#1

Bei 4:1, von nah zu fern stacken, grosser oder kleiner freier Arbeitsabstand, Helicon oder Zerene?

in Hardware 25.01.2017 17:24
von Kurt | 2.845 Beiträge

Hallo
Hier einige Vergleiche.
Seitenansicht einer alten Zahnbürste die ich zu Reinigungszwecke gebrauchte, sie besitzt einzelne stark abstehende Borsten.
Einige Borsten habe ich mit schwarzem Nagellack markiert, damit ich mich besser orientieren kann.
Die Borsten sind weiss und NICHT durchsichtig!
Alle Bilder wurden in RAW aufgenommen, in TIF 16Bit umgewandelt und der unbearbeitete und unbeschnittene Stack in JPG umgewandelt.
Für die folgende Beurteilung ist es nicht nachteilig, wenn die Bilder als JPG vorliegen.
Die Reihenfolge "nah zu fern" oder umgekehrt, bezieht sich NICHT auf die Reihenfolge beim Anfertigen der Bilder, sondern auf die Reihenfolge beim Stacken mit Software.
Der Bildausschnitt in Realität mit der Nikon D810 ist 9mm breit, 650 Einzelbilder mit einem Stackabstand von 0.01mm, also eine gesamte Stacktiefe von 6.5mm.

-Unterschiedlicher "Freier Arbeitsabstand" bei 4:1:
20mm "Freier Arbeitsabstand" mit Zhongyi Mitakon 20mm f/2.0 4.5X Super Macro
80mm "Freier Arbeitsabstand" mit AF MICRO NIKKOR, 105mm, 1:2.8 D, in normal Stellung mit Zwischenring.
Es geht nicht um die Auflösung, denn diese ist beim Mitakon verständlicherweise höher.
Sondern es geht um die Artefakte, die eigentlich bei 4 mal höherem "Freien Arbeitsabstand" geringer sein sollten.
Wie gut äussert sich die bessere Beleuchtungsmöglichkeit?

-Die 650 Einzelbilder wurden mit Zerene Stacker (PMax) und Helicon Focus (C) gestackt.

- Die 650 Einzelbilder wurden in der Reihenfolge von nah nach fern und umgekehrt, von fern nach nah mit der Software gestackt.

www.focus-stacking.ch/A/NahFern/01_04034...1_NahZuFern.JPG
www.focus-stacking.ch/A/NahFern/02_04034...1_FernZuNah.JPG
www.focus-stacking.ch/A/NahFern/03_04034...1_NahZuFern.JPG
www.focus-stacking.ch/A/NahFern/04_04034...1_FernZuNah.JPG
www.focus-stacking.ch/A/NahFern/05_04036...1_NahZuFern.JPG
www.focus-stacking.ch/A/NahFern/06_04036...1_FernZuNah.JPG
www.focus-stacking.ch/A/NahFern/07_04036...1_NahZuFern.JPG
www.focus-stacking.ch/A/NahFern/08_04036...1_FernZuNah.JPG

Die Dateinamen beginnen mit "01" bis "08"
Im Weiteren beziehe ich mich auf diese Bezeichnung.

Wer Lust hat, sich das Ganze anzutun, die Bilder herunter zu laden, sie zu vergleichen und Schlüsse daraus zu ziehen ist willkommen.
Jedem ist freigestellt eigene Vergleiche in diesem Sinne anzufertigen.

Beurteilungen:
-Fern zu nah ist besser, weniger Artefakte.

Kurt


_________________________________________________
Aus Fehlern lernt man. Wer lernen will, muss Fehler machen?
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 25.01.2017 18:33 | nach oben springen

#2

RE: Bei 4:1, von nah zu fern stacken, grosser oder kleiner freier Arbeitsabstand, Helicon oder Zerene?

in Hardware 25.01.2017 18:12
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Kurt,

als erstes habe ich mir die üblichen Stacking-Fehler angeschaut
und die sehen so aus:

a) 1, 3 : unten UND links UND rechts unten eine gebrochene Borste
b) 5, 7 : links
c) 2, 4, 6, 8: fast keine

So, würde ich sagen, dass die Richtung FernZuNah weniger Stacking-Fehler verursacht.

Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#3

RE: Bei 4:1, von nah zu fern stacken, grosser oder kleiner freier Arbeitsabstand, Helicon oder Zerene?

in Hardware 25.01.2017 18:27
von Kurt | 2.845 Beiträge

Hallo Adi
So empfinde ich auch.
FernzuNah ist besser.
Zuerst der Hintergrund und dann wird der Vordergrund darauf gezeichnet.
Es hat auch noch den Vorteil, dass am Rand die Artefakte (Striche) wegfallen
und das eigentliche Bild grösser ist und mit mehr Pixeln aufgelöst ist.

Kurt


_________________________________________________
Aus Fehlern lernt man. Wer lernen will, muss Fehler machen?
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 25.01.2017 18:28 | nach oben springen

#4

RE: Bei 4:1, von nah zu fern stacken, grosser oder kleiner freier Arbeitsabstand, Helicon oder Zerene?

in Hardware 25.01.2017 18:33
von stekki | 2.726 Beiträge

Vielen Dank Kurt für den lehrreichen Beitrag.
Nach eigenen Tests mache ich das auch so; allerdings nur mit HF Pro.


VG Ekkehard
nach oben springen

#5

RE: Bei 4:1, von nah zu fern stacken, grosser oder kleiner freier Arbeitsabstand, Helicon oder Zerene?

in Hardware 14.02.2017 11:27
von Sebastian | 332 Beiträge

Vielen Dank für den Test, ich habe auch versuchsweise umgestellt und wesentlich bessere Ergebnisse bekommen.
Beste Grüße, Sebastian

nach oben springen

#6

RE: Bei 4:1, von nah zu fern stacken, grosser oder kleiner freier Arbeitsabstand, Helicon oder Zerene?

in Hardware 19.02.2017 09:18
von stekki | 2.726 Beiträge

Mit HF Pro kann man sich die Dateien in der Sortierung mit einem Klick (aufsteigend, absteigend) umkehren lassen.
Insofern lässt sich dieser Test schnell bewerkstelligen. Die Ergebnisse im Vergleich sind dabei schon auffällig.


VG Ekkehard

zuletzt bearbeitet 19.02.2017 11:49 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 278 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4191 Themen und 31288 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 241 Benutzer (22.07.2021 04:15).