#1

Test, Beleuchtung von Schaumgummi

in Hardware 23.12.2016 12:36
von Kurt | 2.918 Beiträge

Hallo

Wie schon angedeutet, eignet sich feiner schwarzer Schaumgummi zur Beurteilung des Lichtes mit den Reflektionen und der Diffusoren ebenfalls.
Diese Vergleichsaufnahmen zeigen den Effekt einer unterschiedlichen Beleuchtung extrem stark und fördern dadurch das Verständnis für das Licht setzen.
Sie erübrigen aber nicht Vergleichsaufnahmen mit dem zu fotografierenden Objekt.

AF MICRO NIKKOR 105mm 1:2.8 D
Blende immer 5.6
Abbildungsmassstab 1:1
Freie Arbeitsdistanz = 125mm
Ich zeige Ausschnitte mit einem Stück weissem Papier, das immer gleich hell ist.
Zusätzlich erwähne ich die Belichtungszeit, damit man den Lichtverlust berechnen kann.


01, ohne Diffusor, flache seitliche Beleuchtung
1/100 Sekunde



02, ohne Diffusor, steile Beleuchtung von Richtung Objektiv
1/100 Sekunde



03, Kalk Papier
1/40 Sekunde



04, Joghurt Becher
1/25 Sekunde



05, Schreibpapier 60g/m2
1/13 Sekunde



06, Styropor Becher, Licht nahe Objektiv
1/5 Sekunde



07, Styropor Becher, Licht gleichmässig von Seite
1/8 Sekunde

Auch hier, wie bei der Metallkugel wird sichtbar, dass vorerst von Seite Licht, der Kontrast nicht stark sein sollte, sondern eher diffus.
Durch die Bearbeitung, kann der Kontrast dann immer noch erhöht werden.
Wenn man mit der Grundbeleuchtung Erfahrung hat, kann man versuchen, ein leichtes Streiflicht zu setzen.

Diese Beispiele sollen eine Anregung sein, mit eigenem Setup, Vergleichsaufnahmen her zu stellen, die dann für das eigene Setup wegweisend sein können.

Kurt


________________________________________________
Ich Antworte auf Beiträge, die keine Abkürzungen beinhalten!
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 23.12.2016 13:18 | nach oben springen

#2

RE: Test, Beleuchtung von Schaumgummi

in Hardware 23.12.2016 13:24
von RheinweibAdministratorin | 4.143 Beiträge

Hallo Kurt,
also da kann ich mitmachen (kommt später) mit dem Hans´schen Lichtwürfel.
Mit der Kugel hat das nicht geklappt, weil ich mit keinem meiner Objektive auf
einen vergleichbaren Maßstab komme. Ich kriege die Kugel nie ganz drauf.
Einen Test mit schwarzem Moosgummi ist aber machbar.

LG
Heike


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#3

RE: Test, Beleuchtung von Schaumgummi

in Hardware 23.12.2016 13:38
von Kurt | 2.918 Beiträge

Hallo Heike
Ich verwende keinen Moos Gummi!
Moos Gummi hat keine stark reflektierenden, glatten Flächen.
Geeignet ist eher billiger Schaumstoffgummi mit offenen oder geschlossenen Blasen,
z.B. Haushalt Schwamm.
Die Häutchen der Blasen reflektieren das Licht.

Zu Vergleichen eignet sich auch Schleif-, Sand- oder Schmirgelpapier
die als Schleifmittel, Flint, Granat, Aluminiumoxid, Siliciumcarbid oder Keramik verwenden.

Kurt


________________________________________________
Ich Antworte auf Beiträge, die keine Abkürzungen beinhalten!
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 23.12.2016 13:55 | nach oben springen

#4

RE: Test, Beleuchtung von Schaumgummi

in Hardware 23.12.2016 16:25
von RheinweibAdministratorin | 4.143 Beiträge

Achsooo...ok, da ich momentan Stein bearbeite, habe ich jede Menge
Schmirgelpapier. 40er müsste dafür ganz gut geeignet sein, das glitzert
wie Hulle .
Mach ich gleich mal.

LG
Heike


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen

#5

RE: Test, Beleuchtung von Schaumgummi

in Hardware 23.12.2016 16:30
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Kurt,

erstklassige Demo-Reihe zu Lernzwecken, die gerade für anfangende stacker ideal ist !!!!
Hätte ich sowas nur zu meinem Start gehabt - gerade die Beleuchtung ist das Schwierigste bei uns, nicht die Vergrößerung. Und auch ein Top-Stand ersetzt das nicht...


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 23.12.2016 16:31 | nach oben springen

#6

RE: Test, Beleuchtung von Schaumgummi

in Hardware 23.12.2016 17:26
von RheinweibAdministratorin | 4.143 Beiträge

Feddisch....
bringt aber vermutlich keine neue Erkenntnis, gut ausgeleuchtet ist es dennoch.
60er Schmirgelpapier, unbeschmirgelt.




CZJ 3,2/0,10 Semiplan 160/-
8 Einzelbilder - Lichtwürfel mit Streublende aus Pappe, 5cm Durchmesser

Ich wusste nicht, wie edel Schmirgelpapier aussehen kann :-))


LG
Heike


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope

zuletzt bearbeitet 23.12.2016 17:28 | nach oben springen

#7

RE: Test, Beleuchtung von Schaumgummi

in Hardware 23.12.2016 17:49
von goethe19 (gelöscht)
avatar

das sieht so schön glatt aus- das das überhaupt schmärschelt..............


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#8

RE: Test, Beleuchtung von Schaumgummi

in Hardware 23.12.2016 17:57
von RheinweibAdministratorin | 4.143 Beiträge

.....das Zeug macht mit meinen Specksteinen kurzen Prozess


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope

zuletzt bearbeitet 23.12.2016 17:57 | nach oben springen

#9

RE: Test, Beleuchtung von Schaumgummi

in Hardware 23.12.2016 18:30
von Kurt | 2.918 Beiträge

Hallo ihr lieben Leute
Das Ganze macht keinen Sinn, wenn man sich ab einem Bild freut.
Vergleiche, heisst das Zauberwort, also mindestens 2 Bilder bei gleichem Setup und unterschiedlicher Beleuchtung!
Arbeit ist in Sicht! Soll keiner behaupten, dass ihm langweilig is!
Frohe Weihnachten

Kürtu


________________________________________________
Ich Antworte auf Beiträge, die keine Abkürzungen beinhalten!
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#10

RE: Test, Beleuchtung von Schaumgummi

in Hardware 23.12.2016 18:45
von RheinweibAdministratorin | 4.143 Beiträge

Zitat
Zitat von Kurt:
Arbeit ist in Sicht! Soll keiner behaupten, dass ihm langweilig is!



ihr auch nicht, aber für eine ausgiebige Testreihe hatte ich heute
keine Zeit. Aber jetzt ist alles erledigt, was erledigt werden musste und
ich mache morgen auch mal so eine Vergleichsreihe und das ideale Objekt
dafür hab ich auch gefunden.

LG
Heike


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
Makrofotografie-Online
Virtual-Microscope
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 20 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4268 Themen und 31725 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 241 Benutzer (22.07.2021 04:15).