#1

Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae II

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 07.08.2016 16:42
von Thomas P | 240 Beiträge

Hallo Leute!

Ich komme gerade von der Kur zurück nach Hause und muß feststellen, daß das Sommerloch hier im Forum stark ausgeprägt ist.
Um es ein wenig zu stopfen, stelle ich für Euch drei Bilder der o.g. Fliege ein, die ich während der Kur abends bearbeitet habe.


EOS 550 D, Canon MP - E 65 mm bei Bl. 5.6, LED Ringlicht, 120 Aufnahmen x 0,03 mm
Hintergrund ausgetauscht gegen unscharfes Naturfoto.


alles wie oben, außer: Lomo Planachromat 3.5, 160 Aufnahmen x 0.02 mm


alles wie oben, außer: Zeiss Semiplan 6.3, 250 Aufnahmen x 0.01 mm
Hintergrund ausgetauscht gegen unscharfes Naturfoto


Viele Grüße

Thomas

nach oben springen

#2

RE: Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae II

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 07.08.2016 18:26
von Kurt | 1.661 Beiträge

Hallo Thomas

Deine Bilder sind wie gewohnt eine Augenweide.
Licht, Details und eine bestechende Klarheit, alles sauber ausgeführt!
Es macht Freude, mit den Augen in deinen Bildern herum zu wandern.

Kurt


___________________
www.focus-stacking.com
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
nach oben springen

#3

RE: Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae II

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 07.08.2016 18:48
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Thomas,
eine klasse Serie! Der HG passt perfekt.
Und die langen Beine sehen auch super aus :-)
BTW, hast Du den LED-Ring auf dem Objektiv oder auf dem Tubus/Balgen gehabt?
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#4

RE: Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae II

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 07.08.2016 18:53
von Thomas P | 240 Beiträge

Hallo Kurt!

Ein Lob aus Deinem Mund ist mir eine besondere Ehre!.
Ich bin vor einigen Jahren durch Zufall auf Deine Seite gelangt, habe staunend vor deinen Bildern gesessen und mir gesagt: Das will ich auch machen.
Du hast hast mich letztlich zum Focus-Stacking gebracht.
Ich danke Dir.

Viele Grüße

Thomas

@ Adalbert, die LED-Leuchte ist selbst gebaut und ist an einem separaten Ständer befestigt.


zuletzt bearbeitet 07.08.2016 18:55 | nach oben springen

#5

RE: Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae II

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 08.08.2016 00:03
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Thomas,

zur Qualität Deiner WERKE ist alles gesagt - dennoch nochmals: SUUPER !!
Die Kur scheint Dir gut getan zu haben.................


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

nach oben springen

#6

RE: Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae II

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 08.08.2016 03:25
von RheinweibAdministratorin | 2.589 Beiträge

Zitat von Thomas P im Beitrag #4
Hallo Kurt,
Ein Lob aus Deinem Mund ist mir eine besondere Ehre!.
Ich bin vor einigen Jahren durch Zufall auf Deine Seite gelangt, habe staunend vor deinen Bildern gesessen und mir gesagt: Das will ich auch machen.
Du hast hast mich letztlich zum Focus-Stacking gebracht.
Ich danke Dir.



Hallo Thomas,
Mir ging es sehr ähnlich, wie Dir. DAS wollte ich eines Tages auch mal hinkriegen, da wollte ich hin. Wenigstens annähernd.
Ich schließe mich an, Kurt, vielen Dank für die Inspiration, den Antrieb und das Feuer das Du mit Deinen Arbeiten beim ein
oder anderen entfesselt hast.

Heike


Der Vorteil der Umwege ist, dass man die Umgebung kennen lernt...Kurt Wirz
meine Homepage

zuletzt bearbeitet 08.08.2016 03:35 | nach oben springen

#7

RE: Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae II

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 08.08.2016 08:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Schön Thomas,

dass Du zurück bist und was noch besser ist, Bilder zeigst!
Deine Arbeit ist wie immer in bester Qualität!
Dein Stil, ein sehr schönes weiches Licht und eine sanfte Farbigkeit,
dabei Detailreichtum mit angemessener Schärfe.
Eine stimmige Serie zur Freude für uns Betrachter!

BG
Bernardo


„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky my Website
nach oben springen

#8

RE: Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae II

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 08.08.2016 11:05
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi Thomas,

die Bilder sind super geworden, die ganze
Serie ist perfekt, mit einer wirklich gekonnten
Lichtsetzung....!!!

Sehr gut gemacht!!!


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#9

RE: Einheimische Langbeinfliege/Dolichopodidae II

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 08.08.2016 19:48
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Thomas,

ich kann nur den Hut ziehen, einfach nur toll.


p.s.
Meine Bemerkungen spiegeln lediglich meine persönlichen Ansichten wider.
Ich würde mir wünschen daß sie helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse bzw. bevormundend gemeint.
VG und jederzeit ein gutes Licht
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK

zuletzt bearbeitet 08.08.2016 19:50 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hwau10
Besucherzähler
Heute waren 203 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2649 Themen und 21935 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).