#1

Ein Galgen mit zwei Körpern

in Plauderecke für Techniker 29.09.2016 11:46
von Adalbert | 2.569 Beiträge

Hallo zusammen,

die LED-Beleuchtung habe ich bereits zusammengeschraubt:



Wahrscheinlich sieht sie etwas komisch aus aber passt perfekt zu meinem Makro-Brettchen.
Sie besteht aus einem Aufhell-Galgen mit 5 * 12W LEDs und zwei Kühlkörpern mit jeweils 30W COB-LEDs.


Die Kühlkörper und Halterungen sind aus Aluminium und werden ziemlich heiß.



Ale Löcher haben einen Durchmesser von 6mm, damit die Segmente an Foto-Stative befestigt werden können.
Die Schmetterlingsschrauben (beim Galgen) erleichtern die Positionierung der LEDs.


Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 29.09.2016 11:53 | nach oben springen

#2

RE: Ein Galgen mit zwei Körpern

in Plauderecke für Techniker 29.09.2016 12:32
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hi Adi,

danke fürs zeigen, das sieht sehr gut aus.
Das Licht scheint richtig hell zu sein.

Welche Lichtfarbe haben die LED und COB`s.

Welche COB`s verwendest Du und welche KSQ,
verwendest Du?

Kannst Du die Lampen auch dimmen?


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#3

RE: Ein Galgen mit zwei Körpern

in Plauderecke für Techniker 29.09.2016 12:52
von Adalbert | 2.569 Beiträge

Hallo Alex,

die LED-Birnen am Galgen kann man nicht dimmern. Sie werden mit 220V (AC) versorgt und haben die Elektronik in dem Sockel.

Die zwei COB-LEDs kann man dimmern. Sie werden mit ca. 33V (DC) versorgt.

So habe ich eine ACDC- Kombination :-)

Die LEDs kommen aus China und haben 6000-6500K (Cool White).

http://www.ebay.com/itm/Ultra-Bright-MR1...xAKlg_WpONX-XwQ

http://www.ebay.com/itm/10W-100W-Warm-Co...Hsm42VPElVrTMJA

Im Moment verwende ich bei den beiden 30W COBs kleine nicht dimmbare KSQs.

Danke und Gruß,
Adi


zuletzt bearbeitet 29.09.2016 12:56 | nach oben springen

#4

RE: Ein Galgen mit zwei Körpern

in Plauderecke für Techniker 30.09.2016 05:23
von makrosuchtCo. Admin | 2.565 Beiträge

Hi Adi,

Danke für die vielen Infos, ich habe aber noch weitere fragen...:-)

Ist das bei den COB`s dieser beschriebene driver, der dabei ist, welchen
du als KSQ verwendest?

Die Kühlrippen sehen sehr gut aus. Wo hast Du diese her?
Sind die Extra auf die Leistung von den Lampen abgestimmt?

Mir kommt bei den Kühlrippen direkt eine Idee. Auf der Rückseite
ein Gewinde, dann könnte man die Lampe an einen Schwanenhals packen
und schon wären die Lampen frei beweglich.

Ich glaube das wäre auch gut, wenn um die COB`s noch ein reflektor wäre
so das das Licht noch gebündelter und gerichteter ankommt.

GIbt es da noch weiteres passende Zubehör?


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#5

RE: Ein Galgen mit zwei Körpern

in Plauderecke für Techniker 30.09.2016 13:15
von Adalbert | 2.569 Beiträge

Hi Alex,

Zitat
„Ist das bei den COB`s dieser beschriebene driver, der dabei ist, welchen du als KSQ verwendest?“


Ja, den verwende ich jetzt.
Zum Dimmern habe ich den folgenden Spannungs/Strom – Regler verwendet.
http://www.ebay.com/itm/5A-Adjustable-CC...fQAAOSwKrhVW~45
Das Problem dabei war, dass bei 30W das Ding auch gekühlt werden müsste (mindestens im Dauerbetrieb).


Zitat
„Die Kühlrippen sehen sehr gut aus. Wo hast Du diese her? Sind die Extra auf die Leistung von den Lampen abgestimmt?“


Ja, die sind an die Leistung angepasst.
http://www.ebay.de/itm/160938923530?_trk...K%3AMEBIDX%3AIT
Die Halterung habe ich mir aber selbst aus Alu-Profilen gebaut. L-Profil 5mm dick und der Stab 8mm dick.

Zitat
„„Mir kommt bei den Kühlrippen direkt eine Idee. Auf der Rückseite ein Gewinde, dann könnte man die Lampe an einen Schwanenhals packen und schon wären die Lampen frei beweglich. „


Ja, aber bei meiner Lösung gehört die Halterung auch zum Kühlkörper. Die Wärmeleitpaste ist nicht nur auf den LEDs sondern auch auf den anderen Alu-Verbindungen.


Zitat
„„Ich glaube das wäre auch gut, wenn um die COB`s noch ein reflektor wäre so das das Licht noch gebündelter und gerichteter ankommt. GIbt es da noch weiteres passende Zubehör?„


Ja, solche fertige und preiswerte Lösungen gibt es auch:
http://www.ebay.de/itm/231869661878?_trk...K%3AMEBIDX%3AIT
Man kann aber die Linsen separat kaufen.

Danke und Gru0,
Adi

nach oben springen

Das Team des www.focusstackingforum.de - Admin: Heike (Rheinweib) Co-Admin: Alex (Makrosucht)
Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Holger_K
Besucherzähler
Heute waren 483 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2100 Themen und 16740 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 57 Benutzer (03.09.2015 12:15).