#1

Blondi

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 24.07.2016 10:44
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hallo,

Da ich ja als männlicher Stacker voll die Ahnung von
Fliegen habe, habe ich also schlussendlich
mein ganzes Wissen auf diese eine Fliege konzentriert
nur um das Geschlecht des Tieres zu bestimmen.

Nach langen Forschungsstudien war dann am Ende klar.

Das Tier hat blaue Augen und Blonde Haare,
also muss es sich hier bei ganz klar um ein Weibchen
handeln.

Wehe Ihr sagt jetzt was anderes....


Kamera: Nikon D7100
Objektiv: Nikon M Plan 10 0,25 210 / 0
Belichtungszeit: 2 sek.
ISO: 100
Beleuchtung: 3 Blitze
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): NEF_Tif_jpeg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Ja etwas
Stativ: Microsetup
sonstiges: 375 Bilder mit einem Abstand von 0,0045mm_ BB = ca.2,35mm_
ABM= ca.10zu1_PS CC_Zerene P max + D Map


Hier noch größer:


KLICK


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#2

RE: Blondi

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 24.07.2016 12:44
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Alex,
geile Schnecke, super gemacht!
Stimmt, so schöne Augen kann nur ein Weibchen haben :-)
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#3

RE: Blondi

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 24.07.2016 16:00
von stekki | 2.114 Beiträge

Zitat von makrosucht im Beitrag #1
Nach langen Forschungsstudien war dann am Ende klar.
Das Tier hat blaue Augen und Blonde Haare, also muss es sich hier bei ganz klar um ein Weibchen handeln.


Vielleicht hattest Du das blonde Gift mit den blauen Augen zu lange im Waschsalon ?


VG Ekki
nach oben springen

#4

RE: Blondi

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 24.07.2016 17:28
von cuwohler | 400 Beiträge

Hallo Alex,

das ist aber eine schöööne Blondine.

Tolle Aufnahme von Dir!


Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.sandphoto.de
nach oben springen

#5

RE: Blondi

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 24.07.2016 18:54
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Alex,

Klasse Bild, mich irritiert nur ein wenig das "Verschwommene".


Viele Grüße
Thomas

Besuchen sie auch meinen Fotoblog unter folgendem LINK

nach oben springen

#6

RE: Blondi

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 24.07.2016 20:56
von RheinweibAdministratorin | 2.625 Beiträge

Hi Alex,
eine verruchte Blondine, umgeben von mysteriösen Nebelschwaden
Geiles Bild!

LG
Heike


Der Vorteil der Umwege ist, dass man die Umgebung kennen lernt...Kurt Wirz
meine Homepage
nach oben springen

#7

RE: Blondi

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 24.07.2016 23:27
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hallo Alex,

bin begeistert, dass mal wieder eine Fliege dran war - selbst wenn es Blondi war - gut gemacht.........
Haare, Flaum sehr deutlich.....und natürlich die Facetten..............


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

zuletzt bearbeitet 24.07.2016 23:29 | nach oben springen

#8

RE: Blondi

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 25.07.2016 06:26
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hallo Leute,

danke für Eure Kommentare.

Ich hasse ja eigentlich Fliegen, wenn ich an
die Retusche denke fange ich mit den Tieren
meisten gar nicht erst an. Ich habe diesmal
nur einen Teil der Bilder verwendet und habe somit
ein wenig unschärfe an der Kante generiert. In Ps habe
ich dann noch diesen weißen Schein eingefügt. So habe
ich mir ein menge Retusche gespart und das Bild wird
so ein wenig verträumt....


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen


Besucher
7 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dawin
Besucherzähler
Heute waren 786 Gäste und 25 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2667 Themen und 22153 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).