet 06.03.2017 11:40 | nach oben springen

#4

RE: Wie Tiere reinigen und eventuell "aufweichen"?

in Hardware 06.03.2017 13:24
von Olaf | 771 Beiträge

Danke für die Tipps. Das werde ich mal alles probieren...

Tschüss Olaf

nach oben springen

#5

RE: Wie Tiere reinigen und eventuell "aufweichen"?

in Hardware 06.03.2017 14:45
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Olaf,
oder ein Bad in einem voll gefüllten, geschlossenen Behälter (gefüllt mit Wasser und einem Tropfen Spülli).
Hans von MF erreicht damit super Ergebnisse.
Gruss, ADi


zuletzt bearbeitet 06.03.2017 14:49 | nach oben springen

#6

RE: Wie Tiere reinigen und eventuell "aufweichen"?

in Hardware 30.03.2017 10:26
von rolo-m | 25 Beiträge

Hallo Olaf,

viele Tipp´s gibt es hier: http://extreme-macro.co.uk/cleaning-insects/

Gruß Roland

nach oben springen

#7

RE: Wie Tiere reinigen und eventuell "aufweichen"?

in Hardware 06.04.2017 17:05
von Der-Bastler | 4 Beiträge

Hallo, Olaf,
zu diesem Thema hatte ich mir schon vor einiger Zeit Gedanken gemacht.
Da hat wohl jeder sein eigenes Rezept. Ich habe verschiedene Ideen, die mir plausibel erschienen, getestet.
Anbei die Zusammenfassung, die ich mir als Gedachtnisstütze abgespeichet habe.
Die einzelnen Fundstellen biringe ich aber nicht mehr sauber zusammen.
Ist vielleicht hilfreich.
Gruß
Frank


Dateianlage:

zuletzt bearbeitet 06.04.2017 17:11 | nach oben springen

#8

RE: Wie Tiere reinigen und eventuell "aufweichen"?

in Hardware 06.04.2017 18:01
von RheinweibAdministratorin | 4.065 Beiträge

Danke für die Infos, Frank, das mit dem dehydrieren habe ich nicht gewusst, sehr interessant

LG
Heike


Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur überall Ideen rum.
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#9

RE: Wie Tiere reinigen und eventuell "aufweichen"?

in Hardware 06.04.2017 19:30
von Der-Bastler | 4 Beiträge

Hallo, Heike,
freut mich, dass ich in diesem tollen Forum ein sinnvolles Steinchen ins Mosaik legen konnte.
Es ist nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern alles nur gezogen und geraubt...
Ich habe die englische Fundstelle dazu wiedergefunden;
http://www.photomacrography.net/forum/viewtopic.php?t=17038
In dem pdf auf nadsdiptera.org steht es ab Seite 10: "Color restoration of Fly Eyes"
Von dort sind auch die Abbildungen.
Ich habe es allerdings übersetzt, zusammengefasst und erfolgreich getestet, das funktioniert wirklich.
Und zwar recht gut.
Gruß
Frank

nach oben springen

#10

RE: Wie Tiere reinigen und eventuell "aufweichen"?

in Hardware 06.04.2017 19:41
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Frank,
http://www.nadsdiptera.org/News/FlyTimes/issue48.pdf
Der Fliegenmörder auf den Seiten 28 und 29 ist echt toll
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#11

RE: Wie Tiere reinigen und eventuell "aufweichen"?

in Hardware 07.04.2017 12:16
von Olaf | 771 Beiträge

Hallo Frank,

schöne Zusammenstellung die du da gefunden hast. Danke für die Infos.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#12

RE: Wie Tiere reinigen und eventuell "aufweichen"?

in Hardware 07.04.2017 18:07
von Rawfoto | 92 Beiträge

Hallo Frank

Danke, ich habe das schon als Tipp bekommen aber nie ausprobiert. Jetzt sehe ich es, es ist einen Versuch wert ...

Danke & liebe Grüße

Gerhard

nach oben springen

#13

RE: Wie Tiere reinigen und eventuell "aufweichen"?

in Hardware 22.04.2017 23:26
von Olaf | 771 Beiträge

Hallo,

mich würde auch mal interessieren, wie ihr die kleinen Insekten oder Spinnen zur Aufnahme befestigt. Bin da momentan noch mächtig am Basteln und sehr unzufrieden. Krokoklemmen, .. ist alles suboptimal. Für Tipps oder Bilder wäre ich euch dankbar.

Tschüss Olaf

nach oben springen

#14

RE: Wie Tiere reinigen und eventuell "aufweichen"?

in Hardware 23.04.2017 06:10
von Jürgen | 488 Beiträge

Wenn bestimmungsrelevante Fotos benötigt werden, gibt es zwei gute Möglichkeiten die Tiere zu fixieren. Diese werden entweder unter Alkohol in einer kleinen Petrischale mit Microglaskügelchen fixiert, die elegantere Lösung, aber auch etwas anrüchige ist die Fixierung mit Gleitgel. Bei dieser Methode kann man die Tiere und vor allem auch die Beinchen, Palpen etc.. in die gewünschte Position bringen, das Gel fixiert sie recht gut.

Ob die Methoden auch ästhetische Belange berücksichtigen?

Gruß Jürgen

nach oben springen

#15

RE: Wie Tiere reinigen und eventuell "aufweichen"?

in Hardware 24.04.2017 21:20
von Olaf | 771 Beiträge

Hmm,

so ganz kann ich Dir da noch nicht folgen. Das sind wahrscheinlich alles Methoden für ABM jenseits meiner Möglichkeiten.
Aber danke fürs Posten...

Tschüss Olaf

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 248 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4191 Themen und 31288 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 241 Benutzer (22.07.2021 04:15).