#1

Flintsteinchen

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 26.12.2016 18:06
von RheinweibAdministratorin | 1.845 Beiträge

Hallo zusammen,
das ist Schmirgelpapier, Körnung 60 und auf der Rückseite steht "Flint".
Also handelt es sich um echten Feuerstein, mit dem das Papier beschichtet
wurde. Normalerweise sind das heutzutage synthetisch hergestellte Schleifmittel.
Ist fast schon Kunst






Kamera: Nikon1 J5
Objektiv: Nikon M Plan 20/0,4 210/- ELWD
Belichtungszeit: 1/15
Beleuchtung: Lichtwürfel
ISO: 160
Dateiformat RAW/JPG: RAW (ETTR 1,5 Blenden)
Beschnitt in % (Breite und Höhe): -
Anzahl der Schritte: 134
Länge der Schritte: 0,05mm (halber Teilstrich am Feintrieb)
Stacking-Software: HF
Artenname: Flintsteinschmirgelpapier
Aufnahmedatum: 26.12.16


LG
Heike


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#2

RE: Flintsteinchen

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 26.12.2016 20:44
von Adalbert | 2.800 Beiträge

Hallo Heike,
das sieht, wie Bernstein aus, toll!
Danke und Gruß,
ADi

nach oben springen

#3

RE: Flintsteinchen

in Stacking: Mineralien, Gesteine, Foraminiferen und Fossilien 27.12.2016 06:04
von makrosucht | 2.567 Beiträge

Hallo Heike,

das sieht super aus, toll beleuchtet.
Ich denke dabei irgendwie an Karamell....so was ähnliches
hab ich auch gerade in meiner Dampfe....


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen


Besucher
10 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Karl443
Besucherzähler
Heute waren 363 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2213 Themen und 17808 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).