#1

Urania ripheus

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 15:39
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hallo Leute,

heute zeige ich Euch mal wieder Flügelschuppen.

Die Flügelschuppen von dem Tier faszinieren mich
jedes mal wieder aufs neue. Wenn man glaubt man
hat schon alle Farben gefunden, so findet man doch
immer wieder eine neue Stellen, die dann etwas
anders aussieht.

Viel Spaß beim anschauen...


Kamera: Nikon D7100
Objektiv: Nikon M Plan 40 ELWD 0,50 210 / -
Belichtungszeit: 2 sek.
ISO: 100
Beleuchtung: 3 Blitze
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): NEF_Tif_jpeg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: Microsetup
sonstiges: 259 Bilder mit einem Abstand von 0,000992mm_
ABM=ca. 40zu1_BB= ca. 0,59mm_PS CC_ Z-Stacker P-max + D -map

Hier in Groß:

KLICK

.............................


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

zuletzt bearbeitet 24.10.2016 13:57 | nach oben springen

#2

RE: Urania Ripheus

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 16:05
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Alex,
Tolle Sache!
Könntest Du mir bitte ein paar Tierchen empfehlen?
Ich habe mit den mikroskopischen Motten probiert, das war aber nichts.
Jetzt kenne ich von Heike eine gute Quelle :-)
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#3

RE: Urania Ripheus

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 16:19
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hi Adi,

ich kann Dir da nicht wirklich was empfehlen,
außer das was ich schon fotografiert habe. Dieser
Schmetterling oben ist auch von meiner Quelle, die Dir Heike
mit geteilt hat, Fast alle meine Flügelschuppen Bilder sind von
dem einen Tier.

Die Tiere die mich noch weiter
interessieren sind momentan bei der Quelle leider nicht zu bekommen.
Bei anderen Quellen aber schon.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#4

RE: Urania Ripheus

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 17:01
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Alex,

Zitat
”Bei anderen Quellen aber schon”


Jetzt hast Du aber alle neugierig gemacht :-)

Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 18.10.2016 17:01 | nach oben springen

#5

RE: Urania Ripheus

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 19:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Alex, wieder ein sehr schönes Bild von dir.

Für mich fast unvorstellbar das so viel Bilder nötig sind für so eine kleine Tiefe die Schuppen bzw. Flügel haben!

Freu mich immer riesig wenn du was zeigst!

Gruß und ein Dank fürs Teilen!

Hansgünter

nach oben springen

#6

RE: Urania Ripheus

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 19:46
von RheinweibAdministratorin | 3.536 Beiträge

Dem kann ich mich nur anschließen, Danke für diesen Augenschmaus.
Alex ist der König der Schuppen.

@Hansgünter
nicht drüber nachdenken , Schuppen scheinen einfache Motive fürs stacken
zu sein, das ist aber nicht so, ganz im Gegenteil. Ich habs schon lange aufgegeben.

LG
Heike


"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist" Henry Ford
meine Homepage
nach oben springen

#7

RE: Urania Ripheus

in Stacking: Flora und Fauna indoor 18.10.2016 20:02
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Alex,

wieder klasse - wenn ich mal so einen Falter bekomme, werde ich es nochmal probieren, sonst nicht ::::::::::::


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang
nach oben springen

#8

RE: Urania Ripheus

in Stacking: Flora und Fauna indoor 19.10.2016 05:43
von makrosucht | 2.574 Beiträge

Hi,

Danke für Eure Kommentare zu meinem Stack...:-)



Zitat von Adalbert im Beitrag #4
Hallo Alex,

Zitat
”Bei anderen Quellen aber schon”

Jetzt hast Du aber alle neugierig gemacht :-)

Danke und Gruß,
Adi



Ich weiß, das mache ich doch immer....


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#9

RE: Urania Ripheus

in Stacking: Flora und Fauna indoor 23.10.2016 18:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Lieber Alex,

an diesem etwas trüben Herbstabend sind diese satten und leuchtenden Farben
eine absolute Freude für die Augen!
Wie immer präzise in gekonnter Ausleuchtung, die diese Schuppen Scharf und Materialgerecht
strahlen lassen!

BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky my Website
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 393 Gäste und 22 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3537 Themen und 28066 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 206 Benutzer (05.08.2019 02:35).