#1

Wie: Rodenstock APO Rodagon 50mm 2.8 sinnvoll nutzen ?

in Hardware 05.12.2016 18:54
von Sboernemeyer | 1.046 Beiträge

Guten Abend zusammen,
Nun hat ein RODENSTOCK APO Rodagon 50mm 2.8 in perfektem Zustand zu mir gefunden.
Was sollte ich beachten bzw welche Tipps gibt es zur Nutzung am VF
Retromontage ist klar soweit
Entsprechend abblenden auch
Welche sinnvollen ABM werden zB bei welcher Tubuslänge erreicht
Der Beleuchtungsschacht für die Beleuchtung der Skala (Blenden) muss der modifiziert werden
Glück auf! Aus Oberhausen
Sven


... ich wollt noch DANKE sagen ...

zuletzt bearbeitet 05.12.2016 18:55 | nach oben springen

#2

RE: Wie: Rodenstock APO Rodagon 50mm 2.8 sinnvoll nutzen ?

in Hardware 05.12.2016 19:32
von stekki | 2.777 Beiträge

Kurt hat in seinem Werk, dem Kompendium, einen Abschnitt zu dieser Optik verfasst.

Als erstes solltest Du das Blenden-Licht-Auge abdecken...



dadurch wird der Kontrast (und letztlich die Ergebnisse) deutlich besser.


VG Ekkehard
nach oben springen

#3

RE: Wie: Rodenstock APO Rodagon 50mm 2.8 sinnvoll nutzen ?

in Hardware 05.12.2016 20:01
von Kurt | 2.961 Beiträge

Hallo Sven
Du weisst ja schon einiges über das Objektiv, deshalb hast du es dir ja auch besorgt.
Fertige mit diesem Wissen und Objektiv Bilder an und zeige sie hier.
Dann können wir praxisnah weiter arbeiten.

Kurt


________________________________________________
Ich Antworte auf Beiträge, die keine Abkürzungen beinhalten!
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf

zuletzt bearbeitet 05.12.2016 20:02 | nach oben springen

#4

RE: Wie: Rodenstock APO Rodagon 50mm 2.8 sinnvoll nutzen ?

in Hardware 05.12.2016 20:09
von Sboernemeyer | 1.046 Beiträge

Tubuslängen und damit resultierende Vergrößerung interessiert mich
Will das Objektiv nicht wie das Componon-S quälen ...


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#5

RE: Wie: Rodenstock APO Rodagon 50mm 2.8 sinnvoll nutzen ?

in Hardware 05.12.2016 20:32
von Kurt | 2.961 Beiträge

Hallo Sven
Ich beziehe mich auf mein PDF:
Da wird es für dich ab Seite 100 interessant und ab Seite 108 findest du genauere Angaben zum Einsatz des Objektives bei unterschiedlichen Abbildungsmassstäben.
Die Seitenzahlen beziehen sich auf das aktuelle PDF.

Kurt


________________________________________________
Ich Antworte auf Beiträge, die keine Abkürzungen beinhalten!
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#6

RE: Wie: Rodenstock APO Rodagon 50mm 2.8 sinnvoll nutzen ?

in Hardware 05.12.2016 20:34
von Sboernemeyer | 1.046 Beiträge

Hab die Version vom 05.12. grad gesichtet
Bzw bin dabei
Finde das sollte kund getan werden wenns was neues gibt
Danke


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#7

RE: Wie: Rodenstock APO Rodagon 50mm 2.8 sinnvoll nutzen ?

in Hardware 05.12.2016 20:50
von Kurt | 2.961 Beiträge

Hallo Sven
Es ist an dir, dich klug zu machen.
Ich weise auf der ersten Seite darauf hin, dass das Dokument in stetiger Arbeit ist.
Das Dokument steht dir kostenfrei zur Verfügung.
Also, etwas Aktivität ist auch von deiner Seite gefordert.
So finde ich, dass es nicht zu viel verlangt ist, nachzuschauen, ob sich in der gratis Befütterung etwas getan hat.
Eingangs wird ja speziell auf Neuerungen hingewiesen!
Was willst du noch mehr?

