#1

Kopf einer Heuschrecke aus Afrika.

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 02:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,

habe noch mal eine Versuch mit Hintergrund gemacht. Die Mumie ist schon 5 Jahre alt und wirklich stark eingetrocknet.
Der Kiefer auf dem zweiten Bild ist ein Ausschnittsvergrösserung ca. 10% vom Original.

Kopf einer Heuschrecke aus Afrika. (Orthoptera spec. #6)

Wie immer bitte ich um Kritik!

LG Hansgünter

Kamera: EOS 5 DsR
Objektiv: MP-E65
Blende: 50 mm
Zeit: 2 sec
Beleuchtung: 3 Blitze
ISO: 200 D+
Dateiformat: Raw - Tif- Jpeg
Stativ/Setup: Stacksetup
Abbildungsmaßstab:3:1
Stackingschritte: 61
Stacking-Software:Helicon c
Beschnitt:
Aufnahmedatum: 18.10.2016
Besonderes:



nach oben springen

#2

RE: Kopf einer Heuschrecke aus Afrika.

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 06:45
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hallo Hansgünter,

ich bin schwer beeindruckt, das Bild ist super beleuchtet!!!
Du scheinst dich mit den Blitzen sehr gut angefreundet zu haben.
Die LIchtsetzung ist sehr plastisch mit Licht und Schattenspiel.
Die schärfe und Detailwiedergabe ist sehr gut wie man auch am
Ausschnitt erkennen kann.

Der HG ist von der Farbe her sehr passend, ich würde ihn etwas dunkler
und mit einem Verlauf noch schöner finden. Den Unschärfen verlauf im unteren Teil finde ich ebenfalls
sehr gut, aber rechts müßte der Fühlern noch scharf sein.

Weiter so, das Bild ist sehr gut geworden!!!!

Der nächste Schritt ist, dich ein wenig mit der Retusche
vertraut zu machen, die kleinen schmiutz Krümel kannst
Du alle mit PS entfernen, so wird aus einem guten Bild ein wirklich
schönes Bild....:-)


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

zuletzt bearbeitet 18.10.2016 06:47 | nach oben springen

#3

RE: Kopf einer Heuschrecke aus Afrika.

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 08:32
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von makrosucht im Beitrag #2
Hallo Hansgünter,

ich bin schwer beeindruckt, das Bild ist super beleuchtet!!!
Du scheinst dich mit den Blitzen sehr gut angefreundet zu haben.
Die LIchtsetzung ist sehr plastisch mit Licht und Schattenspiel.
Die schärfe und Detailwiedergabe ist sehr gut wie man auch am
Ausschnitt erkennen kann.

Der HG ist von der Farbe her sehr passend, ich würde ihn etwas dunkler
und mit einem Verlauf noch schöner finden. Den Unschärfen verlauf im unteren Teil finde ich ebenfalls
sehr gut, aber rechts müßte der Fühlern noch scharf sein.

Weiter so, das Bild ist sehr gut geworden!!!!

Der nächste Schritt ist, dich ein wenig mit der Retusche
vertraut zu machen, die kleinen schmiutz Krümel kannst
Du alle mit PS entfernen, so wird aus einem guten Bild ein wirklich
schönes Bild....:-)



Hallo Alex, Dankeschön! Das freut mich das es schon etwas mehr gefällt!

Ha ha, deinem Auge entgeht aber auch nichts! Stimmt beim Fühler fehlt ein Stück.

Ich gerade dabei mich etwas mit Pixelmator schlau zumachen. Damit kann man wohl im Grunde genau so weit kommen wie mit PS CC.
Habe mal geschaut, geht ja nur mit einem Abo, dass mag ich garnicht.

Mal sehen! Am WE machen ich mal ein Bild was ich in Pixelmator bearbeitet habe.

Wie bekommst du in dem Hintergrund einen Verlauf, über den Hintergrund selber oder mit PS CC?

Danke für deine Antwort.

LG Hansgünter

nach oben springen

#4

RE: Kopf einer Heuschrecke aus Afrika.

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 09:32
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hi,

den Verlauf kann man auch mit fotografieren, durch die
Später bearbeitung des HG ist dieser Verlauf dann aber
meisten hin. Ich füge ihn daher immer mit PS ein. Man kann
sich da selber Verläufe erstellen, in unzähligen Farbpaletten und
Kombination.

Ich würde auf PS CC zu greifen. Die Adobe Programme benutzen fast
alle und man findet die meisten Tutorials dazu im netz. Dazu kann
man sich gegenseitig helfen weil es einfach jeder benutzt. Von dem
Programm welches Du beschreibst habe ich noch nie etwas gehört.

Das Abo ist doch nicht Schlimm, es ist ein Seegen, meine ersten PS Boxversionen
haben über 1000 Euro gekostet, und irgendwann gibt es dafür keine Updates mehr.
Jetzt zahlst du dein Abo jeden Monat, ich glaube 12 euro sind es und hat immer
die neueste Programmversion. Es ist günstiger und immer auf dem neuesten Stand.
Wenn Du keinen Bock mehr hast mit PS zu arbeiten dann kündigst Du den vertrag
einfach.....


