#1

Enterprise

in Stacking: Flora und Fauna indoor 05.11.2016 20:22
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

eigentlich wollte ich eine Wespe zeigen aber das ist eine extrem haarige Angelegenheit :-) Da bin ich noch am Slabbern.

Stattdessen kommt die Wanze in einem kleinen ABM.
Das ist mein erstes Foto mit dem 100mm Makro und dem LU 5x und musste feststellen,
dass die Stacks in kleinen ABMs nicht unbedingt einfach sind :-(


Danke und Gruß,
Adi



Kamera: CANON EOS M3
Objektiv: CANON EF 100L Macro + NIKON LU PLAN 5x / 0.15
Blende: 2.8
Zeit: 1/5
Beleuchtung: 2 * 30W COB-LEDs
ISO: 100
Dateiformat: RAW
Stativ/Setup: MB
Abbildungsmaßstab: 2,5:1
Stackingschritte: 250
Stacking-Software: Zerene PMax
Beschnitt: 5
Aufnahmedatum: 05.11.2016
Besonderes:

nach oben springen

#2

RE: Enterprise

in Stacking: Flora und Fauna indoor 05.11.2016 20:46
von FunnyRS | 97 Beiträge

Schöne Perspektive und ein klarer Stack.
Gefällt mir.
Eventuell etwas überstrahlt am Kopf aber das Ganze ist stimmig.

Gruß
René

nach oben springen

#3

RE: Enterprise

in Stacking: Flora und Fauna indoor 05.11.2016 21:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo, schönes Bild!

Aber warum so viel Bilder?

LG Hansgünter

nach oben springen

#4

RE: Enterprise

in Stacking: Flora und Fauna indoor 05.11.2016 21:43
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo René, hallo Hansgünter,
danke für die Kommentare!
@Hansgünter: das liegt an der Perspektive.
Ich habe nicht von oben fotografiert sondern 2face also der Wanze fast in die Augen geschaut :-)
Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 05.11.2016 21:44 | nach oben springen

#5

RE: Enterprise

in Stacking: Flora und Fauna indoor 06.11.2016 09:28
von leku | 856 Beiträge

Hallo Adi,
ein sehr gelungener Stack, scharf, schöne Perspektive, Mr. Spock hätte eine Freude.


Grüße Leo
nach oben springen

#6

RE: Enterprise

in Stacking: Flora und Fauna indoor 06.11.2016 09:50
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hi Adi,

die Auflösung in den Ecken ist auch bei diesem
Bild mit Deinem neuen 5er mangelhaft. Die Strukturen
des Tieres sind extrem unnatürlich mit Topaz clean verfremdet,
einige Spitzen und Kanten kringeln sich sogar schon. Das Bild
bekommt dadurch einen Comic Cartoon Look. Der HG
wirkt unnatürlich, die Kanten und Übergänge sind nicht echt und
zu hart bearbeitet.

Wenn du ein "Topaz Clean spaß" Bild erstellen möchtest, schreib
es doch bitte als Hinweis dazu. Anderen falls muss ich davon ausgeben
das Du ein realistisches normales Bild zeigen wolltest und dann werde ich das
immer kritisieren. Das hat dann auch nichts mit dem persönlichen Geschmack zu tun,
wenn etwas verfremdet und unnatürlich aussieht, sieht es einfach unnatürlich aus und
so muss ich davon ausgehen das Du mit Topaz Clean nicht umgehen kannst!
Denn genau so sollte man es nicht anwenden.

die innovative Pose sowie Dein Einleitungstext gefallen mir sehr gut.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#7

RE: Enterprise

in Stacking: Flora und Fauna indoor 06.11.2016 11:28
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Alex,
das Bild wurde ausschließlich mit „unscharf maskieren“ geschärft.
Kein Topaz-Filter wurde hier verwendet.
Könntest Du bitte etwas genauer beschreiben, was für Dich als Folge von Topaz aussieht.
Vielleicht kommt das vom Stempeln.
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#8

RE: Enterprise

in Stacking: Flora und Fauna indoor 06.11.2016 13:01
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hi,

Zitat
Kein Topaz-Filter wurde hier verwendet.



genau und ich bin der Weihnachtsmann und Kurt der Osterhase!


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#9

RE: Enterprise

in Stacking: Flora und Fauna indoor 06.11.2016 13:30
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Alex

Zitat
“ich bin der Weihnachtsmann und Kurt der Osterhase!“


Das habe ich auch vermutet :-)
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 326 Gäste und 18 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 28087 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).