Kurt


________________________________________________
Ich Antworte auf Beiträge, die keine Abkürzungen beinhalten!
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#8

RE: Wie: Rodenstock APO Rodagon 50mm 2.8 sinnvoll nutzen ?

in Hardware 06.12.2016 03:31
von Sboernemeyer | 1.046 Beiträge

Danke Kurt
Ich meine lediglich ein Hinweis (weil das hier ist ja ein Teil der F>SK)
Neue Version Kompendium


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#9

RE: Wie: Rodenstock APO Rodagon 50mm 2.8 sinnvoll nutzen ?

in Hardware 06.12.2016 04:51
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hi Sven,

klick doch einfach von Zeit zu Zeit auf Kurt seine
Seite und schaue ob es was neues gibt. So mache ich
das und sicherlich alle anderen auch.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#10

RE: Wie: Rodenstock APO Rodagon 50mm 2.8 sinnvoll nutzen ?

in Hardware 06.12.2016 08:53
von leku | 900 Beiträge

Hallo zusammen,
bei mir ist weder beim Rodagon noch Rodagon N ein Blenden-Licht-Auge????


Grüße Leo
nach oben springen

#11

RE: Wie: Rodenstock APO Rodagon 50mm 2.8 sinnvoll nutzen ?

in Hardware 06.12.2016 09:26
von stekki | 2.777 Beiträge

Zitat
bei mir ist weder beim Rodagon noch Rodagon N ein Blenden-Licht-Auge????



Interessant: d.h. doch bei deinen Objektiven gibt es keine Beleuchtung der Blendenzeile?
Sehen deine Varianten an der Stelle, die ich markiert hatte, anderst aus?


VG Ekkehard
nach oben springen

#12

RE: Wie: Rodenstock APO Rodagon 50mm 2.8 sinnvoll nutzen ?

in Hardware 06.12.2016 09:37
von Kurt | 2.961 Beiträge

Hallo Leo
Den Lichtschacht sieht man nicht unbedingt gut.
Wenn du aber mit einer Lampe die Blendenzahl anleuchtest,
dann siehst du neben dem Anschlussgewinde einen Punkt der leuchtet.
Es ist der Ort, wo Ekki den roten Ring angebracht hat, siehe Bild bei Nachricht #2.

Kurt


________________________________________________
Ich Antworte auf Beiträge, die keine Abkürzungen beinhalten!
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#13

RE: Wie: Rodenstock APO Rodagon 50mm 2.8 sinnvoll nutzen ?

in Hardware 06.12.2016 09:59
von leku | 900 Beiträge

Hallo Kurt, hallo ekki,
bei mir ist rund um das Objektiv ein durchsichtiger Plastikring.
Wenn man den Blendenring anleuchtet, dann sieht man das rote Licht.
Soll ich das auch abdecken?



Grüße Leo
nach oben springen

#14

RE: Wie: Rodenstock APO Rodagon 50mm 2.8 sinnvoll nutzen ?

in Hardware 06.12.2016 10:07
von Sboernemeyer | 1.046 Beiträge

Diese Lichtführungen gilt es lichtdicht abzudecken
Scheint Verschiedenen Varianten zu geben
Hätte ich bei meinem Componon_S auch


... ich wollt noch DANKE sagen ...
nach oben springen

#15

RE: Wie: Rodenstock APO Rodagon 50mm 2.8 sinnvoll nutzen ?

in Hardware 06.12.2016 10:37
von Kurt | 2.961 Beiträge

Hallo Leo
Genau diesen rot leuchtenden Teil abdecken.
Ich habe es mit schwarzem Nagellack gemacht, dieser ist aber schwer zu entfernen.
Wenn du eine reversible Lösung willst, dann verwende schwarze oder graue Silikon Dichtungsmasse.

Kurt


________________________________________________
Ich Antworte auf Beiträge, die keine Abkürzungen beinhalten!
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 130 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4316 Themen und 31998 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 241 Benutzer (22.07.2021 04:15).