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#5

RE: Kopf einer Heuschrecke aus Afrika.

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 12:16
von leku | 856 Beiträge

Hallo Hansgünter,
ein schöner Stack, gefällt mir gut, die Beleuchtung ist sehr gut geworden.
Ich habe mir im Laufe der Zeit einen Ordner mit verschiedensten Hintergründen angelegt.
Da greife ich zu wenn ich etwas benötige. Jetzt im Herbst gibt es tausende Motive.


Grüße Leo
nach oben springen

#6

RE: Kopf einer Heuschrecke aus Afrika.

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 12:30
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Hansgünter,
das sind sehr gute Fotos!
Der HG ist eher Geschmacksache, jedem gefällt was anderes 

@LEO: was für Hintergründe hast Du denn?
Könntest Du bitte etwas mehr dazu sagen?

Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#7

RE: Kopf einer Heuschrecke aus Afrika.

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 12:45
von leku | 856 Beiträge

Hallo Adi,
hier ein paar Beispiele. Ich habe einfach im Garten Laub, Blumen, Pflanzen....genommen,
unscharf gestellt und dann mit der richtigen Belichtung fotografiert.
Das 1. Bild ist nur der blaue Himmel.




Grüße Leo
nach oben springen

#8

RE: Kopf einer Heuschrecke aus Afrika.

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 13:03
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Leo,
vielen Dank!
Gruß,
Adi

nach oben springen

#9

RE: Kopf einer Heuschrecke aus Afrika.

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 13:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von leku im Beitrag #7
Hallo Adi,
hier ein paar Beispiele. Ich habe einfach im Garten Laub, Blumen, Pflanzen....genommen,
unscharf gestellt und dann mit der richtigen Belichtung fotografiert.
Das 1. Bild ist nur der blaue Himmel.







Hallo Leo, aber wie bekommst du die Insekten dann vor den Hintergrund? Musst du sie dafür jedes mal freistellen und dann mit 2 Ebenen arbeiten? Ist das nicht sehr viel Aufwand?
Der Hintergrund auf meinem Bild ist einfach Stück Kork was ich in meinen Diffuser integriert habe. Dadurch wird auch gleich ein paar Reflexionen genommen.

LG Hansgünter


zuletzt bearbeitet 18.10.2016 13:21 | nach oben springen

#10

RE: Kopf einer Heuschrecke aus Afrika.

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 13:27
von Adalbert (gelöscht)
avatar

LG Hansgünter,
wie hast Du das mit dem Kork gemacht?
Könntest Du bitte ein Foto Davon zeigen?
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#11

RE: Kopf einer Heuschrecke aus Afrika.

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 13:58
von leku | 856 Beiträge

Hallo,
bei manchen Objekten geht das Freistellen im PS einfacher,
deswegen nehme ich schon von Anfang an einen fixen HG,
erst wenn mir der nicht so gefällt, dann versuche ich es über die
Ebene im PS.


Grüße Leo
nach oben springen

#12

RE: Kopf einer Heuschrecke aus Afrika.

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 15:36
von RheinweibAdministratorin | 3.537 Beiträge

Hallo Hansgünter,
das sieht aber mal richtig gut aus! Kompliment, Du lernst schnell.

@alle
seht Ihr die Bilder von Hansgünter (die weiter unten)? Ich seh leider nur Platzhalter.

LG
Heike


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
meine Homepage
nach oben springen

#13

RE: Kopf einer Heuschrecke aus Afrika.

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 15:48
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hi,

ich sehe oben die beiden von Hansgünter und
weiter unten 4 stück von leku....

Drück mal F5...:-)


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

zuletzt bearbeitet 18.10.2016 15:48 | nach oben springen

#14

RE: Kopf einer Heuschrecke aus Afrika.

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 17:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Rheinweib im Beitrag #12
Hallo Hansgünter,
das sieht aber mal richtig gut aus! Kompliment, Du lernst schnell.

@alle
seht Ihr die Bilder von Hansgünter (die weiter unten)? Ich seh leider nur Platzhalter.

LG
Heike



Danke Heike!

Die vier Bilder waren erst zu sehen! Waren mit an dem Zitat dran. Nun sind sie weg!

Gruß Hansgünter

nach oben springen

#15

RE: Kopf einer Heuschrecke aus Afrika.

in Stacking: Flora und Fauna indoor 23.10.2016 19:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Adalbert im Beitrag #10
LG Hansgünter,
wie hast Du das mit dem Kork gemacht?
Könntest Du bitte ein Foto Davon zeigen?
Danke und Gruß,
Adi



Klar sehr gern! Ich habe da einfach ein paar platten aus Kork die ich hinter stelle oder passend ausschneide!

Anbei ein Bild!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 364 Gäste und 18 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3544 Themen und 28087 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).